Stumpfeinschlagende Türen - Anschlag links oder rechts!?

4,00 Stern(e) 4 Votes
EA-Tec

EA-Tec

Hallo,

ich möchte morgen Türen bestellen, beim Fachhändler vor Ort. Vorab: ich werde diese Thematik selbstverständlich auch mit dem Fachhändler besprechen, bin jedoch im Moment verwirrt, und würde gerne selbstständig verstehen wollen, was es mit dem Türanschlag bei stumpfeinschlagenden Türen auf sich hat, bevor ich mich morgen auf den Weg zum Fachhändler mache.

Anhängend mal ein Ausschnitt des Grundrisses, auf welchem die Türen inkl. Öffnungsrichtung ersichtlich sind.

Die Öffnungsrichtung wird bei zwei Türen geändert. Beim Gästebad soll die Tür nach Außen, in Richtung Hauptbad geöffnet werden. Selbiges beim Abstellraum, d.h. Öffnung nicht Richtung Küche, sondern Richtung Bad.

Könnt ihr mir bitte verraten, pro Tür, um welchen Anschlag es sich jeweils handelt?

Bestellen möchte ich wie folgt:
- Büro 834x2097mm, Vollspan inkl. Schallex
- Kind und Schlaf 834x2097mm, Röhrenspan
- Bad 834x2097mm, Vollspan
- Gästebad und Abstellraum, 709x2097mm, Röhrenspan

Passt das soweit? Wäre nur noch der Anschlag zu klären.

Die Türen werden vom Hersteller Grauthoff sein, Modell Astra mit Nullfuge und Zarge mit Smart2 Kante (wohl besser für Stumpfeinschlag geeignet).

Vielen lieben Dank vorab!
stumpfeinschlagende-tueren-anschlag-links-oder-rechts-217401-1.jpg
 
T

Traumfaenger

Ich bin etwas verwirrt von der Zeichnung. Der Sinn einer stumpf einschlagenden Tür ist m.E., dass sie fast flächenbündig zur Wand wirkt. Das kann sie natürlich nur von einer Seite sein, da sie ja trotzdem eine Zarge und Türrahmen hat. Ich hätte jetzt erwartet, dass der optische Effekt der Flächenbündigkeit zum Flur hin ausgerichtet ist, dann würden aber alle Türen zum Flur aufgehen. In der Zeichnung ist das irgendwie gemischt: Einige Türen öffnen in Richtung Zimmer (folglich müsste vom Flur aus der Türrahmen sichtbar sein), andere öffnen zum Flur und sind somit flächenbündig. Das sieht m.E. komisch aus.

Kann natürlich sein, dass der Flur zu schmal ist und die Gefahr besteht, dass wenn auf zwei Seiten Türen zum Flur hin gleichzeitig geöffnet werden, diese aneinander schlagen. Könntet Ihr auch mal einen größeren Ausschnitt vom Geschoss einstellen, damit man mal sieht was wo ist und wie Laufwege aussehen?
 
EA-Tec

EA-Tec

Die Türen von Gästebad und Abstellraum öffnen zum Flur hin, alle anderen in den jeweiligen Raum hinein. Der recht geringe Platz in Gästebad und Abstellraum (bedingt durch Waschtisch und Schränke) ist der Grund dafür, dass diese Türen in den Flur öffnen.

Bei allen anderen Räumen werden die Türen tagsüber überwiegend geöffnet sein, daher wäre es störend, wenn diese zum Flur hin öffnen.

Anhängend der gesamte Grundriss.

Wir haben uns lange Gedanken gemacht, wie wir das am Besten machen - klar, wäre es schöner, wenn alle Türen zum Flur hin öffnen, da man dann die schöne glatte Optik hätte, aber es ließ sich nicht umsetzen. So, wie's jetzt ist bzw. wie's sein wird, passt das für uns.

Der Raum planunten rechts ist das Wohnzimmer des Nachbarn, gehört also nicht zu uns.
stumpfeinschlagende-tueren-anschlag-links-oder-rechts-217424-1.jpg
 
T

Traumfaenger

Um zu Deiner Ausgangsfrage des Türanschlags zurück zu kommen: Alle Türen die ins Innere der Zimmer öffnen, öffnen zur schmalen Wand hin. Das finde ich optimal.

