Bodenheizung Luft- Wasser- Wärmepumpe. Haus zu warm wenn Sonne scheint

4,10 Stern(e) 58 Votes
Ich war auch, wie oben geschrieben, echt schockiert!

bevor irgend jemand jetzt irgendwas an unserer Heizung verstellt, ziehe ich ab jetzt auch immer Daten vorher und bin vor allem immer dabei, wenn der irgendwas schraubt
 
kann man heutzutage eigentlich die Wärmpepumpe mit FBH als Normalsterblicher (Laie) noch bedienen bzw. sinnvoll einstellen, ohne sich 1000 Stunden einlesen zu müssen? Ich hab weder Lust, noch Zeit dafür.
Mich nervt das Thema hydraul. Abgleich, Verwendung von ERR, Taktungen und Datenauslesen bzw. Analysieren, so sehr, dass ich schon schlaflose Nächte habe.
Wenn selbst auf die Techniker des Herstellers kein Verlass ist, wie kann man dann den Installateur vertrauen?
Der hat standardmäßig die Heizgrenze auf 18° Grad, RL Sollwert auf 38° Grad bei AT=10° Grad eingestellt.
Man kann doch kein effizientes Heizsystem verkaufen und installieren und dann den Bauherren mit dem Ding alleine lassen, mit willkürlich eingestellten Werten.
Könnte kotzen :mad:
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info

Mycraft

Moderator
Man muss schon ein wenig lesen. Aber das muss du bei jeder Art Heizgerät. Natürlich kann mna es einfach auf Werkseinstellungen laufen lassen, aber dann läuft es in der Regel suboptimal. Einen Fernseher stellt man ja auch auf seine Bedürfnisse ein und nicht auf das was der Hersteller da so einprogrammiert hat.

Der Hydraulischer Abgleich usw. hat übrigens nichts per se mit der WP zu tun. Diesen muss man immer machen(lassen) egal wie beheizt wird.
 
Also ich war in der Tat vor circa einem Jahr genauso schockiert, dass man im Prinzip alles selbst machen muss. Stunden Tage Nächte habe ich damit verbracht und mir den Kopf zerbrochen, es war Ultra heiß im Haus, dann viel zu kalt, die Heizung ganz ineffizient.
Aber mittlerweile läuft sie wirklich gut würde ich sagen - nachdem ich jetzt das Ü-Stromventil wieder geschlossen habe.

und das alles dank dem super Team hier im Forum, so viel Hilfe habe ich hier erfahren, Wahnsinn. Ganz großes Danke noch mal
 
Oben