Günstig bauen bis 400k, noch möglich?

4,80 Stern(e) 11 Votes
Y

Yersy87

Hallo Zusammen,

wir hatten uns vor 2 Jahren auf ein Baugrundstück beworben und haben plötzlich eine Zusage bekommen. Allerdings sind wir uns nicht sicher, ob wir uns das noch leisten können bzw. ob es nicht zu teuer geworden ist.
Das Grundstück ist günstig mit 57 k+3,5 k Grunderwerbsteuer und dann noch Notarkosten.
Das Bauprojekt darf Max.400k in Summe kosten, das steht für mich fest.
Wir würden gerne ca.145 qm bauen. Egal ob massiv oder Holzständerbauweise. Wir haben in den kommenden Wochen Termine , bei jeweiligen Firmen um Preise einzuholen. Allerdings glaube ich so langsam, dass das alles unrealistisch ist. Das Grundstück ist im *schwalm*eder*kreis.
Ein Bauträger vor Ort bietet auf seiner Hp ein Hausschlüsselfertig an für 275k.
Wir brauchen kein Luxus. Und eigentlich würde uns technikfertig reichen, haben Handwerker in der Familie.
Leider sind die Baunbenkosten für mich die Büchse von Pandorer, wie soll man das seriös einkalkulieren.
Was sagt ihr zum Thema?
 
kati1337

kati1337

Wird glaub' ich schwer.
Mal angenommen ihr nehmt ein kleines Haus ohne viel Schnickschnack, dann wäre ich beim Grundstück abzgl der Kosten schon bei 70k roundabout, dann bleiben für das Projekt noch etwa 330k. Wenn du noch nen GU findest der dir für etwa 2200 pro m² die 145m² baut (was schon schwer werden könnte), landest du schon bei 320k.
Dann fehlen dir aber ggf Erdarbeiten (je nach Grundstück), und du hast keinen Puffer für Außenanlagen, Pflasterung, Carport, Küche, Möbel, Lampen... wird auf jeden Fall knapp.
 
C

Crixton

Falls es Fertighäuser sein dürfen schau Mal bei Danwood oder EBH Haus. Sind beide "günstig" im Vergleich zu den anderen großen Namen.
EBH Haus ist eher ein kleiner Anbieter von Nähe Berlin, bekannte von uns sind sehr zufrieden und das Haus wirkt wertig. Die haben sogar eine Installationsebene, was die meisten Fertighäuser nicht haben. (Nur begrenztes Liefergebiet bei EBH beachten).
Persönlich wäre ich hier eher bei EBH als danwood
 
Y

Yersy87

Mit genug Eigenleistung ist das durchaus möglich. Was seit ihr denn von Beruf?
Ich bin im Vertrieb in der Industrie also hat nix mit bauen zu tun und mein Mann lichtplaner. Mein Vater hat früher auf dem Bau gearbeitet und ist gelernter Fliesenleger, mein Schwiegervater macht gefühlt auch alles selbst in seinem Haus. Unsere Eltern haben auch damals selbst gebaut. Die meinten, da ist man zum Architekten und hat sich halt den Rohbau machen lassen. Cousin ist elktromeister, ein Freund Verputzer und ein Kumpel hat ist Gas Wasser Installateur (hat ne eigene Firma).
Aber ich selbst bin halt Leie und weiß nicht, wie ich es planen soll oder angehen soll das Thema.
 
D

driver55

Du musst etwas weiter ausholen…

Wenn ihr wirklich vor hattet zu bauen, hätte man doch schon einige Euros ansparen können. Ist das nicht erfolgt?
Woher kommt die Budgetgrenze? Schon bei der Bank gewesen?

Wie groß ist die Familie, wie sieht die Hauhaltskasse aus?
 
Y

Yersy87

Du musst etwas weiter ausholen…

Wenn ihr wirklich vor hattet zu bauen, hätte man doch schon einige Euros ansparen können. Ist das nicht erfolgt?
Woher kommt die Budgetgrenze? Schon bei der Bank gewesen?

Wie groß ist die Familie, wie sieht die Hauhaltskasse aus?
Ek 150k
Puffer von 40k wurde eingerechnet
4er Haushalt.
Netto ek schwankt extrem fest 3.7, letztes Jahr war 4.100 war es. Da müssten wir 32 Jahre abzahlen bei 1.120 Euro.
Die Grenze hab ich selbst gezogen. Ich möchte nicht über 30 Jahre abbezahlen.
 
Zuletzt aktualisiert 13.08.2022
Im Forum Baukosten / Förderungen gibt es 1318 Themen mit insgesamt 32534 Beiträgen

Ähnliche Themen
21.07.2022Danwood Erfahrungen - Wer kennt diesen Anbieter? Beiträge: 28
24.04.2018Kniestock Danwood Haus in Schleswig-Holstein - Was geht maximal? - Seite 2Beiträge: 23
29.08.2019Kreditgröße in Berlin bei vorhanden Grundstück Beiträge: 14
17.07.2017Kauf Grundstück, Abriss und Neubau Beiträge: 19
05.02.2014Kosten/Planung Grundstück, Baunebenkosten Schlüsselfertig usw. Beiträge: 27
13.03.2018Schlüsselfertig Bauen Grundstück und Preise Beiträge: 79

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben