Mauerwerk aus Ytong 24 oder 30 für Einfamilienhaus?

4,90 Stern(e) 8 Votes
R

Ruska

Hallo Bauexperten,

wie es ausschaut kann das Bauen bald beginnen, vom Gesamtkonzept hat mich der regionale TuC Partner überzeugt aufgrund der monolithischen Bauweise.
Im "Basispaket" wird das Mauerwerk aus 24er Ytong gefertigt. Hat jemand Praxiserfahrung was Wärme- und Geräuschdämmung angeht? Die Wohnlage ist als sehr ruhig zu bezeichnen, verkehrsberuhigt und kaum Durchgangsverkehr.
Alternativ würde ich einen Aufbau mit 30 cm Steinen ins Auge fassen, den Aufpreis muss ich noch ermitteln.

Grüße,
Ruska
 
S

Steffen80

monolithisch..24? 30? Ich würde NICHT mal mehr 36er Bebauen. Wenn dann 42 oder den Ytong Quatsch ganz lassen!

Steffen

PS: Wir habe 36er Ytong Mist..
 
S

Steffen80

Wärmedämmung super..Rest Mist. Schall, Tragfähigkeit von schweren Schränken, Einbruchschutz, Chemie etc.

Würden wir noch mal bauen, dann zweischalig mit Poroton außen und ks innen, dazwischen Luft.
 
Nordlys

Nordlys

Das sind differenzierte Ansichten. Also, es ist ruhig bei Dir? Bei uns auch. Wir wohnen in 30 er Ytong monolithisch. Das Haus erreicht mit Gastherme und Solarthermie Energieeinsparverordnung Standard locker und liegt bei ca Kfw 60, wenn es das denn gäbe. Schallschutz ist nicht so doll, aber es ist bei uns ne ruhige Sackgasse. Tragfähigkeit Möbel, na, die Küchenschränke und den Waschtisch und so zu befestigen war kein Problem, Garderobe hält auch.
Chemisch? Ich schleck da nicht dran und riechen tut der Stein auch nicht. Was Steffen da meint, k.A.
Einbruchschutz? Ja, man kriegt die Wand kaputt, wenn man mitm Unimog da rein fährt. Dann bricht sie ein.
Etc. Was er mit etc. meint ist mir unklar. Aber irgendwas hat ihm Ytong angetan. Vielleicht kam Weihnachten nicht der Ytongbaustellenkalender mit den dicken weisstschonwas, auf die er sich so freute?
TundC wollen das alles auch mit 24 er schaffen? Schleierhaft, wie das geht. Frag sie mal, der 30 er ist eine gute Wahl, sag ich Dir.
PS. Lass Dich bei Ytong in die newsletter Liste aufnehmen, wegen des Kalenders .....
 
Y

Yosan

Wir bauen grad mit 24er. Von der rechtlichen Seite gabs keinerlei Probleme...haben eh auf Luft-Wasser-Wärmepumpe aufgemustert, was zwecks Energieeinsparverordnung natürlich "besser" ist, aber angeblich gehts auch mit Gas+Solar (hab mich damit nicht näher beschäftigt weil Luft-Wasser-Wärmepumpe für uns eh feststand). Wir bauen auch in einer ruhigen Ecke, sodass man im Freien keinen störenden Lärm hat...da ist Schallschutz ja dann weniger relevant.
Bauen übrigens auch mit Town & Country
 
Zuletzt aktualisiert 19.07.2024
Im Forum Maurer / Maler / Gipser gibt es 1442 Themen mit insgesamt 13036 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Mauerwerk aus Ytong 24 oder 30 für Einfamilienhaus?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Ytong und Klinkerriemchen, Möglichkeiten 17
2Klinker direkt an Ytong? 19
3Town & Country Raumwunder 100 mit wenig Änderungen 20
4Materialmenge Mörtel und Ytong-Steine Berechnen? 12
5Town & Country Flair 110 - Extras oder nicht? 564
6KfW 55 Einfamilienhaus - Ziegel oder Ytong? 14
7Kalksandstein + WDVS, Ytong oder Kalksandstein 2 Schalig 14
8Massivhaus: Welcher Stein? Poroton, Liapor / Blähton, Ytong? 25
9Town & Country will Prüfprotokoll nicht aushändigen 12
10Town & Country in Willich Erfahrungen 11
11Town & Country Berlin Kosten Sonderwünsche 17
12Town & Country Lizenzpartner: Lukas Massiv, Brandenburg Erfahrungen 28
13Town & Country Außenwand bei Energieeinsparverordnung 2016 Haus ausreichend? 33
14Bungalow 128 Town & Country nach Musterhaus 60
15MHW Haas Wohnbau GmbH, Town & Country 47
16Französische Balkons an 17cm Ytong + 12cm Dämmung? 18
17Garage aus Kalksandstein oder Ytong 32
18Town & Country - Rotex Wärmepumpe 12
19Town & Country Flair Grunrissänderungen 24
20Bauen mit Gasbeton / Porenbeton / Ytong 10

Oben