Inspiration für Bad-Planung gesucht

4,30 Stern(e) 6 Votes
Zuletzt aktualisiert 21.02.2024
Sie befinden sich auf der Seite 10 der Diskussion zum Thema: Inspiration für Bad-Planung gesucht
>> Zum 1. Beitrag <<

F

Fuchsbau35

Anhang anzeigen 71441
Maßstabsgerecht… Wanne 140 x 140, Waschtisch 145 x 50… Findet den Fehler!
Joa, das wird dann zumindest mit einer Eckwanne und dem Waschtisch an diesen Stellen nichts. Es lebe die massstabsgetreue Planung!
Muss der Waschtisch wirklich so breit sein? Es gibt doch auch schmalerer Doppelwaschtische.
Aber das Fenster ist bei dieser Version trotzdem suboptimal, wenn man es öffnen möchte. Dann darf niemand auf dem Klo oder in der Wanne sitzen.
 
P

Pinkiponk

Gibt es die Möglichkeit eines zweiten Fensters im Badezimmer? Dann wäre es grundsätzlich, auch wenn Du zusätzliche Fliesenwände einbauen lässt, eher tageslicht-durchflutet. Vielleicht war die Vorgehensweise bei unserem eigenen Haus falsch, aber ich habe erst einmal darauf geachtet, dass überall "wo möglich" Fenster, gerne auf mindestens zwei Seiten eines Raumes, eingebaut wurden, weil meiner Einschätzung nach Tageslicht das Wichtigste in einem Haus ist. Ich wiederhole, das kann auch falsch sein, ich bin ja kein Profi und meine Hausvorstellung hier verlief ja nicht sonderlich erfolgreich. ;-) (Ich kenne es von unserem alten Haus, da hatte jeder Raum mindestens an zwei Seiten Fenster, viele Räume auch an drei Seiten. Ich fand das schön, einfach und schön.)

Es ist sicher auch eine Frage der Vorlieben. Ich würde eher auf einen zweiten Waschtisch oder eine "eingemauerte Dusche" statt auf ein Fenster verzichten. :)
 
F

Fuchsbau35

Was bei den durchaus guten Vorschlägen oben immer deutlich wird: man muss mit dem Fenster aufpassen. Das kollidiert geöffnet (je nach Konfiguration) fast immer mit der Wand der Dusche oder einer Person, die auf dem Klo oder in der (Eck)Badewanne sitzt.
Der Raum ist ja nicht riesig und die Wände der Dusche und evtl. um das Klo nehmen nicht nur Licht, sondern auch viel Platz weg. Das T würde ich eher nicht machen und mich nur auf die Dusche beschränken. Ich persönlich würde eine Glaswand bevorzugen, aber das ist ja Geschmackssache.
 
kati1337

kati1337

Gibt es die Möglichkeit eines zweiten Fensters im Badezimmer? Dann wäre es grundsätzlich, auch wenn Du zusätzliche Fliesenwände einbauen lässt, eher tageslicht-durchflutet. Vielleicht war die Vorgehensweise bei unserem eigenen Haus falsch, aber ich habe erst einmal darauf geachtet, dass überall "wo möglich" Fenster, gerne auf mindestens zwei Seiten eines Raumes, eingebaut wurden, weil meiner Einschätzung nach Tageslicht das Wichtigste in einem Haus ist.
Theoretisch ja, ist aktuell aber nicht vorsgesehen. Das gezeigte Fenster ist extrem groß. Man müsste das auch nicht bodentief machen. Müssen mal überlegen. Es ist so von außen nett symmetrisch, was mir ganz gut gefällt. Noch ein Fenster an der anderen Wand schränkt unsere Platzierungsmöglichkeiten ja noch mehr ein. Ich weiß auch nicht wie viel Licht über das Fenster dann käme, weil das nicht sehr hoch liegt und nach daneben eine Garage entsteht.
Ich wiederhole, das kann auch falsch sein, ich bin ja kein Profi und meine Hausvorstellung hier verlief ja nicht sonderlich erfolgreich. ;-)
Unsere auch nicht, ich erinnere mich auch an kaum einen Grundriss-Thread hier der nicht auseinandergenommen wurde. Aber: Das liegt in der Natur der Sache. Wenn es das universell perfekte Haus gäbe und das keine riesige Ansammlung persönlicher Präferenzen wäre, dann hätte man das über die letzten 500 Jahre perfektioniert und Häuser würden heute alle Einheitlich aussehen. ;)
Es ist sicher auch eine Frage der Vorlieben. Ich würde eher auf einen zweiten Waschtisch oder eine "eingemauerte Dusche" statt auf ein Fenster verzichten. :)
Den zweiten Waschtisch brauchen wir wirklich nicht so dringend (wir haben hier auch nur einen), da bin ich nur Pinterest-Beeinflusst weil ich da schöne Designs mit länglichen Waschtischen gesehen habe. Aber ggf wird der kürzer und kriegt nur ein Waschbecken. Bin mir da noch nicht so sicher.

