Budget für Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung

"Kaufberatung / Substanzbewertung" erstellt 14. 02. 2019.

Budget für Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung 4 5 1votes
4/5, 1 Bewertung

  1. sebisanu

    sebisanu

    6. 01. 2018
    13
    1
    Hallo zusammen,

    ich wollte eure Meinungen (am besten aus Erfahrung) hören.
    Wir möchten ein Einfamilienhaus mit ELW bauen und wollten wissen ob unsere Vorstellung realistisch ist.
    Die Wunschliste:
    - ELW mit ca. 80 qm
    - Hauptwohnung (Haus) mit ca. 140 qm
    - Keller
    - KFW 40 Plus als Massivhaus
    - Baugebiet Baden-Württemberg
    - Preisvorstellung 500.000€ - Einzugsfertig

    Sind wir sehr weit davon entfernt?
    Sind zu viele Wünsche für so "wenig" Geld?
    Was meint ihr?

    Grüße
     
  2. Die Seite wird geladen...


  3. WilhelmRo

    WilhelmRo

    11. 08. 2016
    224
    71
    Was ist mit dem Grundstück?

    220qm * 2000 = 440k
    +60k Keller = 500k
    50k BNK = 550k
    +30k Decke Böden = 580k
    +20k Außen + 20k Puffer = 620k €

    mfg
     
  4. sebisanu

    sebisanu

    6. 01. 2018
    13
    1
    Vielen Dank für deine Auflistung!
    Ok, dann müssten wir noch einiges darauf packen...
    GS ist vorhanden.
     
  5. hemali2003

    hemali2003

    19. 05. 2016
    343
    101
    Ich muss noch mal anmerken, dass die 2000 pro qm je nach Anspruch und Region auch durchaus hoch gegriffen sein können. Es geht wohl auch für 1800 oder gar 1500 wenn es sein muss und man diszipliniert dran geht.

    Ich sehe die 2000 nicht so in Stein gemeißelt wie viele andere hier.

    Wir lagen bei 1350 glaube ich.
     
  6. Yosan

    Yosan

    14. 11. 2018
    387
    131
    Wobei das in Baden-Württemberg vermutlich schwierig wird. Da würde ich sicherheitshalber tatsächlich mit 2000 rechnen
     
  7. Lumpi_LE

    Lumpi_LE

    16. 04. 2015
    888
    223
    1350? wie habt ihr das denn angestellt?
    Der TE will ja KFW40plus, und das auch noch als massiv - da sind die 2000 eher zu gering angesetzt.
     
    kaho674 gefällt das.