Grenze zum Nachbarn mit Garage ca. 1-2cm überbaut

5,00 Stern(e) 7 Votes
Zuletzt aktualisiert 23.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 6 der Diskussion zum Thema: Grenze zum Nachbarn mit Garage ca. 1-2cm überbaut
>> Zum 1. Beitrag <<

11ant

11ant

Findest Du es nicht irre, dass man seinen Claim auf 2cm genau absteckt bzw. millimetergenaue Vermessungsprotokolle erstellt?
*Sportpalastmodus on* Wollt Ihr den totalen Millimeterhermann ? *Sportpalastmodus off*
Im friedlichen Zusammensiedeln sollte das eigentlich unverkrampfter sein - aber das Kettenhaus ist ja auch so eine Utopistenkacke, die in der Städteplanung etwa in der Häufigkeit des Halley´schen Kometen wiederkommt; und beim Kettenhaus addieren sich eben auch die Abweichungen. Das erlebe ich mehrmals wöchentlich auf dem Parkplatz meines Nahversorgungsgebietes: da gibt es Reihenparkplätze, die vor sechzig Jahren den damaligen Gogomobilen mal genügt haben mögen. So an die vierzig Stück, von denen drei immer frei sind: jeder parkt ein bißchen "zu weit" vom Nächsten, bis eine Lücke gebraucht wird, um den entgleisten Takt zu reparieren. Und alle paar Jahre beauftragt irgendein Vollpfosten, den weltfremden Linienabstand frisch nachzumalern. Zehn Zentimeter mehr würden reichen, es gäbe in toto zwei Plätze weniger, aber effektiv einen mehr.
 
E

Escroda

Findest Du es nicht irre, dass man seinen Claim auf 2cm genau absteckt
Ja, alles unter 3cm ist der Erwähnung nicht wert. Bei 4, 5, 6 kann man mal den Finger erheben, beim Kettenhaus oder Garagenhof den Zeigefinger, beim 1000m² Grundstück einen anderen.
millimetergenaue Vermessungsprotokolle
Die Millimeter anzugeben ist tatsächlich unprofessionell. Kann man wegen Auf- und Abrundungen im Berechnungsnachweis machen, in der Zeichnung haben sie nichts verloren. Jedoch zeigt @Slava_S ' Vermessungsprotokoll, dass es nicht um Millimeter ging und auch nicht um 2cm sondern um 7cm! Da habe ich vollstes Verständnis, mal genauer hinzugucken - auch auf dem Land.
 
Y

Ypsi aus NI

Aktuelles Beispiel von heute: Wir haben ein Grundstück teilen lassen und der Vermesser war heute hier. Der Zaun unseres Nachbarn steht 3cm auf unserer Seite... Und es ist egal. 'Baurechtliche Toleranz'... Und der Vermesser macht seinen Job schon ein paar Jahrzehnte!
Musste da doch glatt an diesen Thread denken und dachte, das dich diese Antwort vielleicht etwas beruhigt?
 
Y

ypg

Musste da doch glatt an diesen Thread denken und dachte, das dich diese Antwort vielleicht etwas beruhigt?
Leider beim Kettenhaus einfach gesagt sehr ärgerlich, wenn man auf Kante plant. Kann mich an den Thread erinnern... 12 Meter Grundstücksbreite? Und dann als Benachteiligter...
Berichte von Bauherren gefunden, deren Garage dann nicht mehr in die Lücke passte. Da wurde dann 2cm von der Dämmung per Kettensäge "weggeraspelt", keine Ahnung ob das fachmännisch so gemacht wird
... wäre dann die Folge. Ich würde dann wohl die Garage mauern lassen.
Findest Du es nicht irre, dass man seinen Claim auf 2cm genau absteckt bzw. millimetergenaue Vermessungsprotokolle erstellt? Oder besser gesagt, dass es überhaupt nötig ist, da der Platz so begrenzt ist? Das ist irgendwie krank. Da lob ich mir mein Dorf.
Ich finde das auch krank. Bei uns hat kaum jemand die Grenzsteine. Ist aber auch Pachtgrundstück, da scheinen die Menschen toleranter zu sein
Obwohl: Zäune gibt es bei fast 90% der Grundstücke. Wir haben keinen... Links und rechts haben einen
 
G

guckuck2

wäre dann die Folge. Ich würde dann wohl die Garage mauern lassen.
Nein. Wenn eine Fertiggarage mit Standardmaß (298/300cm?) geplant war, ist die Alternative das nächst kleinere Modell zu nehmen oder ein Sondermaß zu bezahlen.
Mit Mauerwerk verliert man nur noch mehr Platz in der Garage!
 
Zuletzt aktualisiert 23.06.2024
Im Forum Bauland / Baurecht / Baugenehmigung / Verträge gibt es 3144 Themen mit insgesamt 42454 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Grenze zum Nachbarn mit Garage ca. 1-2cm überbaut
Nr.ErgebnisBeiträge
1Kettenhaus auf 240qm Grundstück - Grundsatzfragen / Machbar? 61
2Anordnung Haus auf dem Grundstück 12
3Platz zwischen Garage und Nachbar 26
4Hausbau im Ruhrgebiet auf vorhandenem Grundstück 70
5Müllablagerungen auf Grundstück 11
6Grundstück lieber kaufen oder nicht? 20
7Mit Eigenkapital Haus kaufen oder das Grundstück? 12
8Hausplatzierung Grundstück in Hangkurve, wo kommt das Haus hin? 62
9Mein Grundstück, gemeinsam Bauen 51
10Kaufpreisermittlung Grundstück m. altem Hausbestand 26
11L-förmiges Haus auf trapezförmigem Grundstück 34
12Endlich ein Grundstück - Können wir alles Finanzieren mit EFH? 72
13Fertighaus inkl. Grundstück projektiert - Finanzierung 45
14Grundriss-Planung Einfamilienhaus auf großem Grundstück mit Hanglage 25
15Sind Vermessungskosten verhandelbar mit dem Vermesser? 10
16Bestehendes Einfamilienhaus mit großem Grundstück kaufen und sanieren 22
17Altbau auf Grundstück - Bungalow Anbau - Diverse Probleme 10
18Grundstück zu teuer für den Gesamtkostenrahmen? 32
19Grundstück am Nordhang – nächste Schritte? 25
20Bauen auf bestehendem Grundstück 17

Oben