Mein Grundstück, gemeinsam Bauen

4,00 Stern(e) 6 Votes
H

HansimBau

Hi,

mir gehört ein Baugrundstück (Wert ca. 250.000€), welches ich im nächsten Jahr mit meiner Freundin bebauen möchte.
Den Kredit nehmen wir beide zusammen auf werden ca. 500.000 € werden.

Wir sind nicht verheiratet und haben es auch vor dem Hausbau nicht mehr vor.

Es gibt natürlich jetzt zig Varianten, wie man die Eigentumsverhältnisse regeln könnte.

Mich würde jetzt einfach mal interessieren, wie Ihr es in dieser Situation machen würdet, damit keiner jetzt bzw.
im Nachhinein bei evtl. Trennung der Verlierer ist.

MFG
 
H

haydee

Stellt euch die Frage, wie würde es aussehen wenn ihr euch trennt?
- Wer hat die Kinder
- Wer würde hier bleiben oder gar wegziehen
- Wer kann das Haus halten oder würdet ihr es verkaufen
 
M

Maria16

Ich würde an ihrer Stelle keinen Kredit unterschreiben.

M. W. muss sie die Bank nicht aus dem Kredit rauslassen, falls ihr euch trennt. Ohne Eintrag im Grundbuch gehört ihr aber nichts am Haus. Wäre kein Konstrukt für mich.
 
H

HansimBau

Ich würde an ihrer Stelle keinen Kredit unterschreiben.

M. W. muss sie die Bank nicht aus dem Kredit rauslassen, falls ihr euch trennt. Ohne Eintrag im Grundbuch gehört ihr aber nichts am Haus. Wäre kein Konstrukt für mich.
Evtl. ging das aus dem Eingangspost nicht klar hervor.
Sie soll ja im Grundbuch eingetragen werden, da habe ich ja auch gar nichts dagegegen
Allerdings wäre 50% 50% ja für mich unfair, da ich ja bereits den Grund miteinbringen.

Das Grundstück liegt bei mir zu Hause, von daher wird im Fall einer Trennung wohl eher meine Freundin ausziehen als ich.

Wenn meine Freundin egal mit welchen % als Eigentümerin im Grundbuch eingetragen wird, hat das was mit Schenkung zu tun?
 
H

HilfeHilfe

Evtl. ging das aus dem Eingangspost nicht klar hervor.
Sie soll ja im Grundbuch eingetragen werden, da habe ich ja auch gar nichts dagegegen
Allerdings wäre 50% 50% ja für mich unfair, da ich ja bereits den Grund miteinbringen.

Das Grundstück liegt bei mir zu Hause, von daher wird im Fall einer Trennung wohl eher meine Freundin ausziehen als ich.

Wenn meine Freundin egal mit welchen % als Eigentümerin im Grundbuch eingetragen wird, hat das was mit Schenkung zu tun?
Das müsst ihr notariell als Nebenabrede festhalten wem was wo zusteht . Grundsätzlich , eine Bank wird diese Abrede unter euch nicht interessieren . D. H. Worstcase wird deine Freundin im Falle der Trennung nicht aus dem Kreditvertrag entlassen weil deine Bonität als nicht ausreichend eingestuft wird . Also immer schwierig
 
andimann

andimann

Moin,

Wenn meine Freundin egal mit welchen % als Eigentümerin im Grundbuch eingetragen wird, hat das was mit Schenkung zu tun?
jupp, und genau das ist euer Problem. Wenn du sie nun zu 1/3 ins Grundbuch eintragen lässt (was ja so ungefähr hinhauen würde, wenn das Grundstück 250 k wert ist und ihr noch 500 für das Haus und Co ausgeben wollt), schenkst du ihr 83.333 € und dafür ist natürlich entsprechende Schenkungssteuer fällig. Der Freibetrag sind nur 20 k, also müsste sie gute 60 k versteuern. Und die Steuersätze sind da ziemlich heftig, das liegt bei 30 %. Kostet euch also knapp 20k. Davon könnte man auch echt schick heiraten...

Gruß,

Andreas
 
Zuletzt aktualisiert 16.07.2024
Im Forum Liquiditätsplanung / Finanzplanung / Zinsen gibt es 3146 Themen mit insgesamt 68911 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Mein Grundstück, gemeinsam Bauen
Nr.ErgebnisBeiträge
1Darlehen für Grundstück - variabel vs. fix mit Sonderkündigungsrecht 16
2Grundstück gekauft - Finanzierung/Darlehen Haus möglich? 13
3Finanzierung des Grundstück: Muss die gesamte Finanzierung stehen? 11
4Mögliches Baugrundstück - Schacht auf Grundstück 28
5420.000 € Budget für Haus inkl. Grundstück im nördlichen Brandenburg 23
6Jetzt Grundstück finanzieren und später bauen 15
7Bauantrag stellen bevor das Grundstück bezahlt ist? 11
8Finanzierung: Umschuldung von KfW Kredit der Eigentumswohnung 19
9Grundstück kaufen - Haus behalten..wie am besten vorgehen? 45
10Reserviertes Grundstück 2018 oder 2019 kaufen? Tipps? 10
11Was können wir uns leisten / finanzieren? Haus / Grundstück 13
12Bau auf fremdem Grundstück mit anschließendem Kauf 55
13Kann ein Einfamilienhaus auf diesem Grundstück sinnvoll geplant werden? 14
14Eigenheim schlüsselfertig. Freies Grundstück 17
15Unerschlossenes Grundstück Bauantrag stellen 18
16Kostenaufstellung und Finanzierungssituation (Schnäppchen Grundstück) 23
17Wo am besten ein Grundstück (Außenbereich) inserieren? 23
18Grundstück bar bezahlen oder finanzieren? 14
19Meinung zu diesem Grundstück erwünscht! 15
20Realistisch Kauf Grundstück und Neubau Einfamilienhaus & wie finanzieren? 20

Oben