[ kwp] in Foren - Beiträgen

PV-Anlage Angebot für unser EFH

... im Forum richtig verstehe, sollte man den Speicher weglassen. Dann wären es noch knapp 16.000 € und somit etwas über 1.600 € / kWp. Das ist relativ teuer, oder? Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe. LG Elias

[Seite 2]
Da werd ich ja glatt rot! Also nein, ich bin kein Fachmann, eher großer Fan der PV. Aber ich habe die Basics parat und auch schon ein kWp auf diversen Dächern. Also bitte gerne alles hinterfragen - die meisten Dinge lassen sich berechnen. Sitzende Haken sparen - bei 10 kWp, grob geschätzt - einen ...

[Seite 6]
Hallo, ich klinke mich hier auch mal ein... Wir haben für unseren Neubau ein Angebot vom lokalen Elektriker über 9,5 kWp für 15,2k netto vorliegen. Wenn hier über Preise von 1100 bis 1300 pro kWp geschrieben wird, scheint das ja zu teuer zu sein. Bekommt man diese Preise eher bei den ...

[Seite 8]
... ausgebucht ist. Eine Rabattstaffel hat lediglich die Fa. ZZZ eingeräumt. Konkret schaut das dann so aus: Firma 1 (lokal) 9,9 kWp für 15.600 netto plus Gerüst (geht im Angebot nur bis 3m First) 7.400 (ob brutto oder netto erschließt sich mir hier nicht) für 10 KWh Speicher als Option Firma ...

[Seite 9]
... pro kW hast Du dich wenigstens nicht verarschen lassen. Trotzdem würde ich schätzen, dass Du dir ab Oktober schon gelegentlich noch ein paar kWp wünschen wirst. Und in jedem Fall wünsche ich dir viel Spaß mit der Anlage - denn auch schon 9 kWp machen viel Spaß und manchmal sogar ...

[Seite 11]
Wir haben nun unsere PV Anlage bestellt, Montage hoffen wir noch auf Ende des Jahres aber abwarten. Es wird eine 12,8 kWp Anlage 32 Module 400 Wp Bauer Blackline und ein Kostal Plenticore plus 10 Wechselrichter. kein Speicher. 1400 € / kWp netto inkl. Montage, Gerüst, Anschluss AC/DC, Anmeldung ...

[Seite 12]
Auch bei O/W bei uns gibt mir pvgis (5% Sytemverlust) nur 830kWh/kWp an. Wird bei mir aber wohl noch ein wenig geringer ausfallen, da ich die ersten 3h am Tag Verschattung habe. Also die Antwort ist: kommt drauf an.

[Seite 14]
Meine PV Anlage hat sich nochmals geändert. Es wird jetzt eine Anlage mit 36 Modulen - 14,4 kWp Netto 15290 € zzgl. Kosten für das Gerüst (1000€) AXIblackpremium XXL HC AC-400MH/108V SMA STP 10.0 TL INT BLUE Solargeneratorgestell - K2 SUNNY HOME MANAGER 2.0 ...



Oben