Bodenheizung Luft- Wasser- Wärmepumpe. Haus zu warm wenn Sonne scheint

4,10 Stern(e) 58 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Heute morgen warens -5°C, Stromverbrauch gestern 27 kWh mit WW. Temp 22-23°C, 165m² beheizt.
Letzten 7 Tage waren es 97 kWh Strom (485 kWh Wärme), da war es aber auch noch etwas wärmer.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Gibt's solch Vergleiche eigentlich auch für Gas? Irgendwie sehe ich immer nur Vergleiche bei Wärmepumpen? Mich würde mal interessieren, wo wir so mit 3-4 m3 pro Tag bei Temperaturen zwischen 4 und 7 Grad und 160 qm (100 qm bei c.a. 20,5 Grad und 60 qm bei 17 Grad) liegen. WW bei 46 Grad. 1 m3 sind c.a. 11kwh
 
Gibt's solch Vergleiche eigentlich auch für Gas? Irgendwie sehe ich immer nur Vergleiche bei Wärmepumpen?
Du kannst bei solchen Vergleichen einfach auf die Wärmemenge schauen, die den Verbrauch des Hauses widerspiegelt. Der ist relativ gut mit dem Gasverbrauch vergleichbar.

Dass die Wärmemenge hier sinnvollerweise auch angegeben werden sollte wurde bereits erwähnt. Nur über den Stromverbrauch weiß man nicht ob das Haus viel/wenig verbraucht oder ob die Wärmepumpe effizient oder weniger gut läuft.
 

Ähnliche Themen
03.01.2020Stromverbrauch eurer Wärmepumpen - Vergleichswerte?Beiträge: 22

Oben