Luft-Wasser-Wärmepumpe Tecalor 8.5: Warmwasser - nicht heiß am morgen

4,70 Stern(e) 6 Votes
P

Prager91

Hallo zusammen,

morgens um 06:30 Uhr ist leider das Warmwasser beim Duschen noch nicht richtig heiß, trotz Einstellung des Heizkreises bei unserer Wärmepumpe zwischen 05:00 und 22:00 Uhr. Normalerweise sollte doch dann bei dieser Einstellung das Warmwasser bereits um 06:30 Uhr komplett heiß sein?
Es ist sehr warm, aber eber nicht heiß - ausschließlich am frühen morgen ist dies der Fall.

An welcher Einstellung könnte dies liegen?

Luft-Wasser-Wärmepumpe: Tecalor 8.5

Ich freue mich über jede Hilfe.
 
rick2018

rick2018

Vermutlich nicht ausreichend Peak-Leistung.
Die Leistung wird ja auf Heizen und Warmwasser aufgeteilt. Stell halt einfach nochmal ne halbe Stund früher.
 
P

Prager91

Vermutlich nicht ausreichend Peak-Leistung.
Die Leistung wird ja auf Heizen und Warmwasser aufgeteilt. Stell halt einfach nochmal ne halbe Stund früher.
Ah okay - werd ich einfach mal versuchen!

Wie lange dauert es eigentlich grundsätzlich ungefähr - bis neues Wasser komplett wieder heiß ist?

1x Baden und 1x duschen parallel = geeerade so ausreichend für heißes Wasser :D

Wenn jetzt eine 3. Person duschen möchte, wie lange muss man hier ca. warten? Gibt es hier eine ungefähre Hausnummer? Ich habe tatsächlich keinerlei Ahnung ob das nun 15 Minuten oder 2 Stunden dauern kann xD
 
Y

ypg

So ein grundsätzlich gibt es so nicht.
Heiss ist ja 38 Grad bzw auch 55 Grad. Letzteres meist eingestellt in der Heizung und wird dann erträglich warm-heiß mit Kaltwasser gemischt.
1x Baden und 1x duschen parallel = geeerade so ausreichend für heißes Wasser :D
Dann hast Du einen kleinen WW-Speicher? Oder duschst zu lange? Oder Deine Wanne ist zu groß? Oder Du verschleißt das Heißwasser und musst zuviel Kaltwasser zusetzen?
Ein 70-Liter-Speicher füllt sich also recht schnell innerhalb von 7-10 Minuten, ein 300Liter-Speicher braucht länger.
 
P

Prager91

So ein grundsätzlich gibt es so nicht.
Heiss ist ja 38 Grad bzw auch 55 Grad. Letzteres meist eingestellt in der Heizung und wird dann erträglich warm-heiß mit Kaltwasser gemischt.

Dann hast Du einen kleinen WW-Speicher? Oder duschst zu lange? Oder Deine Wanne ist zu groß? Oder Du verschleißt das Heißwasser und musst zuviel Kaltwasser zusetzen?
240 Liter Speicher wenn ich richtig bin - werde ich aber nochmals prüfen. Heizungsbauer meinte, dass dies aber ausreichend ist - es jedoch sein kann, dass nach 1 Badewanne und 1x duschen das Wasser danach nicht nochmal für eine Dusche reicht.

Bei zu großer Dimensionierung ist ja auch die Gefahr von Bakterien bzw. Legionellen - richtig? So bin ich der Annahme...

Badewanne ist "normal". 170x75cm
 
Y

ypg

Bei zu großer Dimensionierung ist ja auch die Gefahr von Bakterien bzw. Legionellen - richtig? So bin ich der Annahme...
Unter 55 Grad sollte man nicht eingestellt haben.

240 Liter Speicher wenn ich richtig bin - werde ich aber nochmals prüfen. Heizungsbauer meinte, dass dies aber ausreichend ist - es jedoch sein kann, dass nach 1 Badewanne und 1x duschen das Wasser danach nicht nochmal für eine Dusche reicht.
Und wie sind Eure Erfahrungen? Reicht es oder nicht?

