Empfehlung Dübel oder ähnliches für Befestigung an Trockenbauwand

4,80 Stern(e) 6 Votes
Guten Morgen Zusammen,

folgende Situation:

Badezimmer
Trockenbauwand mit Metallprofilen
Doppelt beplankt und an den (hoffentlich) entscheidenden Stellen noch mit Holz/OSB verstärkt
Fliesen sind schon drauf

Hier soll nun ein Waschtischuterschrank samt Waschtisch hängend befestigt werden.

Leider befürchte ich, haben wir uns zu wenig Gedanken über das Gewicht gemacht.
Mein Gefühl sagt mir, müsste halten, aber in den Zusammenhang wollte ich jetzt nicht nur nach Gefühl gehen, sondern mich möglichst weit absichern.

Laut Montageanleitung soll der Unterschrank an ingesamt 8 Punkten mit der Wand verschraubt werden.

Ich bin jetzt auf der Suche nach den "Besten" für diesen Zweck geeigneten Dübeln/Schrauben/Befestigungsmöglichkeiten.

Klassische Hohlwandmetalldübel von F....?
Oder gibts da noch eine Alternative?

Danke für Eure Tipps,
viele Grüße
 
die Dübel halten das,
das (hoffentlich) klärt man vorher,
wenn ein Waschtischmöbel gekauft wird, gibt's eine Montageanleitung und es sollten die Metallschienen des Trockenbaus auf die Befestigungspunkte treffen.
Hast du ein Foto der Metallkonstruktion ? Wenn nicht, Metalldetektor?
Ansonsten Risiko bei freihängendem Waschtisch Möbel
 
empfehlung-duebel-oder-aehnliches-fuer-befestigung-an-trockenbauwand-463031-1.png

Zunächst einmal hält die Wand ordentlich was aus. Holz- oder OSB-Verstärkung kann man machen. Ist aber nur fürs Gefühl, technisch i.d.R. nicht nötig.
Such Dir einfach Dübel von F.... oder wem auch immer aus.
Außer, Du hast einen Betonunterschrank.

Äh, der Waschtisch wird nicht an Gewindenstangen (Vorwandelement oder direkt in die Wand versenkt) befestigt?

es sollten die Metallschienen des Trockenbaus auf die Befestigungspunkte treffen.
Das ist unnötiger Unsinn.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Ja, das man das vorher ein bisschen besser durchdenkt, ist mir auch klar.
Haben wir jetzt leider verpasst.

Ob die Befestigungspunkte auf die Metallschienen von Trockenbau treffen, kann ich nicht sagen,
sie treffen aber auf jeden Fall auf die Holzverstärkungen.

Metalldetektor wäre ein Option, wenn ich wüsste, wo man sowas herbekommt.
Aber lässt sich ja besorgen
 
Äh, der Waschtisch wird nicht an Gewindenstangen (Vorwandelement oder direkt in die Wand versenkt) befestigt?
Nein, ist ein Aufsatzwaschtisch


Die o.a. Gewichtsangaben, gelten die pro Befestigungspunkt? Oder für die Wand komplett? Eher pro Punkt, oder?
Ich sehe gerade, kg pro Meter.....


Wurde evtl eine Montageplatte aus Holz verbaut? Schon für den Waschtisch wird das häufig gemacht.
Wie gesagt, hinter die GK Platten wurde OSB zur Verstärkung eingebaut.
 
Oben