Anordnung der Einbauspots im Bad

4,00 Stern(e) 9 Votes
A

Andre77

Am kommenden Mittwoche gibt es den Termin mit dem Elektriker.

Im Bad stelle ich mir Einbauspots vor. Wie macht eine Anordnung Sinn? Genau über dem Waschbecken, eher zurückgerückt. Mittig in der Dusche?

Hab mal einen Badplan angehängt.

Die Dusche bekommt eine Glaswand links und vorn an der langen Seite ebenfalls Glas mit einer Schiebetür. Die rote Linie planunten ist die 2m Linie.

Danke euch für Rückmeldungen!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Vicky Pedia

Vicky Pedia

Hallo Andree,
das hängt mal in erster Linie davon ab, wie viele Strahler und mit welcher Leistung. Meine Ex hat bei gleich großem Bad 5 LED-Einbaustrahler a 9 Watt. Es ist gleißend hell und viel zu viel. Ich denke, 3 Stück a 6W reichen. Bitte darauf achten, dass es warmweißes Licht ist. Sonst wird’s das Flair einer Werkhalle. Dein Elektriker soll einfach mal 2 Muster vorstellen. Ein ordentlicher Betrieb wird das gerne machen.
 

Anhänge

seat88

seat88

Täte übers Waschbecken aber links und rechts je einen machen. Bei einem mittig hast du Probleme mit der Schattenbildung beim schminken oder rasieren.
 
A

Andre77

Danke für die Rückmeldungen. Der GU-Eli hatte 5 Stück je 6 Watt (aussehend wie eine 5 auf einem Würfel) vorgeschlagen. Fand ich erst mal nicht schlecht.
Hatte gestern noch mal einen Termin mit einem anderen Eli - für die eine oder andere Sache - er meinte dann auch 5 sind eindeutig zuviel.
3 würden reichen. Hätte da hier die Idee zwischen Tür und Fenster da hintereinander in einer geraden. Warmweiß wäre es sowieso.


@seat88
Du meinst zwischen Außenwand (planlinks) und Waschbecken und dann zwischen Waschbecken und Dusche ?
 
D

DerGuteTon

André, ich missbrauche mal dein Thema, weil es gerade auch für meine Gedankenspiele so gut passt. In jedem Fall denke ich bei dir aber, dass die drei Spots in Reihe genügen sollten.


Mein Bad ist ähnlich groß. Keine Schrägen und die Duschnische ist an 3 von 4 Seiten blickdicht geschlossen, vorne / planunten ist eine Glastür. Ich persönlich bin kein großer Fan von Spots im Bad und würde gern klassisch eine Deckenleuchte installieren, nur bin ich unentschlossen bzgl. der Position der Deckenleuchte: Rot oder grün? (siehe Plan).
Von der Lage her favorisiere ich natürlich rot, also raumzentral. Aber grün würde wohl die Duschnische besser ausleuchten - oder ist das bei der Raumform und -Größe irrelevant, weil wandreflektiertes Licht auch die Nische genügend treffen würde?
 

Anhänge


Ähnliche Themen
30.09.2017Grössere Dusche im Grundriss unterbringen - Welche Grösse wählen?Beiträge: 39
28.09.2015Badaufteilung eines 4,5qm EG-Bad mit DuscheBeiträge: 14
29.08.2019DHH: ca. 145qm mit Satteldach - Verbesserungspotenzial im Bad?Beiträge: 20
28.11.2020Grundrissplanung: Badezimmer DuscheBeiträge: 47
02.02.2018Badplanung - Wie den Platz für Waschbecken und Schränke nutzenBeiträge: 32
05.08.2016Wie das Bad fliesen? (Optik)Beiträge: 12
01.02.2021Badplanung - Dusche und Badewanne tauschen?Beiträge: 24
23.10.2020Was haltet Ihr von unserem BadBeiträge: 55
23.10.2016Bad mit wenigen Fliesen?Beiträge: 17
02.02.20178,02m Positionierung Waschbecken / ToiletteBeiträge: 70

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben