Bauen auf dem Grundstück der Eltern

4,80 Stern(e) 4 Votes
V

Vip3r86

Hallo,

ich habe mich soeben neu im Forum angemeldet und möchte dies gern direkt mit einer grundlegenden Frage verbinden:

Die Eltern meiner Frau besitzen insgesamt 3 unmittelbar aneinander grenzende Grundstücke im Wohn-/Mischgebiet. Auf einem befindet sich deren privates Wohnhaus, auf einem anderen ihr Gewerbebetrieb - eine Gaststätte. Das dritte Grundstück ist unbebaut. Sie würden uns nun gern Baufläche für unser neu zu errichtendes Einfamilienhaus unentgeltlich zur Verfügung stellen. Bevorzugen würden wir einen Teilbereich auf dem Grundstück der Gaststätte. Dieses wiederum befindet sich im Privatbesitz ihrer Mutter und ist an den Betrieb verpachtet.

Es stellt sich nun die Frage, welche sinnvollen Alternativen zu einer Aufteilung des Grundstücks und den damit verbundenen Kosten / zeitlichem Verzug bestehen. Dies wäre m.E. auch nicht sonderlich sinnvoll, da meiner (geschwisterlosen) Frau in einigen Jahren ohnehin Betrieb nebst gesamtem Grundstück übergeben werden sollen.

Ich wäre euch für einige Tipps sehr dankbar.


VG Tobias
 
P

Polle 1967

Lasst euch auf jeden Fall ein teil vom ganzen abtrennen,welches an euch überschrieben wird.
Dieses kann auch durch eine Schenkung geschehen, somit seit ihr auf der sicheren Seite mit der Bank und das Grundstück wird euch dort als Eigenkapital angerechnet.

Außer dem könnte es Probleme geben,da ihr auf fremdem Grundstück baut.
 
M

merlin83

könnte ggf. eine Betriebsafspaltung bzw. Betriebsvermögen vorliegen....bevor Verträge unterschrieben werden, würde ich auf jeden Fall den Steuerberater der Schwiegereltern ins Boot nehmen.

Ich kenne die Wertverhältnisse, Verträge und Abreden im vorliegenden Fall nicht...werden Nutzungsrechte auf einen langen Zeitraum unentgeltlich überlassen, könnten ggf. schenkungssteuerrechtliche Aspekte im Raum stehen. Da wäre momentan von den Schwiegereltern an Dich ein Freibetrag von EUR 20.000 je Zuwender gegeben, der schnell verbraucht sein kann.
 
P

Polle 1967

Die Überlassung sollte zuerst an deine Frau gehen,diese kann in dem Zusammenhang da ihr Verheiratet seit 50/50 als Zugewinn an dich zur Hälfte übergehen.
Somit habt ihr 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen.
 
B

Bauexperte

Hallo Tobias,

Bevorzugen würden wir einen Teilbereich auf dem Grundstück der Gaststätte.
Sicher?

Ich möchte Dir empfehlen, einige Abende oder Wochenenden bei der Gaststätte zu verbringen; je nach gastronomischem Konzept ist es gar nicht mal so einfach, "allein" zu sein

Es stellt sich nun die Frage, welche sinnvollen Alternativen zu einer Aufteilung des Grundstücks und den damit verbundenen Kosten / zeitlichem Verzug bestehen ... Ich wäre euch für einige Tipps sehr dankbar.
Dieses Forum hat den großen Vorteil, daß ein Steuerberater (Steuerberater) zu seinen Mitgliedern zählt. Also lies Dir *merlins" Rat durch und beherzige ihn, bevor Du kraft Laienmeinung auf die Nase fällst.

Frohes neues Jahr!
 
Zuletzt aktualisiert 20.07.2024
Im Forum Bauland / Baurecht / Baugenehmigung / Verträge gibt es 3131 Themen mit insgesamt 42174 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Bauen auf dem Grundstück der Eltern
Nr.ErgebnisBeiträge
1Finanzierung Grundstück jetzt, Haus in 6 Monaten? 17
2Öffentlicher Parkplatz neben Grundstück kaufen. 17
3Anordnung Haus und Garage auf Grundstück - Kritik erwünscht 10
4Neubaugebiet Gefälle auf Grundstück 10
5Grundstück kaufen, und erst später bauen 10
6Einfamilienhaus am Hang auf großem Grundstück 31
7Lage Stadtvilla oder Einfamilienhaus auf Grundstück mit breiter Straßenfront 63
8Grundstück in Hanglage, lohnt sich der Kauf? 29
9Grundstück als Bauerwartungsland kaufen 15
10Grundstück mit Hanglage, Berg hinterm Haus und fehlende Abendsonne 26
11Grundstück kaufen - Altbau abreißen - neu bauen?!? 12
12Hochspannungsleitung über Grundstück 17
13Fragen/vernachlässigtes Grundstück/Wiese, Baumaßnahmen eruieren 44
14Einfamilienhaus mit LABO und Grundstück von der Gemeinde für 444k€ 16
15Wasserzuleitung vom Nachbarn über Grundstück 11
16Grundstück in Marburg gefunden... Worauf achten? 11
17Grundstück Hanglage, Höhenunterschied ca. 4 Meter 12
18Trapezförmiges Grundstück -Hausplatzierung? 23
19Maklervertrag Grundstück Ackerland 18
20Kreditgröße in Berlin bei vorhanden Grundstück 14

Oben