Regio Massivhaus aus Berlin

4,60 Stern(e) 5 Votes
P

paulino

Nach mehreren Gesprächen mit einigen Firmen sind wir jetzt bei der Firma:

Gläser Immobilien & Projektentwicklung - Regio Massivhaus

geblieben.

Der Eindruck ist gut.

Nun ist es wichtig, ob jemand von euch auch die Erfahrung beim Bauen mit der Firma gemacht hat.

EFH
ca.150m²

Würde mich freuen.

Viele Grüße

Paulino
 
D

Dieter

Hallo Paulino!
Wir haben im vergangenen Jahr mit REGIO gebaut.
Wir haben zunächst auch andere Hausbaufirmen kontaktiert und uns erste Angebote eingeholt.
Nach Abwägen aller Für und Wider sind wir bei REGIO geblieben. Ausschlaggebend waren Ausstattungen im Grundpaket, Preis-/Leistungsverhältnis und kompetente Begleitung(Frau Lehmann) in dieser Planungsphase. Auch Änderungswünsche unsererseits, bis kurz vor Baubeginn, wurden realisiert. Selbst Hinweise zu für den Bauherren kostengünstigeren Lösungen wurden gegeben.
Baubeginn: 14.April 2009
Einzug:1.August 2010
Da ist nicht viel dazu zu sagen.
Bauleitung .ok., aber auf den "Fersen bleiben.
Die Gewerke waren soweit alle in Ordnung. Natürlich sind da aber Unterschiede. Zu empfehlen ist, immer präsent zu sein.
Die Qualität insgesamt ist entsprechend DIN in Ordnung.
Wir haben bisher keine Mängel, die gravierend sind entdeckt.
Wir können REGIO weiterempfehlen.

Dieter
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
D

Dieter

Sorry Paulino,
sie waren am 1.8.2009 fertig.
Aber nach ihrer Einschätzung war es superschnell.
Wir standen aber auch unter Druck wegen der doppelten Belastung und wegen des geplanten Urlaubs.

Dieter
 
C

Cleo

REGIO Massivhaus - Gläser Immobilien

Hallo Paulino!

Leider können wir Dieter nicht in seiner Meinung unterstützen.
Wir haben auch im letzten Jahr mit REGIO gebaut. Die Vorgespräche mit der Fachberaterin waren sehr informativ und auch intensiv. Dieser gute Eindruck hat uns dann auch zur Entscheidung geführt den Vertrag zu unterschreiben.
Im Vorfeld haben wir sehr viele Gespräche mit anderen Bauunternehmen getätigt.
Die Bauphase war sehr, sehr schleppend, die Bauleitung gut erreichbar jedoch der Schriftverkehr in der Bauphase und danach sehr umfangreich.
Der Vertrag war nach VOB - soll heißen, wenn das Gebäude nutzbar ist kann man eine Abnahme nicht verweigern und so hatten wir noch Bauarbeiter nach der Hausabnahme auf dem Grundstück.
******

Wir empfehlen auch einen Blick in die Online-Bautagebücher!

Ohne zu wissen wie die Bauphase bei anderen Baufirmen ist (da vieles von der persönlichen Empfindung abhängt) würden wir mit REGIO nicht wieder Bauen.

Viele Grüße

Cleo
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

Eagle


Hallo Paulino,

ich kann mich der Meinung von Cleo nicht anschliessen.

Wir haben 2008 auch mit Gläser Immobilien & Projektentwicklung - Regio Massivhaus ein EFH gebaut.
Der Gesamteindruck war für uns sehr Positiv. Die Baubetreuung mit dem Bauleiter lief zwar etwas schwer an, nach einigen Absprachen funktionierte aber alles sehr gut.
Von der Preis/Leistungsverhältnis waren wir mit Regio Massivhaus zufrieden.
Uns hatte die Baubeschreibung und Gespräche mit anderen Bauherren im Vergleich mit anderen Baufirmen zum Bauen mit Regio bewegt.
Auch nach 2 Jahren stehen wir noch im Kontakt mit Regio Massivhaus.
Mängel, wenn es welche zu beanstanden gab, wurden noch während der Bauphase abgestellt.
Änderungswünsche wurden ebenfalls umfassend umgesetzt.
Bekannte haben mit einer anderen Hausbaufirma gebaut und hatten so gut wie keine Baubetreuung.
Auch die Hilfe bei den anstehenden Behördengängen wurde von Regio Massivhaus übernommen.


Wir können Regio Massivhaus nur empfehlen.

Thomas
 

Ähnliche Themen
02.05.2019Erfahrungen/kennt jemand M3-MassivhausBeiträge: 60
07.12.2020Höhe der monatlichen AbzahlungBeiträge: 175
01.05.2019Erfahrungen mit BBF Massivhaus GmbHBeiträge: 80
25.07.2015wir suchen einen Massivhaus-AnbieterBeiträge: 12
13.04.2018Erfahrung mit der Matthias Wand Massivhaus GmbH (Town & Country)?Beiträge: 97
16.11.2015Erfahrungen mit SMP Immobilien?Beiträge: 86
15.08.2019Deutsche Massivhaus insolvent ?Beiträge: 890
03.05.2017Eigenheimbau - Massivhaus oder Fertighaus?Beiträge: 34
24.06.2017Kennt jemand MB-Massivhaus / IDEAL-Massivhaus in Greiz?Beiträge: 73
26.12.2012Fertighaus / Massivhaus, welche Bauunternehmen?Beiträge: 16

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben