Förderung E-Mobilität für Neubau

4,70 Stern(e) 9 Votes
Ich habe mir ein Angebot eingeholt und dies beinhaltet eine Wallbox (Wallbe 2.0s) von freundlichen. Mein Eigenanteil nach Abzug der Förderung würde 300€ sein.

würdet Ihr jetzt zuschlagen oder warten?
Inkl. Montage und allem drum und dran? Worauf dann warten?

Die Wallbox kann aber nur 11kW, das ist Dir bewusst? Ich habe z.B. eine Alfen, die kann man per Softwareupgrade auf 22kW bringen (offiziell für 30€).
 
Inkl. Montage und allem drum und dran? Worauf dann warten?

Die Wallbox kann aber nur 11kW, das ist Dir bewusst? Ich habe z.B. eine Alfen, die kann man per Softwareupgrade auf 22kW bringen (offiziell für 30€).
Jep, 11kW. Inkl Montage und Inbetriebnahme, Dokumentation.
Jedoch ohne Anbindung ins SmartHome oder ähnliche.
Mehr würde auch nicht bei uns gehen, denn der Elli hat 2,5 gelegt anstatt 6 oder 10
 
Wenn du zuschlagen willst, würde ich schnell zuschlagen. Das KFW Programm wurde schon 2x aufgestockt weil so viele Anträge gab. Ob es nochmals aufgestockt wird?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Mädels, ich brauche bitte einen Tip für eine 11kwh Wallbox.
Ich denke mein Rentner-Eli hat davon keinen Plan und da Ihr euch damit schon mehr als ich beschäftigt habt, brauche ich ein paar Vorschläge. Das Kabel liegt eh schon im Carport. Es fehlt halt nur die angeschlossene und montierte Wallbox.

Die Wallbox ist auch nicht für das aktuelle E-Auto, das hat nämlich Typ1 + chademo
Hab kurz überlegt die Wallbox ohne fixes Kabel zu wählen aber das ist wohl Murks. Grundsätzlich habe ich ein Typ 2 zu Typ1 Ladekabel aber das soll auch im Auto liegen

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Mennekes, keba, Webasto, ABL…
Je nach Budget, Ausstattungswunsch…
Ich habe eine Mennekes (22kw). Aber die Anderen sind sicherlich beim Hausgebrauch auch nicht schlechter.
Keba ist auch sehr robust. Design halt altbacken.
Die Frage ist ob du einen geeichten Zähler benötigst (z.B. Abrechnung FA, oder Freigabe per RFID…) sobald du diese Punkte für dich beantwortet hast bleiben vermutlich eh nicht viele Optionen übrig.
 
Oben