Inspiration für Bad-Planung gesucht

4,30 Stern(e) 6 Votes
Zuletzt aktualisiert 25.02.2024
Sie befinden sich auf der Seite 16 der Diskussion zum Thema: Inspiration für Bad-Planung gesucht
>> Zum 1. Beitrag <<

kati1337

kati1337

Nein, aber wir gehören zu den Leuten die ihre Bäder abwechselnd nutzen, nicht gleichzeitig.
Wenn mein Sohn mit 16 plötzlich mit mir zusammen ins Bad will geh' ich mit ihm zum Therapeuten. :D

Edit:
Eigentlich müsste ich das weiter ausführen, es gibt genaue Richtlinien wer wann das Bad nutzt.
Duschen: 2 Erwachsene gleichzeitig.
Waschbecken: 1 Erwachsener oder 1 Kind zu einer Zeit, nie gleichzeitig. Toilette parallel besetzbar (maximal kleines Geschäft).
Badewanne: 1 Erwachsener, keine Parallelisierung anderer Sanitärgegenstände erlaubt. Teebringen ist okay.
 
Y

ypg

Ich wüsste nicht warum der mit 16 zwei Waschbecken brauchen sollte.
Äh… wir wüssten auch nur das, was Du an Infos schreibst. Also bitte nicht so genervt- Du hast hier gefragt und bekommst Antworten.
Nein, aber wir gehören zu den Leuten die ihre Bäder abwechselnd nutzen, nicht gleichzeitig.
Aha! Und der Drei- oder 5-Jährige macht es ebenso?!
Wenn mein Sohn mit 16 plötzlich mit mir zusammen ins Bad will geh' ich mit ihm zum Therapeuten. :D
Sagt doch keiner!
Ich habe bei Dir so langsam das Gefühl, als wenn Dich das Brainstorming eines Forums eher anstrengt als hilfreich ist.
Den braucht man zuhause tatsächlich nicht, aber anderes darf schon griffbereit stehen oder einfach nur hübsche Deko.
Kulturbeutel nicht, aber wie Du auch feststellst, zb das Schminketui der Frau. Handtuch, Cremedose… nichts ist schlimmer, als wenn ein Glastiegel ins Waschbecken fällt.
Für Föhns gibt's so Halterungen an der Wand.
Ja, und für Zahnbürsten auch, Und und und. Da brauch man schon gar kein Regal mehr, weil man ja alles in Halterungen stecken kann. Schöne Ansicht ;)
 
kati1337

kati1337

Ich befürchte wir haben einfach nicht den gleichen Humor.

Sei's drum. Long story short: Über zu enge Wege bin ich wenig besorgt, habe den Hinweis jedoch zur Kenntnis genommen.
Ich denke für 1 oder 2 Waschbecken ist in jedem Fall genug Platz, wirklich brauchen würden wir 2 aber auch perspektivisch nicht.

Wir haben im Bad eher wenig auf Oberflächen stehen. Ist ein Wohlfühlort. Mir gefällt Holz gut, ich finde lange Holzwaschtische mit Aufsatzbecken sehr schick. Die Praktikabilität von Aufsatzwaschbecken ist uns bekannt, wir haben bereits eins und würden wieder eins nehmen.


In meinem perfekten "wünsch dir was"-Bad hätte ich eine Dusche mit 2 Armaturen und einer kleinen Sitzbank. Einen länglichen Waschtisch auf den eine Vase oder Deko passt. Die Wanne haben wir aktuell im Eck etwas schräg gestellt, ich mag das sehr weil ich drüber und drumherum viel ablegen kann. Das muss nicht sein im neuen Haus.
Was ich mir auch vorstellen könnte wäre, die Wanne direkt vor das (dann nicht mehr bodentiefe) Fenster zu stellen und davor und dahinter die komplette Fläche als Ablage zu haben.
 
Y

ypg

Ich befürchte wir haben einfach nicht den gleichen Humor.
ich hoffe doch, dass das da unten mit Humor geschrieben wurde, denn es kommt im Leben ja doch öfters mal der „Richtlinien“-Brecher vom Himmel gefallen… und das nicht nur an Weihnachten :cool:
Edit:
Eigentlich müsste ich das weiter ausführen, es gibt genaue Richtlinien wer wann das Bad nutzt.
Duschen: 2 Erwachsene gleichzeitig.
Waschbecken: 1 Erwachsener oder 1 Kind zu einer Zeit, nie gleichzeitig. Toilette parallel besetzbar (maximal kleines Geschäft).
Badewanne: 1 Erwachsener, keine Parallelisierung anderer Sanitärgegenstände erlaubt. Teebringen ist okay.
 
Zuletzt aktualisiert 25.02.2024
Im Forum Sanitär / Bad / WC gibt es 1284 Themen mit insgesamt 13800 Beiträgen

Ähnliche Themen
16.01.2019Anordnung im Bad Beiträge: 17
23.10.2016Bad mit wenigen Fliesen? Beiträge: 16
21.04.2022Bad Bilderthread - Zeigt her eure Badbilder! Beiträge: 117
17.08.2023Bad-Grundrissideen - Familienbad auf 8qm Beiträge: 26
09.02.2016soooo großes Bad Beiträge: 17
14.05.2019Grundriss Bad mit ca 12,5 qm - wir kommen nicht weiter Beiträge: 10
11.12.2023Badgrundriss: Anordnung Badkomponenten von 7,5qm Bad Beiträge: 11
28.09.2018Bad Renovierung kosten Einschätzung? Beiträge: 10
16.03.2014Welchen Bad Grundriss? Beiträge: 22
14.08.2013Bad - Aufteilung. Habt ihr dazu Ideen? Beiträge: 12
29.07.2020Neuplanung Bad und Schlafzimmer. Raumgrößen noch leicht variabel. Beiträge: 36
27.10.2017Waschbecken im Wäscheraum? Beiträge: 18
24.03.2022Bad-Umgestaltung extra-billig & Waschmaschinenanschluss Beiträge: 78
25.11.2023Vergrößerung Bad im DG inkl. Schrägen Beiträge: 20
05.07.2016Badplanung bei einem kleinen Bad mit Walkinn Dusche Beiträge: 22
04.12.2022Bad-Sanierung: Angebot für über 50.000 Beiträge: 41
29.08.2019Doppelhaushälfte: ca. 145qm mit Satteldach - Verbesserungspotenzial im Bad? Beiträge: 20
23.05.2023Badplanung - Keine passende Lösung für das Bad Beiträge: 80
26.03.2023Grundriss Schlafzimmer mit Bad und Ankleide Beiträge: 67
29.11.2021Grundriss-Planung Bad - noch unsicher Beiträge: 25
23.02.2024Nachträglicher Einbau Wanne oder Dusche? Beiträge: 27
23.10.2020Was haltet Ihr von unserem Bad Beiträge: 55
16.08.2016Bad falsch geplant, wie einrichten? Beiträge: 32
24.08.2015Entwässerung Bad, Anzahl der Fallrohre, Vorwände etc. ... Beiträge: 27
05.08.2016Wie das Bad fliesen? (Optik) Beiträge: 12
20.05.2020Badplanung - Die Qual der Wahl beim Bad Beiträge: 18
14.06.2017Marmorsims im Bad - wie entfernen? Beiträge: 14
02.06.2019Bad riecht nach Abfluss Beiträge: 20
07.01.2018Kostenkakulation für unser Bad - 6000K für Equipment realistisch? Beiträge: 15

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben