Entscheidungshilfe: sondertilgen oder Eigenkapital sparen für ein Einfamilienhaus?

4,80 Stern(e) 5 Votes
K

KB.com

Hallo zusammen,
Wir (beide 37 + 2 Kinder) spielen mit dem Gedanken ein Einfamilienhaus zu bauen. Unsere Gemeinde erschließt 2019 ein Neubaugebiet in einer netten Lage. Die Bauplätze werden für ca. 200€m2 veräußert.
Zur Zeit wohnen wir in einer 110m2 4-Zimmer-ETW. Diese haben wir 2007 als Neubau erworben. Wert momentan ca. 300k, Restschuld ca. 120k.

Die Wohnung ist sehr schön, hell, mit einem kleinen Garten, ruhig gelegen, gehoben ausgestattet...
Da ich Lehrerin bin, fehlt mir jedoch das Arbeitszimmer. Ich möchte aber ungern meine zwei Mädels (3 und 7) in ein Zimmer stecken, nur damit Mama ihr Büro hat.

Jetzt zur eigentlichen Frage:
Wir hätten die Möglichkeit jederzeit unseres KFW-Darlehen sonderzutilgen (Zins 3,5%). Da wir zur Zeit ca. 45k auf dem Konto haben, könnten wir dieses Darlehen vollständig abzahlen und weniger Schulden haben. Bei dem Modell hätten wir jedoch kein liquides Eigenkapital mehr für den geplanten Neubau. Wir müssten ca. 500k Kredit aufnehmen und für die Bauzeit ne hohe doppelte Belastung tragen (bis zum Einzug ins neue Haus und Verkauf der Wohnung).
Wie sehen das die Banken? Zwischenfinanzierung? Variabler Zins?

Was die Finanzierung anbelangt.
Da unsere Familienplanung abgeschlossen ist und ich seit 1 Jahr wieder 75% arbeite (das soll auch so bleiben), haben wir ein stabiles Familieneinkommen.
Er ca. 2500€ netto
Ich ca. 2650€ netto

Wie sollen wir am besten in unserem Fall vorgehen?
 
K

KB.com

Die wird verkauft.
Natürlich wäre es optimal wenn wir sie behalten könnten, das können wir uns aber (denke ich) nicht leisten.
Die Rate für die Wohnung beträgt ca. 1000€. Wenn wir das Kfw-Darlehen sondertilgen, wären es ca. 800€ bis 2031 -Festzins 4,2% (könnte man aber 2021 von dem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen)- dann wäre die Wohnung schuldenfrei.

Angenommen, wir behalten die Wohnung. Die trägt sich mehr oder weniger durch die Mieteinnahmen von alleine. Wir müssten dann ca. 500k Kredit aufnehmen und bis 2031 (erst dann könnte man die Mieteinnahmen für die Tilgung einsetzen) von unserem Gehalt bezahlen. Das ist doch unrealistisch und ein Selbstmord, oder?
 
B

Bieber0815

Heute(!) sind Darlehenszinsen niedriger als diejenigen eurer derzeit laufenden Kredite. Unter der Annahme, dass ihr maximal (ca.). 95 % finanziert und den Rest bar bezahlt, solltet ihr also maximal die alten Kredite tilgen! Nach dieser ersten Entscheidung folgt die Frage, ob ihr heute den KfW-Kredit tilgt (3,5 % p.a. Sollzinsen vs. 0,x % Habenzinsen [Annahme] auf dem Konto) oder ob ihr lieber etwas wartet und den "großen" Kredit zu 4,2 % p.a. tilgt.

Ich würde die alte Wohnung verkaufen. Eine einzelne Wohnung zu vermieten, wäre mir zu viel Risiko.
 
K

KB.com

Wir müssten sowieso den kfw-Kredit sondertilgen. Der läuft nämlich 2021 ab mit einer Restschuld von 37k.
Und wie sieht es aus mit einer Zwischenfinanzierung? Wie soll man da am besten vorgehen. Das Geld von dem Erlös der Wohnung wird erst nach dem Einzug ins neue Haus zur Verfügung stehen.
 
A

alexm86

Wohnung verkaufen, mit dem Käufer ein übergabe Zeitpunkt vereinbaren in z.B 12 Monaten wenn das neue Haus fertig ist, dann fliest auch das Geld. Dann die alten Kredite komplett damit auszahlen weil die alten Zinsen viel zu hoch sind (Vorfäligleitsentgeld berechnen) 300k-120k= 180k. 500k-180k(Eigenkapital)=320k neues Kredit. Am besten zur Hausbank gehen und alles besprechen.
 
Zuletzt aktualisiert 13.07.2024
Im Forum Liquiditätsplanung / Finanzplanung / Zinsen gibt es 3144 Themen mit insgesamt 68891 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Entscheidungshilfe: sondertilgen oder Eigenkapital sparen für ein Einfamilienhaus?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Zwischenfinanzierung / variables Darlehen 11
2Finanzierung ohne Eigenkapital - Tilgung / Zins 63
3Konsumentenkredit als Eigenkapital 39
4Wohnung renoviert - unangenehmer Geruch?! 12
5Verlangt die Bank bei Darlehensnahme unser Eigenkapital? 11
6Finanzierung durch Beleihung einer Wohnung der Oma 12
7Vermietete Wohnung als Eigenkapitalersatz 11
8Kombination aus Bausparer, KFW und Darlehen 10
9Umbau einer Wohnung im Elternhaus - Kredit, ohne Eigentümer zu sein? 11
10Hausbau ohne Eigenkapital? 55
11Darlehen und Baukredit - KfW Verwendungsnachweis erstellen 11
12Finanzierung Einfamilienhaus 1964, 145k Eigenkapital, 582k FZ, 6k Eigenkapital 25
13Größeres Darlehen mit nur 5 Jahren Zinsbindung 14
14KfW Kredit als Eigenkapital. Welche Bank macht das? 15
15Hausbau ohne Eigenkapital - Ist sowas möglich? 117
16Feuchtigkeit im Neubau steigt bei nassem Wetter stark an 12
17Wie lange habt ihr für euer Haus Eigenkapital gespart? 245
18Grundstückskauf mit Altbestand; zukünftig Neubau geplant 18
19Planen zu bauen, ist das realistisch? Jung + Eigenkapital 53

Oben