Kleine Küche mit großen Möglichkeiten gesucht

4,20 Stern(e) 5 Votes
M

MuenchnerKindl

Guten Tag zusammen,

nach vielen Dramen mit Küchenstudios (Termine nicht eingehalten, nicht mehr gemeldet, unverschämte Preise, ...) bin ich nun mit meiner Küche bei IKEA gelandet.

Heute war dann der Mess-Mensch mit seinem tollen Lasermessgerät da und hat mir die Küche ausgemessen (ist leider relativ klein mit ~4m² und dazu noch relativ verwinkelt).

Eine grobe Skizze wie das Ganze aussehen soll habe ich schon im Kopf, für genaueres muss ich noch auf die exakten Maße warten.

Kurz: L-Förmig mit Kompaktbackofen und 45cm Geschirrspüler. Hier gehen dann auch meine eigentlichen Fragen los.

Mein Problem ist: Ich möchte nicht unbedingt die Geräte von Ikea nehmen, sondern würde ganz gerne auf Siemens oder Miele Geräte gehen, da ich jobbedingt an beide Marken relativ günstig herankomme.
Nun hat mir ein Kumpel, der sich vor einigen Wochen selbst eine Küche von Ikea zusammen gebaut hat jedoch berichtet, es dass es mit den Geschirrspülern/Backöfen unter Umständen größere Probleme beim Einbau gäbe.

Die IKEA schränke seien wohl etwas außerhalb der Norm, so dass es v.A: bei seinem Geschirrspüler (einem Siemens) recht große Probleme gab und er diesen nun nicht verkleiden konnte.

Gibt es hier Erfahrungswerte welche Kompaktbacköfen (.. hätte gerne ne Kombi aus Dampfgarer und Backofen) bzw. 45cm Geschirrspülern sich gut mit den Ikea Schränken vertragen? Idealerweise von Siemens oder Bosch :).

Vielen Dank bereits vorab für Eure Hilfe!

Grüße,
 
S

Schmidti82

Hallo,

kurzfassung: BSH mit XXL mit Varioscharnier passt und Miele XXL auch.

Backofen etc sollte kein Problem sein. bei 45er Geräten entweder Zwei übereinander verbauen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

MuenchnerKindl

Hallo Schmidt,

danke für deine Antwort, aber ich glaube da gab es Missverständnis :).

Mir ging es primär um einen 45cm Geschirrspüler, da habe ich leider keine Erfahrungswerte gefunden. Den anderen Thread hatte ich schon gefunden.

Beim Ofen wird es leider auch nur einer werden - es mangelt einfach am Platz :(
 
T

Tux

Demnächst gibt es von Siemens zwei Modelle mit Varioscharnier. Leider sind dazu falsche Maßskizzen auf der Webseite. Deshalb lässt sich noch schwer etwas über Möglichkeiten diese in METOD einzubauen sagen.
Ansonsten passen nur die Geräte von IKEA.
 
M

MuenchnerKindl

das ist gut bzw. auch schlecht - da ich eigentlich recht gerne zeitnah "kaufen" würde.

ich vermute aber, im zweifelsfalle bekommt man den geschirrspüler auch noch nachträglich eingebaut (so nu erstmal ein "loch" lassen..)
 
T

Tux

Ich habe noch einmal etwas weiter herumgeguckt. Es ist nur ein Modell, der SR76T198EU. Die maximale Fronthöhe ist mit 750 mm angegeben. Wahrscheinlich wird man ihn einbauen können, wenn man das Geräte mit 5 cm Abstand zur Arbeitsplatte einbaut, die Lücke ausfüllt und die Front oben 5 cm über die Gerätetür überstehen lässt.
 
Zuletzt aktualisiert 14.06.2024
Im Forum Küchenplanung und Küchenbau gibt es 1103 Themen mit insgesamt 12909 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben