Grundriss Stadtvilla 146qm für 4 Personen mit Büro

4,80 Stern(e) 6 Votes
R

Rene_S.

Bebauungsplan/Einschränkungen
Größe des Grundstücks: 629 qm
Hang: nein
Grundflächenzahl: 0,25
Geschossflächenzahl: 0,4
Baufenster, Baulinie und -grenze: Baulinie 6 m von der vorderen Grundstücksgrenze entfernt
Randbebauung: evtl. Carport
Anzahl Stellplatz: 2
Geschossigkeit: 2 Vollgeschosse
Dachform: Walmdach
Stilrichtung: Stadtvilla/2 Vollgeschosse
Ausrichtung: Garten im Südwesten
Maximale Höhen/Begrenzungen
weitere Vorgaben

Anforderungen der Bauherren
Stilrichtung, Dachform, Gebäudetyp: Stadtvilla mit 2 Vollgeschossen, Walmdach
Keller, Geschosse: Bodenplatte, 2 Vollgeschosse
Anzahl der Personen, Alter: 4 Personen (34, 33, 3, und 0 Jahre)
Raumbedarf im EG, OG: EG: Wohn-Esszimmer, Küche, WC, Hauswirtschaftsraum, Büro; OG: 2 Kinderzimmer, Schlafzimmer, Bad
Büro: Familiennutzung und Homeoffice
offene oder geschlossene Architektur: offen
konservativ oder moderne Bauweise: modern
offene Küche, Kochinsel: offene Küche mit Arbeitsinsel
Anzahl Essplätze: 6
Kamin: ja
Musik/Stereowand: nein
Balkon, Dachterrasse: nein
Garage, Carport: Carport
Nutzgarten, Treibhaus:
Weitere Wünsche/Besonderheiten/Tagesablauf, gern auch Begründungen, warum dieses oder das nicht sein soll:

Hausentwurf
Von wem stammt die Planung: erste grobe Pläne von uns nach Rücksprache mit Bauunternehmen
Was gefällt besonders? Warum? Großzügiger, heller des Wohn-Essbereichs; Büro im EG; Größe der Räume im OG
Was gefällt nicht? Warum? Küchengröße, Fehlender Platz für Garderobe, (zu) großer Flur im OG, Eingangsbereich Kind 1
Preisschätzung lt Architekt/Planer:
Persönliches Preislimit fürs Haus, inkl Ausstattung:
favorisierte Heiztechnik: Luft-Wasser-Wärmepumpe

Wenn Ihr verzichten müsst, auf welche Details/Ausbauten
-könnt Ihr verzichten: separater Eingang zur Küche, Treppenform
-könnt Ihr nicht verzichten: Küche/Wohnbereich in L-Form, Büro/Arbeitsbereich (im EG oder OG), Kinderzimmer Richtung Südwesten (Garten)

Warum ist der Entwurf so geworden, wie er jetzt ist? ZB
Standardentwurf vom Planer? nein
Entsprechende/Welche Wünsche wurden vom Architekten umgesetzt?
Ein Gemisch aus vielen Beispielen aus div. Magazinen: ja
Was macht ihn in Euren Augen besonders gut oder schlecht? gut: alle notwendigen Räume sind untergebracht; eher schlecht: Küchengröße, Fehlender Platz für Garderobe, (zu) großer Flur im OG, Eingangsbereich Kind 1

Was ist die wichtigste/grundlegende Frage zum Grundriss in 130 Zeichen zusammengefasst?
Gibt es weitere offensichtliche Kritikpunkte/Verbesserungsvorschläge von eurer Seite?
Gibt es Vorschläge, um die von uns angesprochenen Kritikpunkte zu beheben/zu verbessern (z.B. die Küche in der jetzigen Breite (3.35m) vergrößern / Garderobe unterbringen / Flur im OG/Zugang zu den Räumen anders gestalten / besser nutzen)? Womöglich lässt sich mit einer anderen Treppenform oder Treppenposition einiges optimieren?!

Vielen Dank für euer Feedback! Falls weitere Infos gewünscht sind, reichen wir sie schnellstmöglich nach.
stadtvilla-146qm-fuer-4-personen-mit-buero-566215-1.JPG

stadtvilla-146qm-fuer-4-personen-mit-buero-566215-2.JPG

stadtvilla-146qm-fuer-4-personen-mit-buero-566215-3.JPG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
11ant

11ant

Ich würde vom Quadratgrundriss weggehen, und auch die Symmetrie noch konsequenter loslassen. Das Bad hat viel Tanzfläche.
 
D

driver55

Nur kurz überflogen…
  • Garderobe (wie du sagst) Fehlanzeige. Man könnte zwar bei nach innen aufgehender WC Tür dort an die Wand eine einrichten, schön und großzügig ist das aber nicht
  • Die Türe zur Küche ist mehr als ungeschickt platziert
  • Tisch in Essen sehr übersichtlich
  • OG:Qm von Bad/Flur in Schlafen/Kind „schieben“
  • Ich würde eine andere Treppe wählen
  • Stauflächen/räume?
 
