Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Photovoltaik oder Pellet mit Solar

4,80 Stern(e) 4 Votes
G

Gugugu

Hallo zusammen ,

Ich stehe unmittelbar vor einem Bauvorhaben .
Einfamilien Fertighaus mit Keller .
Zu beheizende Fläche ca. 350 Quadratmeter.
2 erwachsene und momentan 2 Kinder evtl folgt noch eins .
Kontrollierte Wohnraum Lüftungsanlage ist geplant .
Mal abgesehen von den Anschaffungskosten der Heizung .
Was wird im Unterhalt auf Dauer günstiger sein an Heizkosten ?
Luft-Wasser-Wärmepumpe evtl in Verbindung mit Photovoltaik?
Oder Pelletheizung in Verbindung mit Solar ?

Nur zur Information , bei meinem aktuellen Angebot kostet Luft-Wasser-Wärmepumpe inkl Photovoltaik Anlage 37.000 , wobei die Photovoltaik Anlage mit 20.000 angegeben ist .
Und pelletheizung inkl Solar ist mit 21.500 angegeben .

Was denkt ihr wird das Haus ca. an laufenden Heizkosten haben ?
Was empfehlt ihr mir ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Elina

Elina

Solar find ich blöd, Kosten-Nutzen Verhältnis nicht gut, ich bin für Pellet + Photovoltaik. Hab ich selbst bei mir.
 
L

Legurit

Kommt auf das Haus an... welche Dämmung?
Bei dem Pelletangebot ist auch schon Tank und Förderung etc. mit drin? Schornsteinkosten bedacht?

Luft-Wasser-Wärmepumpe bei der Größe - ich sehe jetzt mal hell - 90 € / Monat;
20 T€ Photovoltaik sind dann 13 kWp - ~ 16 T kWh - ohne jetzt zu wissen wo genau, welche Dachneigung etc. pp. 20% Eigenverbrauch bedeutet 66 € pro Monat Stromersparnis und 128 € für Einspeisung -> 2328 € pro Jahr.

Ich würde - je nach Geldbeutel - und vorallem je nachdem wieviel kWp du wirklich für deine 20T€ bekommst - nur eine Luft-Wasser-Wärmepumpe ohne Photovoltaik verbauen oder halt mit.
 
tomtom79

tomtom79

Toxicmolotow hat mal schön beschrieben, das Photovoltaik nur dann Leistung bringt wenn die Luft-Wasser-Wärmepumpe es nicht braucht.

Wenn du also Luft-Wasser-Wärmepumpe haben willst, dann mit wgt ohne Photovoltaik usw. Es sei den du bist Individualist und hast Geld übrig.

Oder ein ganz anderes heizungs Konzept mit Pellets oder Gas.
 
tabtab

tabtab

Naja, sehe ich anders. Gerade bei Luft-Wasser-Wärmepumpe macht Photovoltaik doch Sinn. Mit der Photovoltaik fange ich einen Teil meiner Energiekosten auf. Die Photovoltaik liefert selbst im Winter noch halbwegs brauchbar Strom. Mit dem Energiemanager von SMA kann ich meinen Eigenverbrauch auf bis zu 50% hochschrauben. In dem Moment macht Photovoltaik sogar viel Sinn. Später irgendwann noch ein Speicher dazu. Luft-Wasser-Wärmepumpe würde ich heute nur in Betracht ziehen, wenn auch Photovoltaik ein Thema wird. Dann aber auch gleich den Pufferspeicher berücksichtigen. Ohne Photovoltaik macht der gar keinen SInn, mit aber schon viel mehr...
 
A

alter0029

Vor einiger Zeit hatte ich im Radio eine Sendung gehört, bei der ein Fachmann vom Fraunhofer Institut zu diesem Thema befragt wurde. Von Pelletheizung riet er ab. Es sei längst nicht mehr so, wie früher gesagt wurde, dass Pellets aus Abfall hergestellt werden. Sein Tipp war der: Luft-Wasser-Wärmepumpe und Photovoltaik-Anlage aufs Dach. Ein Freund von mir hat eine Pelletheizung und sagt mir, dass es ziemlich Dreck bzw. Staub macht, wenn die Pellets geliefert werden.
 
Zuletzt aktualisiert 23.06.2024
Im Forum Wärmepumpen / Lüftungsanlagen gibt es 760 Themen mit insgesamt 11234 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Photovoltaik oder Pellet mit Solar
Nr.ErgebnisBeiträge
1Inbetriebnahme 9,3 kwP Anlage i.V.m Luft-Wasser-Wärmepumpe und Kontrollierte-Wohnraumlüftung 10
2Photovoltaik-Anlage Euer Ertrag im Jahr 2018 21
3Gas mit Solarthermie? oder Wärmepumpe mit Photovoltaik? Beratung 149
4Gas mit Solarthermie oder Wärmepumpe? Und eventuell Photovoltaik? 13
5Wärmepumpe mit Photovoltaik vs Gas und Solarthermie 52
6Wärmepumpe + Photovoltaik-Anlage mit oder ohne Speicher 11
7Luft-Wasser-Wärmepumpe und wassergeführter Pelletofen und Photovoltaik-Anlage 17
8Umstieg von Gas auf Solar / Photovoltaik mit / ohne Wärmepumpe 31
9Optimierung Wärmepumpe LWD 70A mit Photovoltaik 16
10Photovoltaik und Wärmepumpe - Zählerverwirrung und Kostenfrage 12
11Photovoltaik Auslegung Wärmepumpe mit berücksichtigen oder nicht? 20
12Neubau Bungalow - Luft-Wasser-Wärmepumpe, Photovoltaik und Solarthermie? 17
13Photovoltaik Anlage/ Wärmepumpe, habt ihr 2 Zähler? 55
14Heizungsnalge Neubau (Wärmepumpe + Ofen + Solar) 35
15Stromzähler bei Wärmepumpe in Kombination mit BAFA und Photovoltaik 22
16Photovoltaik-Anlage: Kosten, Einsparpotenzial? - Erfahrungen? 240
17Kfw55 Wahl der Heizung Gas vs Luft-Wasser-Wärmepumpe.... 17
18Wieviel kostet eine gute neue Wärmepumpe? Erfahrungen gesucht! 58
19Unterschied Anschaffungskosten Gas- oder Wärmepumpe 74
20Berechnung einer Photovoltaik-Anlage bzgl. Wirtschaftlichkeit 11

Oben