Photovoltaik - Fragen zur Steuer/Gewerbe

4,40 Stern(e) 9 Votes
C

Christian K.

Hallo Zusammen,

wir planen für unser neues Einfamilienhaus eine Photovoltaik mit Speicher. Sofern ich alles richtig verstanden habe, sollte ich vorher ein Kleingewerbe anmelden, wo ich die Mehrwert-/Umsatzsteuer ausweisen kann. Ich muss dann monatlich die Erträge der Photovoltaik-Anlage an das Finanzamt melden, kann mir aber so die Mehrwertsteuer von den Anschaffungskosten zurückholen und die gesamte Anlage auch über 20 Jahre abschreiben.

Wir holen uns die Batterie von Sonnen und schließen einen Vertrag mit Sonnen. Somit wird der Überschuss an Sonnen abgegeben und vergütet. Das sollte zwar eine Rolle spielen, aber ich erwähne es der Vollständigkeit halber.

Ist das so richtig? Muss ich bei der Gewerbeanmeldung noch etwas beachten, außer das ich die MwSt. ausweisen kann?

Danke
 
L

Lumpi_LE

Du musst kein Kleingewerbe anmelden.
Du kannst dir die Umsatzsteuer zurückholen, machst dann aber monatlich eine Umsatzsteuervoranmeldung und muss tauf deinen Eigenverbrauch Steuern zahlen.
Batterie von Sonnen... naja wenn man Geld zu verschenken hat und glaubt, dass es den Laden in 20 Jahren noch gibt.
 
B

boxandroof

Die Batterie mit Cloud ist großer Unsinn. Steck das Geld in mehr Module und mach das Dach voll. Das wird Dich weniger Kosten und Deinen Gewinn erhöhen statt schmälern.

Dem Finanzamt zeigst Du Deine gewerbliche Tätigkeit an. Für den Vorsteuerabzug muss dabei auf die Kleinunternehmerregelung verzichtet werden. Mit der Abschreibung hat letzteres aber nichts zu tun.

Google mal nach diesem Text (mit Anführungszeichen) und lies Dir die Seite vollständig durch: "25-30 Seiten kompliziertem Vertragswerk das dem Anbieter zahlreiche Rechte und Vollmachten einräumt".
 
Zuletzt aktualisiert 18.06.2024
Im Forum Photovoltaik gibt es 198 Themen mit insgesamt 4736 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Photovoltaik - Fragen zur Steuer/Gewerbe
Nr.ErgebnisBeiträge
1Photovoltaik-Speicher - Erfahrungen? Tipps? Beiträge: 17
2Neue Photovoltaik-Anlage mit Speicher im Einfamilienhaus Erfahrungen Beiträge: 39
3Auf Einspeisevergütung verzichten, immer machbar? Preis Speicher? Beiträge: 25
4Bewertung Photovoltaik Angebot und Komponenten Beiträge: 34
5Photovoltaik-Anlage bei Neubau: Würdet ihr eine einbauen Erfahrungen? Beiträge: 31
6Kommende Förderungen für Photovoltaik? Beiträge: 12
7KfW 40+ und 10.000 Häuser Programm - Anforderungen an Photovoltaik? Beiträge: 13
8Kontrollierte-Wohnraumlüftung oder Photovoltaik Anlage? Entscheidungshilfe gesucht, pro/kontra Beiträge: 18
9Photovoltaik Anlage die sich monatlich selbst trägt und amortisiert Beiträge: 41
10Photovoltaik-Anlage: Ertrag bei schlechtem Wetter Beiträge: 15
11Erfahrungen mit Wärmepumpen und Photovoltaik? Beiträge: 39
12Vorbereitung für Photovoltaik oder Solarthermie bei Luft-Wasser-Wärmepumpe Beiträge: 18
13Einstieg in Photovoltaik (Neubau) Beiträge: 25
14Photovoltaik auf dem Dach als zweite Schicht Beiträge: 11
15KfW55: Gas oder Luft-Wasser-Wärmepumpe mit/ohne Photovoltaik Beiträge: 17
16Finanzamt möchte wissen wie wir unser Bauvorhaben finanzieren Beiträge: 50
17Keine Auszahlung der Finanzierung - Finanzamt trödelt Beiträge: 44
18Solar für Warmwasser/Heizung oder besser Photovoltaik für Strom? Beiträge: 21
19Kosten Photovoltaik mit Speicher Beiträge: 120
20Beratung für Photovoltaik Anlage Beiträge: 227

Oben