Bauen ohne Antenne und SAT - CAT Kabel ohne Leerrohr?

4,00 Stern(e) 5 Votes
na dann, ist ja ein Schnäppchen Gira AP Doppelsteckdose FR Max. 20€,
1m Kabel zum E-Kasten.

Problem selber anschliessen ist nicht wg. Garantie etc.

Ich kann dir leider nichts raten. Ich persönlich würde das Angebot nicht annehmen
(und es selber machen da ich in der glücklichen Lage bin das zu können)

Eventuell nachträglich (anderen) Elektriker fragen

Die Aufmusterung ist immer so, mmmh wie sag ich es, unerquicklich ?
Was vorher an Geld gefehlt hat soll hier anscheinend wieder doppelt reinkommen

Eventuell alles machen lassen bis auf den Switch, und auch nur eine Steckdose,
dafür eine doppelte ? Wg. Garantie ... Keine optimale Situation ...

... die Patchkabel natürlich auch nicht nehmen. 4,5 € ist für gute Patchkabel
nicht zu teuer. Ich wette aber darauf das hier die 95 Cent Variante, wie in allen
GU gefertigten Netzwerkverteilungen die ich bisher gesehen habe, zum Zuge
kommen.
 
na dann, ist ja ein Schnäppchen Gira AP Doppelsteckdose FR Max. 20€,
1m Kabel zum E-Kasten.

Problem selber anschliessen ist nicht wg. Garantie etc.

Ich kann dir leider nichts raten. Ich persönlich würde das Angebot nicht annehmen
(und es selber machen da ich in der glücklichen Lage bin das zu können)

Eventuell nachträglich (anderen) Elektriker fragen

Die Aufmusterung ist immer so, mmmh wie sag ich es, unerquicklich ?
Was vorher an Geld gefehlt hat soll hier anscheinend wieder doppelt reinkommen

Eventuell alles machen lassen bis auf den Switch, und auch nur eine Steckdose,
dafür eine doppelte ? Wg. Garantie ... Keine optimale Situation ...

... die Patchkabel natürlich auch nicht nehmen. 4,5 € ist für gute Patchkabel
nicht zu teuer. Ich wette aber darauf das hier die 95 Cent Variante, wie in allen
GU gefertigten Netzwerkverteilungen die ich bisher gesehen habe, zum Zuge
kommen.
Genau. Ich denke wir werden die Steckdosen auf jeden Fall nehmen. Die haben wir bei der Aufmusterung vergessen im HWR. Wir haben eh geplant Router und Sowas dort unterzubringen, also müssen wir mindestens 1, besser 2, extra Dosen da vorsehen. Über den Preis für die Feuchtraumsteckdose ärgere ich mich nicht mal so sehr. Ich denke die haben da einfach Pauschalpreise. Wir haben im ganzen Haus rum weitere Steckdosen verteilt, da kostet jede 28,50 netto. Egal ob die in der Nähe des HWR liegt, oder im anderen Stockwerk auf der anderen Seite des Hauses.

Aber die Geschichte mit dem "Deppenfang" bei dem Switch ärgert mich dermaßen (Stichwort Seriosität), dass wir alles rausstreichen werden aus dem Angebot was für uns nicht 100% essenziell ist.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Mal allgemein zur Netzwerkplanung. Reichen euch wirklich so wenige Ports? 8er Patchpanel sind ja nur 4 Doppeldosen. Oder werden es nur Einzeldosen, dann kannst du gleich mal ein paar zusätzliche Swiches einplanen. An Netzwerkdosen für Access Points gedacht?

Der Switch sollte in der Regal auch mehr Ports haben als das Patchpanel. Ein Port geht ja schon für den Router darauf dann hat man auch noch freie Ports z.B. für ein NAS.
 
Mal allgemein zur Netzwerkplanung. Reichen euch wirklich so wenige Ports? 8er Patchpanel sind ja nur 4 Doppeldosen. Oder werden es nur Einzeldosen, dann kannst du gleich mal ein paar zusätzliche Swiches einplanen. An Netzwerkdosen für Access Points gedacht?

Der Switch sollte in der Regal auch mehr Ports haben als das Patchpanel. Ein Port geht ja schon für den Router darauf dann hat man auch noch freie Ports z.B. für ein NAS.
Deswegen möchten wir unsere Hardware (Switch zB) im Grunde selber kaufen und anschließen. 8 Ports reichen uns nämlich ggf nicht. Wir haben LAN in jedem Raum geplant, allerdings nur eine Dose. Wir haben tatsächlich vor, das individuell (wo wir das brauchen) mit AP zu lösen. Lediglich im Büro haben wir einen Doppel-LAN-Port. In den meisten Räumen kommt (wenn denn einer kommt) vermutlich eh nur ein AP an die LAN Dose, der dann weiterverteilen kann. Alles andere wird uns schlicht zu teuer. Wir zahlen für eine LAN Dose 90€, ne Duplex kostet 145, jeweils netto.
 
Hier gibt es einen Thread mit 60 Seiten über sat und IPTV. Da sind mittlerweile alle pro und contra aufgezählt.
Danke, den habe ich nach deinem Hinweis auf das Stichwort IPTV auch gefunden. Das Problem bei Foren-Suchen ist ja immer, dass man nichts findet wenn man nicht das richtige Stichwort sucht.
Da geht's aber weitestgehend um SAT und IPTV. Gegen SAT haben wir uns schon entschieden. Wir überlegen aber, auch keine Antenne reinlegen zu lassen.
 

Ähnliche Themen
07.09.2019Anzahl Netzwerkdosen; wie WLAN im Neubau planen?Beiträge: 134
25.02.2019Neubau: Anschluss & Verkabelung Internet + TVBeiträge: 103
21.03.2019Wie viel Steckdosen hinter dem TV?Beiträge: 78
25.12.2015Elektroplanung - SteckdosenBeiträge: 89
20.02.2017Steckdosen Vs. Steckdosenleiste(n)Beiträge: 21
24.08.2016IpTV und Alternativen...Beiträge: 34
13.09.2020Erfahrungen mit Cisco SG250X-24P-K9-EU Switch vorhanden?Beiträge: 57
06.10.2017Welchen Switch benötigen wirBeiträge: 16
03.10.2015Planung Netzwerk fürs Einfamilienhaus 140m2Beiträge: 15

Oben