Aufheizphase Estrich Fensterstellung

4,80 Stern(e) 5 Votes
X

XAMMAX2

Guten Morgen zusammen,
ich hätte eine Frage:
Bei mir wird nächste Woche nach 6 Wochen der Estrich aufgeheizt.
Hier stellt sich mir die Frage, muss während der Aufheizphase gelüftet werden?
Falls ja, einmal täglich Stoßlüften oder dauerhauft gekippt?

Hätte nämlich gerne meine Fenster bereits abgeklebt, damit der Maler am Ende der Aufheizphase den Erstanstrich vornehmen kann.

vielen Dank.
 
face26

face26

Nach Anweisung Deines Estrichlegers. Normalerweise bekommst da eine genau Anweisung wie der Estrich zu heizen und wie zu lüften ist...
Aber allgemein muss natürlich gelüftet werden.
 
G

guckuck2

Genau, nach Vorgabe, wenn dir Gewährleistung wichtig ist.

In jedem Fall wird zu lüften sein. Die Fenster kannst du jetzt nicht verrammeln.
Der Maler kann eh erst rein, wenn die tropischen Temperaturen durchs Aufheizen Vergangenheit sind - und der Putz trocken ist.
 
A

Aloha_Lars

Guten Morgen zusammen,
ich hätte eine Frage:
Bei mir wird nächste Woche nach 6 Wochen der Estrich aufgeheizt.
Hier stellt sich mir die Frage, muss während der Aufheizphase gelüftet werden?
Falls ja, einmal täglich Stoßlüften oder dauerhauft gekippt?

Hätte nämlich gerne meine Fenster bereits abgeklebt, damit der Maler am Ende der Aufheizphase den Erstanstrich vornehmen kann.

vielen Dank.
Mal blöd gefragt: Wo soll denn das ganze Wasser hin, wenn du nicht lüftest und die Fenster abgeklebt sind? Da kann man schonmal sagen: Herzlich willkommen, lieber Schimmel. Den kann der Maler dann auch nicht einfach überpinseln ;-) Im Übrigen ist Kipplüftung sehr schlecht, hier findet kaum Luftaustausch statt. Regelmäßiges Stoßlüften ist das Mittel der Wahl.
 
Zuletzt aktualisiert 13.06.2024
Im Forum Estrich gibt es 132 Themen mit insgesamt 1081 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben