Gas sparen oder günstig einkaufen?

4,60 Stern(e) 5 Votes
G

gery

Hallo,

wie kann man am besten Gas sparen oder etwas gegen die exorbitanten Energiepreise unternehmen? Zu zweit duschen spart ja nicht 50% an Energie...
Geht das bei der Wassererwärmung? Unser Behälter mit 160 Liter ist für zwei Personen wohl ziemlich normal dimensioniert. Die Wassertemperatur ist mit 60 Grad auch nicht ab der Norm...

Wie macht ihr das?
 
rick2018

rick2018

Raumtemperatur senken und wärmer anziehen.
Vorlauftemperatur der Heizung senken.
Wen keinen Fußbodenheizung vorhanden bei Abwesenheit Temperatur reduzieren.
Beim Warmwasser (musst) du auf 60°C falls mehrere Parteien oder vermietet. Bei Frischwasserstation oder selbstbewohnt kann man auch reduzieren.
Weniger Warmwasser verbrauchen....

Wir selbst haben nur die Poolsaison früher beendet (nicht auf Grund der Neidpolitik).
Aktuell gibt es noch etwas Ertrag von der Photovoltaik-Anlage. Die Wärmerückgewinnung der Kontrollierte-Wohnraumlüftung reicht fast aus zum Heizen.
Tagsüber nicht beschattet um den solaren Eintrag zu nutzen.
Raumtemperaturen verändern wir nicht genauso wenig das Duschverhalten.
 
J

Joedreck

Ich habe Warmwasser auf 52 Grad stehen und idR nur abends Warmwasser geschaltet. Ansonsten helfen die klassischen Dinge wie Fenster und Rollladenkasten abdichten, Rohre dämmen, thermischer Abgleich und Vorlauftemperatur regeln. Infos gibt's dazu haufenweise im Internet.
 
S

Sparfuchs77

Eine kurze Rückmeldung zur Eingangsfrage, da ich auch grad darüber nachgedacht hab und Zählerstand aufgeschrieben habe.

wir haben an Maßnahmen getroffen:

- Heizbetrieb an der Therme abgeschalten und heizen solange wie möglich mit Kamin. Das sollte bis Temperaturen um den Gefrierpunkt sicher funktionieren (6 Grad AT Nachts hatten wir schon und ging 1a).

- Warmwasser auf 5:30-8 Früh und und 17-21 Nachmittags begrenzt. Tagsüber sind, je nach Sonne, trotzdem immer 40-55°C im Speicher. Aktuell macht die Solarthermie noch genug das Nachmittags - Abends nicht mit Gas das Warmwasser geheizt werden muss und heizt den Speicher bei gutem Wetter auf 70-75°C.

Damit haben wir von Mai bis Ende August gar kein Gas gebraucht und seit Anfang September ca. 2m³ pro Woche. Letztes Jahr lagen wir bei 2400m³ und dieses Jahr stand heute bei 700m³. Dabei ist aber noch Januar - April Heizbetrieb über die Therme (23C RT), da unser Holz noch nicht da war.

Wenns richtig kalt wird schalte ich, wenn nötig, die Fußbodenheizung so gering wie möglich an und heize weiter mit Kamin zu. Das hängt davon ab ob der Fußboden unangenehm kalt wird. Ich hätte nie gedacht das der Kamin sich mal rechnen würde ^^
 
X

xMisterDx

Es geht nicht um Neid, sondern darum, dass die Industrie und das Handwerk den Winter überstehen. Schade, dass das offenbar immer noch nicht verstanden ist, denn ohne diese beiden Branchen wird es in Deutschland auch für die Topverdiener in Dienstleistungen düster aussehen...
 
Y

ypg

Wir sparen auch trotz Festpreisgarantie und MSt-Anpassung: die Wirtschaft braucht etwas mehr als das, was wir verzichten können ;)
Heizung stand auf 22,5 Grad, jetzt auf 20,5. Zeitfenster verringert. Kaminholz wird gespart, bis wir die Erhöhung bekommen. Der Boden ist kalt, ich mach mir eine Wärmflasche, damit die Füße warm werden.
Ps: auf der Arbeit ist auch auf 19 Grad eingeschränkt :(
 
Zuletzt aktualisiert 19.07.2024
Im Forum Heizung / Klima gibt es 1786 Themen mit insgesamt 26393 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Gas sparen oder günstig einkaufen?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Senkung der Vorlauftemperatur bei Fußbodenheizung komplexer als gedacht? 70
2Schwierigkeiten TGA Planer, Vorlauftemperatur Fußbodenheizung + Abwasserentlüftung 124
3Wärmepumpe, Wasserspeicher, Durchlauferhitzer, wfK, Fußbodenheizung, Heizen und Kühlen 12
4Wärmepumpe verträgt sich nicht mit wasserführendem Kamin 144
5Luft-Wasser-Wärmepumpe Tecalor 8.5: Warmwasser - nicht heiß am morgen 21
6Ölheizungsanlage ca. 25Jahre alt, Speicher defekt 15
7Tecalor Luft-Wasser-Wärmepumpe - Kein Durchfluss bei Fußbodenheizung 29
8Die Sache mit der Heizung - Luft/ Luft, Luft/ Wasser oder Gas? 28
9Haus mit Elektroheizung und gemauertem offenen Kamin 17
10Altbau WHG mit Gastherme - Fußbodenheizung jetzt, Wärmepumpe später 14
11Angebot Luft-Wasser-Wärmepumpe incl Fußbodenheizung ok? 19
12Luftwärmepumpe in Kombination mit wasserführendem Kamin 18
13Zusätzliche Heizunterstützung von Solar/Kamin 12
14Gasbrennwert-Therme oder LW Wärmepumpe zum wasserführenden Kamin? 18
15Gas-Brennwertheizung sinnvoll bei Einfamilienhaus-Neubau nach Energieeinsparverordnung 2016? 28
16Heizkörper oder Fußbodenheizung: Was ist unter diesen Umständen zu empfehlen? 23
17Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Solarthermie und Kamin? Kosten/Nutzen/Sinn 34
18Fußbodenheizung wird nicht warm - 20.000 Kwh Verbrauch 11
19Fußbodenheizung im EG und OG und Heizkörper im Keller? 15
20Auslegung Fußbodenheizung - Rechtliche Vorgaben 13

Oben