Einfamilienhaus mit ebenerdiger ELW auf Hang

4,80 Stern(e) 6 Votes
Die Eltern wollen wir unbedingt auf einer Ebene mit uns haben. Es ist dann einfach schön, Sonntag morgen die Terrasse zu öffnen
so ein paar Minuten ungeplant und extra mit ihnen zu verbringen.
Äh... da ist ja schon ein Widerspruch: nebenan auf einer Ebene // ein paar Minuten.
Was ihr da plant, ist ein ständiges Aufeinanderhocken. Zum Frühstück kann man auch wenige Schritte um die Ecke gehen und die restliche Zeit in Privatzeit verbringen.
Privatsphäre hat noch niemanden geschadet, auch keiner Großfamilie.

Da Du noch keinen Fragebogen ausgefüllt hast: wie alt seid Ihr denn? Kinder? Wie alt die Eltern?
 
Fragebogen? Den finde ich vermutlich durch die Suche. Die Eltern sind 71, die Kinder 11, bald 4 und die 3. Maus kommt im Juli. Ich 42, meine Frau 33. EK haben wir ca 1/3 des Projektvolumens. Weiß aber noch nicht, wieviel ich einsetzen möchte.

Wir haben ja genug Ausweichmöglichkeiten mit dem großen Garten im Westen, dem kleinen im Süden und der Terrasse im DG.

Soeben ist die Info gekommen, dass wir sowohl unser Walmdach genehmigt bekommen als auch das Zusatzstück für die Auffahrt. Somit bekommen wir die Möglichkeit, die Auffahrt in einer Länge von 35 - 40 m zu bauen und somit gut Höhe gutzumachen.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Ich kaufs ja extra f die Auffahrt dazu. Außerdem ist’s essentiell, dass das Haus oben steht. Sonst trag ich einen halben Berg ab oder Bau einen Bunker Ricks Beitrag hab ich noch nicht gelesen, ich kannte ihn nur noch nicht.
 
Oben