Die Tür von dieser kleinen Kammer mit der Waschmaschine oder was das sein soll würde ich so belassen. Da sich in diesem winzigen Raum niemand aufhalten kann, besteht auch nicht die Gefahr dass jemand beim Hinausgehen diese Tür unerwartet einem zweiten Bewohner an die Nase schlägt, der gerade den Flur entlang läuft.

Spannend ist nur die Tür vom Gäste-WC. Wenn die meisten Gäste aus Richtung Wohnzimmer kommen, würde ich hier den Anschlag rechts wählen, d.h. sie geht in Richtung Flur/Schlafzimmer auf. Sonst müsste man vom Wohnzimmer kommend erst um die Tür herumlaufen um sie zu öffnen.

Ihr könnt Euch noch überlegen ob Ihr die Küchentür zum Flur hin mit einem Rechtsanschlag verseht. Die meisten Wege dürften Küche <=> Wohn-/Essbereich sein. Wenn die Tür nach Innen zur Küche aufgeht und dort jemand in gleicher Höhe der Arbeitsplatte tätig ist, dann bekommt er sie in den Rücken. Im Flur dürfte die kaum stören, da sie rechtsanschlagend in Richtung private Räume wie Büro/Schlafzimmer aufgeht.
 
EA-Tec

EA-Tec

Spannend ist nur die Tür vom Gäste-WC. Wenn die meisten Gäste aus Richtung Wohnzimmer kommen, würde ich hier den Anschlag rechts wählen, d.h. sie geht in Richtung Flur/Schlafzimmer auf. Sonst müsste man vom Wohnzimmer kommend erst um die Tür herumlaufen um sie zu öffnen.
Siehe mein Eröffnungsbeitrag

Die Öffnungsrichtung wird bei zwei Türen geändert. Beim Gästebad soll die Tür nach Außen, in Richtung Hauptbad geöffnet werden. Selbiges beim Abstellraum, d.h. Öffnung nicht Richtung Küche, sondern Richtung Bad.
Somit haben wir dann zumindest halbwegs Symmetrie, da die Türen auf der jeweiligen Wohnungsseite alle in die gleiche Richtung öffnen. Bei der Badezimmertür könnte man noch überlegen, ob man diese nicht nach außen, Richtung Gäste-WC, öffnet, dann hätte man auch hier die schöne Optik.

Ich sehe gerade, dass ich versehentlich einen älteren Grundriss hochgeladen habe, wobei ich auf diesem Rechner auch leider gar keinen aktuellen Grundriss habe. Einige Dinge wurden geändert: die Küche ist offen, das Gästebad ist zugunsten des Hauptbades etwas kleiner geworden und die Positionen von WC und Dusche sind getauscht, im Hauptbad ist nun etwas mehr Platz und auch hier sind die Sanitärobjekte anders aufgestellt.
 
Zuletzt aktualisiert 15.07.2024
Im Forum Fenster / Türen gibt es 1285 Themen mit insgesamt 14994 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Stumpfeinschlagende Türen - Anschlag links oder rechts!?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Ankleide/Schlafzimmer Problem - Grundrissdiskussion 25
2Decken- und Treppenbeleuchtung gesucht 32
3 Ratschläge und Tipps zu Hausgrundriss (Einfamilienhaus 1,5 Geschosse) 53
4Kosten realistisch für Doppelhaushälfte / Kfw70 in BaWü? 22
5Grundriss Elternbad und Durchgang zu Schlafzimmer 13
6Grundriss, Ideen zur räumlichen Trennung innerhalb der Küche 23
7Außenwand verschieben im Grundriss? 33
8Grundrissvorschlag Einfamilienhaus 1,5-geschossig 29
9Grundrissfindung Einfamilienhaus 21
10Massivhaus-Einfamilienhaus 142 m² Wohnfläche, Fragen zu Grundrissen/Baukosten 27
11Baumängel - ETW - Minderung möglich ? Wie viel ? 14
12Grundriss Bungalow 160qm - Ihre Einschätzungen? 15
13Langes Blockhaus 1-geschossig, auf langem schmalen Grundstück 13
147,70m Glasfront Wohnzimmer Haus 11 auf 11 Meter 14
15IKEA PAX Fardal dreckige Türen Schmutzfänger 15
16Grundrissplanung Wohnzimmer-Küche 18
17Grundriss: Offenes Wohnzimmer inkl. Kamin - Feedback 11
18Schlafzimmer warm im Haus mit Lüftung inkl. Wärmerückgewinnung 24
19Wohnküche und Wohnzimmer im DG oder im EG 13

Oben