Was bei den durchaus guten Vorschlägen oben immer deutlich wird: man muss mit dem Fenster aufpassen. Das kollidiert geöffnet (je nach Konfiguration) fast immer mit der Wand der Dusche oder einer Person, die auf dem Klo oder in der (Eck)Badewanne sitzt.
Den Anwendungsfall, dass wir das Fenster aufmachen wollen wären jemand auf Toi / in der Wanne ist, halte ich für sehr unwahrscheinlich. Generell haben wir das selten, dass mehrere Leute gleichzeitig im Bad sind. So dieses "da kommt man nicht mehr durch wenn jemand an XY steht" spielt hier kaum eine Rolle.

Ich persönlich würde eine Glaswand bevorzugen, aber das ist ja Geschmackssache.
Glaswände sehen auf Designerfotos immer toll aus, aber ich kenne mich/uns im Alltag und weiß, dass das Ding sowieso nie abgezogen würde, und das würde mir von der Optik auf die Nerven gehen. Unsere aktuelle, eingemauerte Dusche hingegen ist perfekt. Sieht immer sauber aus, hat kein Glas, macht minimalen Aufwand.
 
Zuletzt aktualisiert 21.02.2024
Im Forum Sanitär / Bad / WC gibt es 1284 Themen mit insgesamt 13776 Beiträgen

Ähnliche Themen
01.02.2021Badplanung - Dusche und Badewanne tauschen? Beiträge: 24
10.11.2015Grundriss Einfamilienhaus geplant, Fenster gefallen uns Beiträge: 43
30.09.2017größere Dusche im Grundriss unterbringen - Welche Größe wählen? Beiträge: 38
22.10.2023Grundriss Badezimmerplanung Neunau 9qm in L-Form Beiträge: 17
16.11.2022Grundriss Mehrfamilienhaus mit 4 Wohneinheiten Beiträge: 67
05.01.2023Bad-Grundriss 8,7qm, mit Dusche und Badewanne Beiträge: 16
07.04.2016Grundriss in optimierter Form - eure Meinung ist gefragt! Beiträge: 10
02.07.2019Grundriss-Planung Familienbad: Optimierungsbedarf/Ideen?! Beiträge: 11
20.04.2018Neubau Grundriss Badezimmer Obergeschoss - Feedback? Beiträge: 41
29.12.2018Renovierung-Tipps für sehr kleines Bad mit Dusche statt Badewanne Beiträge: 36
25.10.2014Grundriss für Familie. Hinweise, Kritik Verbesserungsvorschläge Beiträge: 22
13.03.2019Bitte Meinungen zum Altbau-Grundriss Beiträge: 19
08.05.2017Positionierung von WC und Waschtisch im Kinderbad Beiträge: 22
23.03.2017Grundriss Stadtvilla 150 m² Meinungen u. Kritik Beiträge: 17
08.07.2019Bungalow 135qm: Grundriss + Fenster Beiträge: 104
28.11.2020Grundrissplanung: Badezimmer Dusche Beiträge: 47
26.11.2015Bodengleiche Dusche mit Fenster in der Nähe Beiträge: 13
24.06.2016Mal wieder Grundriss - Fertighaus kurz vor Bauantrag Beiträge: 22
08.09.2014Ideen zum Grundriss und evtl. noch Tipps? Beiträge: 45

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben