KFW70? Neubau, welche Heizung, Luft-Wasser-Wärmepumpe, Fußbodenheizung, KfW85 statt KfW70

4,00 Stern(e) 3 Votes
Zuletzt aktualisiert 01.03.2024
Sie befinden sich auf der Seite 2 der Diskussion zum Thema: KFW70? Neubau, welche Heizung, Luft-Wasser-Wärmepumpe, Fußbodenheizung, KfW85 statt KfW70
>> Zum 1. Beitrag <<

N

Nutshell

Die Deutschen bezahlen ca. 42 Milliarden Euro Steuern pro Jahr für Mineralölsteuern !! + 19% MwSt = grob geschätzt 58 Milliarden Euro
Wenn das Öl in ca. 15-20 Jahren weitestgehend wegfällt... Was macht der Staat? Pleite gehen wird er sicherlich nicht, er lässt sich natürlich neue Steuern einfallen, nichts liegt näher wie die Mineralölsteuer (65 Cent / Liter + 19% MwSt ) auf die Kilowattstunde Strom umzulegen, sodass irgendwie wieder die 58 Milliarden zusammenkommen.. ach was, wenn schon, denn schon. Wir machen 90 Milliarden draus, dann stimmt der Haushaltsplan wieder

Ich bleib erst mal beim Gas und warte die Entwicklung ab, die Solarplatten entlasten die Therme schließlich auch schon.
Die Tendenz geht eh zum Passiv/Plusenergie Haus. Man macht sich ja sogar mit Kfw55 sorgen, ob's in 30 Jahren noch bezahlbar ist. Wieso dann Kfw70 bauen? Der Mehraufwand ist doch überschaubar, so ne Lüftungsanlage vermeidet ja auch den Schimmel.

Die Viessmann Therme 200-W scheint ziemlich gut zu sein, die möchte ich auch in meinem Haus haben.
Platz 1 beim Test.
 
S

snaky80

... warum ich mich für die Brennwerttherme mit Solar entschieden habe @€uro, wie schon zu Anfang erwähnt, bin nicht der Freund von einer Luftwasserwärmepumpe. Stelle mir doch nicht ein unschönes und noch lärmerzeugendes Außengerät in den Garten... Die LW-Wärmepumpe ist genauso Irrsinn, wie die Heizungsunterstützung bei der Solaranlage. Wenn ich warme Luft im Winter für die Luft-Wasser-Wärmepumpe benötige, ist diese nicht vorhanden. Muss dann über den Heizstab die Heizung betreiben. Dann kann ich genauso gut nen Durchlauferhitzer nehmen.

Gasbrennwert ist die altewährte Technik, man hat hier auf dem Sektor mehr Erfahrungen. Oder kann man zum heutigen Zeitpunkt sagen, dass die Luft-Wasser-Wärmepumpe länger hält, als ein Brennwertgerät? Denke nicht.

Die Anlage mit 19KW auszulegen war der Vorschlag vom Heizungsbauer, mit der Begründung, dass die Therme schneller aufheizt...

@Nutshell - wo ist die Viessmann Therme denn auf Platz 1 gelandet (welcher Test?)

Wie schneiden denn die anderen Hersteller so ab?

Grüße
 
N

Nutshell

Also ne 19kw Therme... alter Schwede
Die kann doch nicht günstiger sein wie ne kleinere, ich mein... ein V12 is doch auch teurer als nen 4-Zylinder Motor!
 

€uro

... Die Anlage mit 19KW auszulegen war der Vorschlag vom Heizungsbauer, mit der Begründung, dass die Therme schneller aufheizt...
Wenn man Verkäufern aufsitzt, deren Interesse vordergründig der eigene Gewinn ist, endet man bei solchen, insgesamt kostenintensiven "Vorschlägen"

v.g.
 