11ant

11ant

Was sagt der Bebauungsplan zu Stellplaeze?
Da sagt er in der Zeichnung auf jeden Fall: eine Einfahrt pro Grundstück, an der Ecke paarweise zusammengefaßt, und nach 6m kommt schon die Baulinie. Also zwischen Straße und Baulinie sehe ich eine Stellplatzpflicht nicht erfüllt werden können.
 
R

Rene_S.

Vielen Dank für eure Fragen, ein paar Infos meinerseits fehlten ja noch ganz offensichtlich.

Ich würde vom Quadratgrundriss weggehen, und auch die Symmetrie noch konsequenter loslassen. Das Bad hat viel Tanzfläche.
An dem quadratischen Grundriss hängen wir tatsächlich nicht und sind bereit das sofort zu ändern, wenn ein paar nette Ideen dazu einladen.

Nur kurz überflogen…
  • Garderobe (wie du sagst) Fehlanzeige. Man könnte zwar bei nach innen aufgehender WC Tür dort an die Wand eine einrichten, schön und großzügig ist das aber nicht
  • Die Türe zur Küche ist mehr als ungeschickt platziert
  • Tisch in Essen sehr übersichtlich
  • OG:Qm von Bad/Flur in Schlafen/Kind „schieben“
  • Ich würde eine andere Treppe wählen
  • Stauflächen/räume?
Auf die Tür zur Küche können wir ebenfalls verzichten bzw. werden wir höchstwahrscheinlich auch.

Die Einrichtung der Möbel, Küche und Gegenstände sind vom Zeichner, ebenso das Bad. Daher diese nicht unbedingt als Referenz nehmen, das hätte ich aber im Anfangspost erwähnen können. Als Esstisch für später ist ein wesentlich größerer Tisch geplant (erste Vorstellungen gehen zu 1x2m, die Familie wird ja nicht kleiner)

Welche Treppe würdest du nehmen? Würdest du diese auch woanders platzieren?

Zu den Stauflächen haben wir uns auch schon gedanken gemacht und sind etwas ungklücklich damit, eben weil diese etwas fehlen.

Abmessungen vom Grundstück?
Was sagt der Bebauungsplan zu Stellplaeze?
Die Abmessungen vom Grundstück sind 18,5 m x 34 m

Der Bebauungsplan sagt folgendes zu den Stellplätzen:
"Stellplätze und Garagen sind in den Baugebieten außerhalb der Baugrenzen und Baulinien entlang der Verkehrsflächen nicht
zulässig. Stellplätze können in den Allgemeinen Wohngebieten WA 1 außerhalb der Baugrenzen entlang der Verkehrsflächen
ausnahmsweise zugelassen werden, wenn die Erschließung gesichert ist und grünordnerische Belange nicht entgegenstehen"


Wir werden die Autos neben dem Haus, auf der Seite des Hauswirtschaftsraum parken.
 
Zuletzt aktualisiert 17.07.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2326 Themen mit insgesamt 81077 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Grundriss Stadtvilla 146qm für 4 Personen mit Büro
Nr.ErgebnisBeiträge
1Position Garage auf Grundstück, Vorgabe im Bebauungsplan 22
2Fragen Bebauungsplan (Vollgeschosse, Kniestock) 11
3Grundriss-Grundstück Einfamilienhaus, leichte Hanglage ca. 175m² 67
4Grundriss Fensterplanung für 2 Vollgeschosse Flachdach 135qm 20
5Positionierung eines Einfamilienhaus auf länglichem Nord-Süd-Grundstück 10
6Grundflächenzahl/Geschossflächenzahl bei Grundstück ohne Bebauungsplan: Wie kalkulieren? Erfahrungen? 18
7Grundstück 4500 m² (Gärtnerei) - Erstellung Bebauungsplan in Eigenregie 16
8Nettes Grundstück, aber Bebauungsplan zu einschränkend? 20
9Hang-Grundstück, Carport abfangen 22
10Langes schmales Grundstück 170-190 qm 50
11Einfamilienhaus 150m2 Grundriss + Planung auf dem Grundstück 24
12Optimierung 150m² Einfamilienhaus @ 470m² & 19m schmalem Grundstück 20
13Grundriss - Planung Einfamilienhaus 2 Vollgeschosse - Stadtvilla 113
14Regelungen bei Bebauungsplan Erfahrungen? 22
15Einfamilienhaus 11,35x9,65 Grundrissplanung und platzierung auf dem Grundstück 29
16Trapezförmiges Grundstück: Erste Ideen / Verbesserungsvorschläge 13
17Befreiung § 31 Baugesetzbuch: Dachneigung, Dachform, Dachaufbauten 15
18Grundriss Einfamilienhaus auf schmalem Grundstück 24
19Grundstück richtig teilen für Einfamilienhaus + Doppelhaus 15

Oben