Wie schon gesagt: der Heizungsbauer kann Eure Gewohnheiten nicht wissen. Der eine duscht mit 36 Grad warmen Wasser, der andere braucht 42 Grad.
Der eine steht 10 Minuten darunter, der nächste nur 2. Das alles beeinflusst die Reichweite des Speichers. Wenn er nicht ausreicht, dann könnte man immer noch die Temperatur ändern, zb von 60 auf 65 Grad.
 
Zuletzt aktualisiert 04.03.2024
Im Forum Heizung / Klima gibt es 1760 Themen mit insgesamt 26205 Beiträgen

Ähnliche Themen
17.05.2016Duschen Pufferspeicher Beiträge: 15
25.06.2021Dimplex SI8TU Sole-Wärmepumpe - Komisches Verhalten Beiträge: 15
25.04.2022Heizkonzept Luft-Wasser-Wärmepumpe Einfamilienhaus 2 Personen - Angebot Heizungsbauer? Beiträge: 15
08.05.2020Wärmepumpe + Photovoltaik-Anlage mit oder ohne Speicher Beiträge: 11
07.01.2020Bei Luft-Wasser-Wärmepumpe und Photovoltaik überhaupt noch eine Solaranlage? Beiträge: 24
19.05.2016Gas oder Wärmepumpe im KfW55 Haus Beiträge: 31
07.05.2020Zusammenarbeit von Luft-Wasser-Wärmepumpe, Photovoltaik-Anlage und Speicher Beiträge: 38
05.12.2019Wärmepumpe - Warmwasserbereitung Beiträge: 14
05.07.2022Alte Heizung erneuern mit Wärmepumpe oder Gastherme und Brauchwasser-Wärmepumpe Beiträge: 58
17.10.2023Bewertung Angebot Photovoltaik-Anlage mit Speicher Beiträge: 78
21.10.2019Wärmepumpe mit Wärmepumpentarif ? Beiträge: 37
20.12.2021Zusammenspiel zwischen Luft-Wasser-Wärmepumpe und Gasbrennwerttherme? Beiträge: 17
10.10.2017Neue Photovoltaik-Anlage mit Speicher im Einfamilienhaus Erfahrungen Beiträge: 39
05.12.2020Gas mit Solarthermie? oder Wärmepumpe mit Photovoltaik? Beratung Beiträge: 149
22.05.2017Neubau Bungalow - Luft-Wasser-Wärmepumpe, Photovoltaik und Solarthermie? Beiträge: 17
16.01.2018Vaillant flexotherm exclusiv Wärmepumpe einstellen Beiträge: 15
18.02.2014Sole-Wärmepumpe/worauf beim Angebot achten ( Einfamilienhaus, Neubau , KFW70) Beiträge: 24
20.08.2021Warmwasser 60 Gard wegen Legionellengefahr Beiträge: 12
21.03.2023Novelan Wärmepumpe Fehler 704 Heissgas-Störung Beiträge: 23
10.04.2018Gas-Brennwert, Luft-Wasser-Wärmepumpe, Brennstoffzellen - Bitte um Rat Beiträge: 29
21.02.2024Welche Größe Warmwasserspeicher mit Wärmepumpe Beiträge: 12
17.04.2018Wärmepumpe Trinkwasserspeicher - Welche Größe ist empfehlenswert? Beiträge: 12
30.04.2019Nebenkostenabrechnung Wärmepumpe bei Einliegerwohnung Beiträge: 12
18.09.2023Optimierung Wärmepumpe LWD 70A mit Photovoltaik Beiträge: 16
31.03.2022Luft-Wasser-Wärmepumpe - Pufferspeicher Ja oder Nein? Beiträge: 28
28.03.2022Photovoltaik steht an - Optionen: 19 kwp, 25 kwp, 30kwp, Speicher? Beiträge: 30
04.05.2018In der Dusche kommt kein Warmwasser mehr an... Beiträge: 13
28.01.2024Kosten für Wärmepumpe, Wasser und Strom Beiträge: 20
22.02.2023Beratung: Neues Badezimmer, 5,9qm mit Badewanne Beiträge: 48
05.05.2020Photovoltaik Anlage + Speicher mit oder ohne Cloudtarif Beiträge: 13

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben