Vaillant recoVAIR Lüftungsanlage - Erfahrungen?

4,50 Stern(e) 6 Votes
C

Christian NW

Hallo an alle Profis und Experten hier im Forum,

mein GU möchte mir folgende Anlage einbauen: Vaillant recoVair

Wer hat schon so eine Anlage bei sich zuhause und was sagt ihr dazu? Taugt die was?

Danke für euer Feedback!
 
C

Christian NW

Vergiss nicht in NRW die Förderung aus dem Programm progress.nrw mitzunehmen. Gibt 1000€.

Ist leider ausgelaufen ...

"Meldung vom 01.12.2017

Ende der Förderperiode am 01.12.2017
Die Antragsannahme für das Förderprogramm progres.nrw-Markteinführung ist mit Datum vom 01.12.2017 beendet. Anträge, die nach dieser Frist bei der Bewilligungsbehörde eingehen, können nicht mehr berücksichtigt werden und müssen abgelehnt werden. ..."

Kannst du mir Tipps zur Anlage geben? Insbesondere, ob folgende was taugt:
Vaillant recoVAIR
 
A

Alex85

Ach Mensch, noch gar nicht gesehen, danke für den Hinweis!
Aber schön, dass man jetzt schon bekannt gegeben hat, dass die Förderung zu gleichen Bedingungen fort geführt wird und auch Anfang Januar schon beantragt werden kann. Das war im Frühjahr 2017 ganz anders, da gabs wochenlang gar keine Infos, ob es noch eine Förderung gibt.

Zur konkreten Anlage kann ich dir nichts sagen. Für mich sehen die Systeme nach Datenblatt ganz ordentlich aus.
 
C

Christian NW

Bei einem Bekannten ist die Anlage eingebaut. Er ist damit eigentlich ziemlich zufrieden.
Es ist echt schwer Erfahrungsberichte zu bekommen, daher schon mal vielen Dank für deine Antwort!

Würdest du deinen Bekannten fragen, warum er nur "eigentlich" zufrieden ist, was würde er anders machen, bzw. was ist nicht so gut?

Dankeschön
 
ares83

ares83

Es ist echt schwer Erfahrungsberichte zu bekommen, daher schon mal vielen Dank für deine Antwort!

Würdest du deinen Bekannten fragen, warum er nur "eigentlich" zufrieden ist, was würde er anders machen, bzw. was ist nicht so gut?

Dankeschön
Das eigentlich war nur ein Füllwort. Er ist damit zufrieden. Hatten uns mal darüber unterhalten. Bei unserem gemeinsamen GU ist das die KWL, wenn man eine zentrale,statt einer dezentralen möchte, die verbaut wird. Hätten wir keine kwl in unserer LWWP hätten wir uns auch dafür entschieden.
 
C

Christian NW

Er ist damit zufrieden. Hatten uns mal darüber unterhalten. Bei unserem gemeinsamen GU ist das die KWL, wenn man eine zentrale,statt einer dezentralen möchte, die verbaut wird. Hätten wir keine KWL in unserer LWWP hätten wir uns auch dafür entschieden.
Macht man die Einströmöffnungen eigentlich unter die Decke, oder auf den Boden? Wie ist das bei der Absaugung?

Habt der Bekannte Schallschutz in den Rohen oder so verbaut?

Ich habe schon etwas Angst davor, dass sich der Schall von Raum zu Raum überträgt ...
 
Zuletzt aktualisiert 28.06.2022
Im Forum Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG gibt es 29 Themen mit insgesamt 626 Beiträgen

Ähnliche Themen
18.06.2022Vaillant arotherm plus VWL 35, 55, 75 - Seite 23Beiträge: 296
12.05.2022Bafa Förderung für Wärmepumpen wird zum 31.12.2020 eingestellt. - Seite 23Beiträge: 419
19.11.2020Haus mit 180 m2=> RecoVair VAR 260/4 oder besser 360/4? Beiträge: 17
13.01.2022Vaillant Recovair - Was vor der Installation beachten? Beiträge: 16
19.03.2021Vaillant LWWP - Welche könnt ihr empfehlen? - Seite 2Beiträge: 16
14.06.2022KfW BEG Förderung gestoppt 261, 262, 263, 264, 461, 463, 464 - Seite 21Beiträge: 1240
20.01.2020Neue BAFA-Förderung - LWWP doch mit Solarthermie Beiträge: 39
10.02.2021KfW40+ möglich, auch wenn PV, KWL schon für KfW40 nötig war? - Seite 2Beiträge: 15
03.11.2020EFH mit KfW55/KWL oder Enev-Standard - Erfahrungen-Meinungen? Beiträge: 22
15.06.2019KfW40 Hausangebot mit AWP und KWL, taugt das was? - Seite 5Beiträge: 39

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben