Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
15
Gäste online
383
Besucher gesamt
398

Statistik des Forums

Themen
29.515
Beiträge
379.609
Mitglieder
47.168

Polygonalplatten auf vorhandene Terrasse (Betonplatten) verlegen?

5,00 Stern(e) 5 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Hi!

2017 haben wir unser neu gebautes Haus bezogen. Im Kaufpreis inkludiert war die typische Betonplatten-Terrasse (siehe Foto).
7920CD57-8A15-4998-9638-93BA26BF7573.jpeg
Größe 4 x 9 m + Abgang zur Garage um die Ecke (+ ca. 5 m2).

Verlegt sind die Platten auf einem Kiesbett (s. Foto von „damals“).
F16BCBA7-2DE6-40E8-ACB4-F33CD9F101E3.jpeg


Da wir eh eine hohe Einstiegskante zum Haus haben (ca.19 cm) und wir die Terrasse nun im mediterranen Stil durch Polygonalplatten verschönern wollen stellt sich uns die Frage ob wir die Platten als Grundlage nehmen können? Das Gefälle ist bereits optimal und unser Gedanke war dieser das die Betonplatten eine solide Grundlage für unser Vorhaben sind.
Ist das soweit machbar und muss man dabei etwas „besonderes“ aufgrund unserer Situation beachten?


VG & besten Dank!
 
Sollte passen, ist ja ein durchaus aufwendiger, stabiler und ebener Untegrund.
 
Hallo Gatho

Randsteine auf Höhe setzen (die "Alten" können bleiben). 2% Gefälle beachten. Split darauf, sauber abziehen und die Platten legen. Wird ewig halten. Den Unterbau hast du schon.

Steven
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Hi!

@hampshire & @Steven -> danke für die Rückmeldung!

Ich hatte eigentlich gedacht ich würde es so wie in diesem Video machen:

Steven hatte jetzt noch mal von Split gesprochen. Ist aber doch eigentlich nicht nötig wenn ich auf meine vorhandenen Betonplatten direkt Zementhaftschlämme und darauf den Kleber gebe und darauf die Platten verlege? Also so wie im Video eigentlich. :)

Viele Grüße & danke!
 

Ähnliche Themen
09.08.2017Terrasse anlegen - Probleme mit dem GefälleBeiträge: 18
25.02.2015Terrasse mit Platten über Eck (L-Form). Realisierung Gefälle Beiträge: 13
20.02.2018Fundament/Untergrund WPC TerrasseBeiträge: 37
07.08.2018Neu verlegte Terrasse mit Betonsteinplatten -> ist das normal?Beiträge: 11
27.04.2017Tiefbordsteine für Terrassenbau - Gefälle ist falschBeiträge: 12

Oben