WiFi Access Point Außenbereich - wo/wie Unifi FlexHD anbringen?

4,30 Stern(e) 6 Votes
B

BananaJoe

Hallo zusammen,

ich habe mal wieder eine Frage zur Anbringung eines AP, dieses Mal betrifft es den AP für den Garten. Da wir keinen Dachüberstand haben, wäre der AP Sonne, Wind und Wetter voll ausgesetzt - das sollte aber laut Datenblatt des Unifi FlexHD ja kein Problem sein (-30 bis + 70 Grad) (?).

Wäre der Giebel als Montageort geeignet? Oder eher etwas tiefer, z.B. mittig zwischen den beiden OG-Fenstern? Und wie bekomme ich das Kabel am besten nach draußen? Wenn ich das Verlegekabel durch die Wand nach draußen ziehe, bekomme ich da vermutlich keinen RJ45 drauf, oder? Bei der Kabelscheune gibt es zwar RJ45 Stecker für Cat 7 -Kabel, allerdings habe ich keinen ohne Knickschutz (wie von UniFi empfohlen bei Outdoor-Montage empfohlen) gefunden. Daher habe ich mich gefragt, ob ich nicht innen ein Keystone draufmache und dann mit dem Patchkabel durch die Wand gehen sollte?

Falls es eine noch bessere / einfachere Variante gibt, ich bin für alle Vorschläge offen!

Vielen Dank!
wifi-access-point-aussenbereich-wowie-unifi-flexhd-anbringen-488902-1.jpg
 
rick2018

rick2018

Wir haben unter anderem auch Flex HDs draußen installiert. Funktioniert prima.
Von der Höhe würde ich die Geschossdecke zwischen EG und OG empfehlen.
Verlegekabel durch die Wand dann Keystone + Patchkabel.
Keystone mit Isoband oder Schraumpfschlauch ummantelt.
Je nach Wand-/Fassadenaufbau das ganze in einer Dose verstecken. AP kann dann auf dem Deckel montiert werden.
Mit flachem Patchkabel ist die Montage am einfachsten.
Der Flex HD hat eine sehr kleine Halterung (mit 2 kleinen Schrauben). Das Patchkabel geht durch die Halterung und der AP wir dann aufgesteckt. Mit einem Patchkabel mit Knickschutz wird das schon eine Frickelei...
 
B

BananaJoe

An diese Position hatte ich bislang noch nicht gedacht! Muss ich nur wegen der Höhe schauen, dass der AP nicht auf gleicher Höhe wie die Terrassenüberdachung/Pergola/Whatever (haben wir noch nicht fix entschieden) ist...

Das mit der Dose klingt mir nach einer einfach zu realisierenden Lösung, daran hatte ich gar nicht gedacht... Wir haben außen am Haus 10cm WDVS, da sollte eine Dose, in der das Keystone und der Rest des Patch-Kabels unterkommen, passen. Vielen Dank!
 
H

hippjoha

Hat denn zufällig jemand einen Unifi UAP-AC-M im Einsatz?

Den FlexHD würd ich jetzt eher im Innenbereich sehen
 
rick2018

rick2018

Der UAP-AC-M ist schon recht alt und wird vermutlich bald EOL sein.
Ist auch recht langsam. Sowohl der AC-M und auch der PRO wurden vom FlexHD "ersetzt".
Beim AC-M setzen sich gerne Vögel auf die Antennen und verstellen diese.
 
Zuletzt aktualisiert 27.02.2024
Im Forum Elektrik / Elektroplanung gibt es 763 Themen mit insgesamt 12933 Beiträgen

Ähnliche Themen
12.08.2020Unifi AC Pro einrichten Probleme Beiträge: 19
15.10.2021Elektrobemusterung mit Bauträger Vorbereitung Beiträge: 48
02.11.2020Unifi Dream Machine oder USG + Cloud Key Beiträge: 20
29.02.2020LAN und SAT im Einfamilienhaus mit Zentralem Serverschrank realisieren Beiträge: 40
20.06.2018Wird keine TAE Dose mehr benötigt? Beiträge: 42
08.06.2021Unifi NanoHD an Betondecke - welche Dose vorsehen? Beiträge: 61
07.07.2022Optimierung Elektroplanung Doppelhaushälfte 140 m² Beiträge: 23
13.05.2023Elektroplanung zukunftssicher planen Beiträge: 257
03.04.2020Kosten Terrassenüberdachung Beiträge: 17
30.08.2016Inbetriebnahme der Netzwerkinstallation Beiträge: 76
03.06.2014Terrassenüberdachung in Grundriss einplanen? Beiträge: 18
18.02.2020Welche Höhe für die Steckdosen an der TV Wand Beiträge: 11
14.05.2021FTTH/Netzwerk/DECT/IPTV so richtig? Beiträge: 27
06.09.2023Smarthome vorbereiten für späteren Ausbau (kein Funk/Cloud) Beiträge: 32
30.04.2017Verkabelung Telefonanschluss / LAN Beiträge: 25
04.01.2024Toilette zu nah an Wand, was nun? Beiträge: 31
06.02.2023Kurze TV Wand - Ideen für die Gestaltung Beiträge: 13
07.10.2021LAN verlegen in gekauftem Fertighaus - Holzständerbauweise Beiträge: 35
19.06.2018Freistehende Badezimmerwand: Hält die Wand ein Doppelwaschbecken? Beiträge: 15
08.01.2023Wand fliesen - Abschluss am Rand Beiträge: 14
10.04.2020Fuge zwischen Wand und Decke Beiträge: 17
19.02.2020WLAN Access Points - nur welche? Beiträge: 59
01.03.2009Gelbe Flecken auf der Wand Beiträge: 11
31.12.2008Wie bekomme ich ein Bild an die Wand ? Beiträge: 13
04.02.2016Wand löst sich auf nach Bearbeitung mit Meissel Beiträge: 31
07.03.2023Schwebende Schiebetür bis bündig an die Wand? Alternativen? Beiträge: 11
02.12.2015WC anschluss nicht an der Wand und nicht am Boden Beiträge: 11
15.10.2015Nötige Breite des Bades für T-Lösung (T-Wand) Beiträge: 10
28.11.2008Wand rausreißen, aber wie Beiträge: 10

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben