Waschbecken entfernen - Fließe kaputt?

4,00 Stern(e) 5 Votes
T

TimoSchneider

Hallo,

ich habe mal eine Frage. Wir haben aktuell in unserem Haus im großen Bad zwei Waschbecken nebeneinander. Da wir eines der Waschbecken nicht brauchen, würde ich dieses sehr gerne entfernen.

Das Waschbecken wurde dort vor fünf Jahren von einem Fachbetrieb angebracht.

Nun meine Sorge: Wenn ich das Waschbecken entferne wird ja an der Fliese zumindest das eine oder andere Loch sein (schließlich muss das Waschbecken ja irgendwie halten).

Leider haben wir keine neue passende Fliese zum austauschen... Weiß jemand wie solche Waschbecken montiert sind? Werden nur paar kleine Löcher in der Fliese sein oder ist diese beispielsweise auch verfärbt?

Falls ein zu großer Schaden zu erwarten ist (Fliese dahinter komplett mit Löchern voll, Fliese stark verfärbt etc.) würde ich das Waschbecken lieber dran lassen. Stört uns zwar, aber sieht dann immer noch besser aus als eine komplett kaputte Fliese.... Über 1 - 2 kleine Köcher hingegen könnte ich was drüber machen....

Freue mich sehr auf eine Antwort.

waschbecken-entfernen-fliesse-kaputt-314323-1.JPG


waschbecken-entfernen-fliesse-kaputt-314323-2.JPG


Anbei zwei Bilder.

Danke euch vielmals ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Maria16

Über die Lochgröße von den Halterungen kann ich nichts sagen- aber würden euch da nicht die Löcher von den beiden Wasserzufuhren und dem Siphon viel mehr stören?
 
seat88

seat88

Also ein zwei kleine Löcherchen sind es nicht ,das sind zwei wenn nicht sogar vier Stück und mindestens M8, eher M10er Gewindespillen...
Verfärbung weiß ich nicht
 
T

TimoSchneider

Vielen lieben Dank. Das hilft mir schon mal weiter. Dann werde ich das Waschbecken wohl eher dran lassen.

Liebe Grüße ;)
 
Mycraft

Mycraft

Moderator
Dahinter sieht es so aus:



Die Gewindestangen kann man rausdrehen und die Löcher zuspachteln. Allerdings wird das mit dem Abfluss und den Eckventilen schwieriger.

 
T

TimoSchneider

Über die Lochgröße von den Halterungen kann ich nichts sagen- aber würden euch da nicht die Löcher von den beiden Wasserzufuhren und dem Siphon viel mehr stören?
Das stimmt. Da hätten wir aber voraussichtlich einen Schrank hingestellt.

Dahinter sieht es so aus:



Die Gewindestangen kann man rausdrehen und die Löcher zuspachteln. Allerdings wird das mit dem Abfluss und den Eckventilen schwieriger.

Top, vielen Dank. Sieht ja eigentlich gut aus... Also eine Verfärbung der Fliesen kann ich nicht erkennen. Hat mir geholfen ;)
 
Zuletzt aktualisiert 20.06.2024
Im Forum Sanitär / Bad / WC gibt es 1319 Themen mit insgesamt 14035 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Waschbecken entfernen - Fließe kaputt?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Badplanung - Wie den Platz für Waschbecken und Schränke nutzen Beiträge: 32
2Kann man ein Waschbecken nachträglich im WC-Raum installieren? Beiträge: 11
3Unterbauschrank Waschbecken Beiträge: 61
4Standdard-Waschbecken gegen Waschtischanlage selbst tauschen? Beiträge: 23
5Waschbecken an Vorwandelement ersetzen Beiträge: 25
6Waschbecken ohne Schraubenlöcher Beiträge: 16
7Waschbecken im Wäscheraum? Beiträge: 18
8Problem mit Anschluss Waschbecken zu Abwasserleitung/-Rohr Beiträge: 16
9Vormauer bei Toilette und Waschbecken Beiträge: 28
108,02m Positionierung Waschbecken / Toilette Beiträge: 69

Oben