Fußbodenheizung Abstand, fehlende Stelle und Badewanne

4,00 Stern(e) 9 Votes
M4rvin

M4rvin

Hi,
wusste jetzt nicht genau in welchem Unterforum ich schreiben soll...

Und zwar hat mir unser Bauleiter gefragt, ob wir die Badewanne auf dem Estrich oder Beton stellen wollen. Hatten uns da jetzt bis jetzt keine Gedanken gemacht, aber uns für den Betonboden entschieden.
Auf jeden Fall war ich gerade vor Ort und hab das Styropor weggeschnitten, da es am Montag mit Estrich losgeht.

Da sind mir einige Dinge aufgefallen

1) mit welchem Abstand sollten die Rohre der Fußbodenheizung Max sein? Mir kommt es mit teilweise 30cm ziemlich viel vor.
2) ist es üblich, dass man einige Stellen einfach auslässt? (Wie vor der Badewanne, siehe Bild)
3) Wo ich jetzt das Styropor wegen der Badewanne weggeschnitten habe, sind ja noch irgendwelche Rohre, stören die nicht? Und warum wird überhaupt so instabiles Styropor zwischen Boden und Estrich gelegt?

Danke schon mal
Marvin
fbh-abstand-fehlende-stelle-und-badewanne-330811-1.jpeg

fbh-abstand-fehlende-stelle-und-badewanne-330811-2.jpeg

fbh-abstand-fehlende-stelle-und-badewanne-330811-3.jpeg
 
B

boxandroof

mit welchem Abstand sollten die Rohre der Fußbodenheizung Max sein? Mir kommt es mit teilweise 30cm ziemlich viel vor.
Das sollte vorher anhand einer Raumweisen Heizlastberechnung berechnet und nicht geschätzt werden. Im Bad kommt dabei ist i.d.R. eine sehr enge Verlegung raus, 10cm oder weniger sofern Du mit geringer Vorlauftemperatur planst. Es hängt aber von den Gegebenheiten ab, daher ist die Aussage nur als Beispiel zu sehen.

Speziell falls Du eine Wärmepumpe hast wäre es sehr wichtig, gerade das Bad gut zu planen, ansonsten musst Du nur des Bades wegen die gesamte Anlage für alle Räume mit geringerer Effizienz/höherer Vorlauftemperatur betreiben.
 
M4rvin

M4rvin

Ah ok, Danke!
Ja, wir haben eine Wärmepumpe. Ich gehe also davon aus, dass alles korrekt berechnet worden ist? Hab jetzt noch mal ne E-Mail an den Installateur geschrieben, mal sehen was er dazu sagt.
 
B

boxandroof

Kommt mir zu groß vor der Abstand. Lass Dir Raumweise Heizlastberechnung und Verlegeplan aushändigen. Vorlauftemperatur sollte auf Max 30 Grad geplant sein.

Es wird warm genug werden, aber es leidet die JAZ/Stromverbrauch wenn ein Raum deutlich unterdimemaioniert ist. Meistens ist es das Bad, weil dort ohnehin wenig Fläche verfügbar ist durch Wanne/Dusche.

Wir haben im 15m2 Bad zwei 80m Kreise mit 7,5cm Abstand. Mehr als 100m sollte ein Kreis nicht lang sein, falls sich bei Dir noch Änderungen ergeben.
 
M4rvin

M4rvin

Alles klar, werde ich mal nachhaken!
Hab jetzt mal schnell ein Video hochgeladen, weiß aber jetzt gar net ob ich das dann posten darf...
Falls nein, entferne Ich es wieder.

 
B

Bookstar

Insgesamt ist es sehr ordentlich verlegt. Auch die Türübergänge sind geschützt und in die Türlaibungen wurde es auch gelegt.

Nicht so schön ist aber dass manche Stellen speziell Ecken ausgelassen wurden. Aber das ist verschmerzbar.

Die Abstände sehen auch OK aus. Unter 10cm macht keinen Sinn, Bad 15cm und Rest 20 cm würde ich empfehlen

Würde also sagen da kannst du zufrieden sein mit der Verlegung.
 
Zuletzt aktualisiert 18.06.2024
Im Forum Heizung / Klima gibt es 1777 Themen mit insgesamt 26319 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Fußbodenheizung Abstand, fehlende Stelle und Badewanne
Nr.ErgebnisBeiträge
1Einbau Wärmepumpe/Heizung - Vor oder nach dem Estrich Beiträge: 16
2Sole-Wärmepumpe Flächenkollektor 2 Heizkreise Beiträge: 13
3Fußbodenheizung unter Badewanne und Dusche Beiträge: 13
4Wärmepumpe für Neubau-Einfamilienhaus Effizienzhaus 55 Beiträge: 12
5Vaillant Luft-Wasser-Wärmepumpe - Angebot gerechtfertigt oder nicht? Beiträge: 18
6Hydrogeologisches Gutachten - Erdwärme, Luft-Wasser-Wärmepumpe oder Eisspeicher? Beiträge: 26
7Wärmepumpe für KfW55 Haus 148qm Beiträge: 99
8Welchen Bodenbelag im Hauswirtschaftsraum auf Estrich - DIY, Fliesen? Beiträge: 34
9Luft-Wasser-Wärmepumpe Tecalor 8.5: Warmwasser - nicht heiß am morgen Beiträge: 21
10Wärmepumpe: Pufferspeicher, Leistung und Modulation Beiträge: 46
11Wärmepumpe Trinkwasserspeicher - Welche Größe ist empfehlenswert? Beiträge: 12
12Aufpreis Luft-Wasser-Wärmepumpe gegenüber Gas gerechtfertigt? Beiträge: 32
13Fußbodenheizung Heizlastberechnung - einfach erklärt? Beiträge: 26
14Heizlastberechnung oder Raumheizlast Beiträge: 26
15Wem die Raumweise Heizlastberechnung anvertrauen? Beiträge: 46
16Senkung der Vorlauftemperatur bei Fußbodenheizung komplexer als gedacht? Beiträge: 70
17Luft-Wasser-Wärmepumpe bei Sanierung als Effizienzhaus Denkmal (160% Energieeinsparverordnung) sinnvoll? Beiträge: 21
18Neue Wärmepumpe für Altbau ohne Sanierung Beiträge: 32
19Wärmepumpe und BAFA - Was stimmt und was nicht? Beiträge: 24
20Wärmepumpe-Planung Reihenendhaus arothermplus 55/6 oder 75/6 Beiträge: 41

Oben