E

Explosiv

Hi
Was soll denn da schneller aufheizen?
Kfw 70 heißt imho Fußbodenheizung, geringe Vorlauftemperatur und allmähliche, aber anhaltende Wärme. Das braucht nicht viel Leistung.
Schnelles Aufheizen des Brauchwassers ist bei entsprechendem Wasserspeicher auch kein Thema. Nur bei hoher Personenzahl und zu kleinem Speicher wäre das eine Überlegung wert, die aber dann eher zu einem größeren Speicher führen sollte als zu einer überdimensionierten Heizung für den seltenen Eventualfall.
Lieber mal die genaue Bedarfsrechnung fürs Heizen zeigen lassen und danach die Dimension wählen.

bye
Explosiv
der sich auch gegen eine Wärmepumpe und für Gasbrennwert mit Solar für Brauchwasser entschieden hat
 
Zuletzt aktualisiert 01.03.2024
Im Forum Heizung / Klima gibt es 1758 Themen mit insgesamt 26193 Beiträgen

Ähnliche Themen
10.12.2020Viessmann Wärmepumpe technische und rechtliche Frage Beiträge: 41
29.04.2018Gasheizung + Solar & Kontrollierte-Wohnraumlüftung oder Luft-Wasser-Wärmepumpe Energieeinsparverordnung 2016 Beiträge: 26
30.12.2017Heizungsnalge Neubau (Wärmepumpe + Ofen + Solar) Beiträge: 35
18.03.2022Viessmann Vitocal 200 A Luft-Wasser-Wärmepumpenbesitzer Beiträge: 10
23.02.2017Welche Gasheizung für den Neubau? Wolf, Viessmann oder Junkers? Beiträge: 10
01.05.2023Viessmann wird amerikanisch. Ausverkauf in Deutschland? Beiträge: 11
06.12.2020Neubau KFW55 Haus - Auslegung Heizung, unterschiedliche Aussagen Beiträge: 22
02.11.2019Viessmann Vitocal 200-A AWCI-AC 201.A07, Buderus Logatherm WPL 6 Beiträge: 21
10.07.2016Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Photovoltaik oder Pellet mit Solar Beiträge: 25
07.04.2014Neubau ohne Solar und ohne Wärmepumpe möglich? Beiträge: 20
01.05.2019Wärmepumpe nicht mehr lieferbar - Rechtliche Frage Beiträge: 30
31.03.2016Erfahrungen mit Viessmann Vitodens 300W mit 19 kW Beiträge: 12
10.04.2018Gas-Brennwert, Luft-Wasser-Wärmepumpe, Brennstoffzellen - Bitte um Rat Beiträge: 29
08.10.2019Neue Heizung mit Warmwasseraufbereitung?! Beiträge: 20
17.07.2021Fußbodenheizung und Luft-Wasser-Wärmepumpe im Neubau: handele ich mir Probleme ein? Beiträge: 28
08.05.2020Wärmepumpe + Photovoltaik-Anlage mit oder ohne Speicher Beiträge: 11
14.09.2018Heizung (Wärmepumpe) Falsch, Wärmeleistung zu hoch? Beiträge: 14
28.05.2014Viessmann Vitovent 300 und Vitocal 200-S - Erfahrungen Beiträge: 16
09.06.2015Gas, Wärmepumpe und Solar für ein Einfamilienhaus? Beiträge: 36
07.10.2023Wie Heizung mit Wärmepumpe im Neubau planen? Beiträge: 14
07.06.2021Einbau Wärmepumpe/Heizung - Vor oder nach dem Estrich Beiträge: 16
28.07.2020Luft-Wasser-Wärmepumpe Neubau - Einfamilienhaus mit Keller - Modell? Beiträge: 16
07.05.2020Zusammenarbeit von Luft-Wasser-Wärmepumpe, Photovoltaik-Anlage und Speicher Beiträge: 38
19.05.2016Gas oder Wärmepumpe im KfW55 Haus Beiträge: 31
20.12.2019Unterschied Anschaffungskosten Gas- oder Wärmepumpe Beiträge: 74
08.12.2022Auslegung iDM Wärmepumpe hinsichtlich COP Beiträge: 32
30.04.2015KFW70 mit Gas-Solar Heizung Beiträge: 65
10.10.2017Neue Photovoltaik-Anlage mit Speicher im Einfamilienhaus Erfahrungen Beiträge: 39
13.09.2018Angebot Team Massivhaus (Wärmepumpe, Gas, Luft-Wasser) annehmen? Beiträge: 28
05.03.2014Gasbrennwert-Therme oder LW Wärmepumpe zum wasserführenden Kamin? Beiträge: 18

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben