Bauen ohne Antenne und SAT - CAT Kabel ohne Leerrohr?

4,00 Stern(e) 5 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Antenne ist doch dieses altmodische Kabel über das man in den 90ern nur ARD, ZDF und irgend nen Regiokanal beziehen konnte, oder? Gibt's da mittlerweile weitere Sender? Braucht man das?
Sender gibt es aktuell wohl so um die 500, und man hat heute "Triple Play" aus Internet, Radio/TV und Telefonie. Der eine Kunde hat es lieber vom früher nur Telefonnetzanbieter, der andere lieber vom früher nur Rundfunknetzanbieter, und der dritte will beides. Brauchen tut man in jedem Fall nur einen der beiden für alles drei. Soweit wir dabei bis zum Modem / IAD (irgendwas mit Doofernamebox) von Kupfer (Koax) reden, ist das in Dorfelektrikersprech quasi Antennenkabel. Bei der Telekom wäre Kupfer noch Doppelader, aber mittlerweile geht der Trend zu Glasfaser. Grundsätzlich würde ich einen Vongestern-Elektriker, der außer dem Schlagwort "Cat 7" von der Neuzeit nichts verstanden hat, auch entsprechend nur Lichtstrom machen lassen. Auf bestehende Unterhaltungsverkabelungsthreads wurdet Ihr ja schon hingewiesen.
 
Aus diesem Grund habe ich direkt ein Patchkabel durchgezogen. Hat wunderbar funktioniert. Keystone hätte sich wahrscheinlich nicht zurück ins Leerrohr ziehen lassen.
Aber Achtung: Wenn am Ende ein feldkonfektionierter RJ45 sitzt, was bei Verlegekabeln wohl üblich ist, dann kann es sein, dass der zu klobig für den Access Point ist.

Da wir auch nicht an ein ausreichend großes Leerrohr gedacht haben, haben wir noch einen dünnen Ring zwischen Decke und Access Point montiert, der dann das Keystone-Modul und das Ende vom kurzen Netzwerkkabel aufnimmt.
 

Anhänge

Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Oh wow, hier muss ich einige Wörter erst mal googeln. Wir sind beide Informatiker, aber von einigen Begriffen habe ich noch nie gehört.

Dem Elektriker beizubringen, dass er da ein CAT Kabel aus der Decke hängen lassen soll wird glaub ich schwierig. Wir haben eh schon mehr Verständigungsprobleme mit dem als mir lieb ist.
Wir hatten überlegt ne Dose im Flur zu setzen und den AP entweder an einer Wand oben zu setzen, oder auf nem Regal im Flur. An der Decke würde auch gehen (Ist Rigips).
bauen-ohne-antenne-und-sat-cat-kabel-ohne-leerrohr-409750-1.jpg
 
Oh wow, hier muss ich einige Wörter erst mal googeln. Wir sind beide Informatiker, aber von einigen Begriffen habe ich noch nie gehört.
...
lass mich raten: Wirtschaftsinformatiker oder Programmierer?
Da haben wir auch welche von in der Firma sitzen. Die wissen solche
Sachen auch nicht Dafür machen die ganz tolle andere Sachen!
Jedem das Seine.
 

Ähnliche Themen
26.01.2017Deckenspot als Beleuchtung in DeckeBeiträge: 19
08.04.2020Wie viele Lampen im 7m langen Flur?Beiträge: 13
21.02.2017Verschiedene Holzarten mischen, Decke - Fußboden. OptikBeiträge: 28
07.09.2019Anzahl Netzwerkdosen; wie WLAN im Neubau planen?Beiträge: 134

Oben