Staffelgeschoss - Ist der Grundriss praktisch?

Dieses Thema im Forum "Grundrissplanung" wurde erstellt von denz., 10. 11. 2017.

Staffelgeschoss - Ist der Grundriss praktisch? 4.2 5 5votes
4.2/5, 5 Bewertungen

  1. 11ant

    11ant

    1. 02. 2017
    2.838
    404
    Schöner nein, (zu üppig) größer ja.
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
  2. Die Seite wird geladen...


  3. denz.

    denz.

    12. 10. 2016
    28
    0
    So hier nun der 2. Entwurf unseres GUs:
    2. Entwurf EG.png
    2. Entwurf OG.png
    2. Entwurf Ansichten.png
    Das finden wir soweit ganz schick. Dazu will der GU nun eine Kostenaufstellung liefern - wir sind gespannt.
    Was sagt ihr dazu?
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
  4. Otus11

    Otus11

    15. 06. 2015
    249
    103
    ...Dass die Wände im OG mit 11,5 cm unter Schallschutzaspekten zu dünn sind. Ggf. laufen bei zentraler KWL darin noch Lüftungskanäle.
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
  5. kaho674

    kaho674

    5. 07. 2013
    1.918
    205
    Der Schornstein sollte oben in die Ecke des Kinderzimmers verschoben werden - unten entsprechend.

    Dünne Wände oben fänd ich auch schlecht.

    HWR find ich recht groß - brauch man das?

    Zwei Türen am Durchgang nerven - die zum Flur hin würd ich weglassen.

    Treppe drehen - brächte oben weniger Flur und unten den Schmutzbreich vom Antritt weg.
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
  6. denz.

    denz.

    12. 10. 2016
    28
    0
    Ok. D.h. die Wände im OG sollten eher in 17,5 ausgeführt werden?
    zentrale KWL soll verbaut werden. Muss ich dann mal gucken wo die Rohre geplant werden.

    Kamin verschieben: Mal schauen. Momentan sehe ich das nicht so, weil der Kamin dann unten noch weiter von der Couch wegrückt. Zumal ich das oben eigentlich nicht schlimm finde. So entsteht oben doch noch eine Nische zum Abstellen.

    HWR soll schon etwas größer sein, aber du hast recht 2 m² weniger würden auch nicht schaden. Das hat sich halt so ergeben. Vielleicht nehmen wir bei der Hausbreite noch einen halben Meter weg und zwar im Wohnbereich. Dann würde der HWR entsprechend auch einen halben Meter schmaler werden.

    Zwei Türen am Durchgang: Das ist mir auch schon aufgefallen. Ich denke wir werden die einsparen (was zum Sparen gefunden :-D ).

    Treppe drehen: Sehr gute Idee!
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
  7. Otus11

    Otus11

    15. 06. 2015
    249
    103
    17,5er Kalksandstein ist jetzt leider auch nicht sooo üppig. Denn der ist zudem innen heute per se auch noch meist hohl... (2-3 vertikale Röhren).

    Ausführung der Wand im OG mutmaßlich wie folgt:
    Lüftungskanal im Beton der Decke verbuddelt, dann vertikal die bis zur Zu- oder Abluftöffnung im Raum die Wand hoch, wo dafür gern ein fetter "Graben" die Wand hoch geführt wird (1/2 Steinbreite schnell mit der Hilti weggestemmt; dabei wird der ca. 8 cm hohe Lüftungskanal in den Graben gelegt, Schaum und Spachtel drüber, fertig...

    Aus Sicht der Baufirmen gibt es halt keine Vorgaben zum Schallschutz im EFH, nur ansatzweise im MFH.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. 12. 2017
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
Thema bewerten:
/5,