Altbau: Fußbodenheizung im OG nachrüsten?

4,80 Stern(e) 4 Votes
W

wirsanieren202

Hallo zusammen,

Wir sanieren ein Haus von 1986, es soll eine neue Luftwärmepumpe eingebaut werden. Im EG liegt bereits eine Fußbodenheizung, die dann an die neue Heizung angeschlossen wird. Im OG sind Aktien Heizkörper, allerdings wurde uns aus Effizienzgründen geraten, im OG eine Fußbodenheizung nachzurüsten, was wir auch gern umsetzen wollen.

Müssen wir hierbei was spezielles beachten? Ist es angeraten, einen Statiker mit einer Bewertung zu beauftragen? Die Decke ist aus Beton, darauf ist eine Dämmschicht (?) und darauf eine Holzverkleidung. Darauf wurde dann PVC aufgebracht.

Gibt es irgendwelche Gefahren für die Statik, wenn wir jetzt eine Fußbodenheizung im OG nachrüsten?
 
Winniefred

Winniefred

Habt ihr da oben Schlafzimmer? Wäre es nicht einfacher auf geeignete Heizkörper zu schwenken? Wir rüsten bei uns im EG auf Fußbodenheizung um, aber in Schlafzimmern würde ich die gar nicht so gerne haben wollen und eigentlich reichen geeignete Heizkörper in der Regel auch aus.
 
S

SoL

Ich bin da bei @Winniefred
Bei uns wird auch nur das EG zu Fußbodenheizung umgebaut (da wir nach unten eh dämmen müssen), OG / DG erhalten passende Heizkörper.

Überleg Dir einfach Mal den Kosten-/Nutzen-Aspekt.
 
W

wirsanieren202

Habt ihr da oben Schlafzimmer? Wäre es nicht einfacher auf geeignete Heizkörper zu schwenken?
Danke für deine Antwort. Oben sind Kinderzimmer und Büros, unser Schlafzimmer ist im EG. Wir hatten 2 verschiedene Heizungsfirmen da und beide haben uns dazu geraten, eine Fußbodenheizung im OG nachzurüsten. Die vorhandenen Heizkörper wären viel zu klein für eine Wärmepumpe und müssten mindestens doppelt so groß gewählt werden. Da wir oben viel Schrägen haben, verlieren wir dadurch viel wertvolle Wandfläche. Außerdem könnte die Heizung nicht mehr so effizient laufen, da die Vorlauftemperatur erhöht werden müsste, um die Heizkörper warm zu bekommen. Das ist zumindest das, was uns gesagt worden ist.
 
Winniefred

Winniefred

Es gibt dafür extra Niedertemperaturheizkörper.
Ansonsten wird normalerweise der alte Estrich aufgefräst. Ihr habt offenbar keinen Estrich oben liegen, verstehe ich das richtig? Unter dem beschriebenen Konstrukt kann ich mir wenig vorstellen.
Bei einem Haus von 1986 sollte da eigentlich kein Problem bestehen, die Firmen hätten dir das sicherlich sonst auch gesagt. Bei uns wird neuer Estrich eingebracht auf einen Gewölbekeller von 1921, was auch kein Problem ist. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, befrage einen Statiker, das kostet nicht die Welt.
 
W

wirsanieren202

Ihr habt offenbar keinen Estrich oben liegen, verstehe ich das richtig?

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, befrage einen Statiker, das kostet nicht die Welt.
Genau, wir haben oben nur die Betondecke, darauf Trittschalldämmung und darauf eine Holzverlegung. Darauf dann der Fußbodenbelag. So wurde uns das zumindest erklärt, wir haben den Boden noch nicht aufgemacht/ entfernt.

Danke jedenfalls für deine Antwort. Vielleicht fragen wir sicherheitshalber einen Statiker. Mit was für Kosten kann man da ungefähr rechnen?
 
Zuletzt aktualisiert 18.06.2024
Im Forum Heizung / Klima gibt es 1777 Themen mit insgesamt 26319 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Altbau: Fußbodenheizung im OG nachrüsten?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Fußbodenheizung im EG und OG und Heizkörper im Keller? Beiträge: 15
2Fragen zu Fußbodenheizung - neuer Unterbau/Estrich/Granitfliesen Beiträge: 14
3Heizkörper oder Fußbodenheizung: Was ist unter diesen Umständen zu empfehlen? Beiträge: 23
4Fußbodenheizung oder Heizkörper? Beiträge: 12
5Fußbodenheizung + Heizkörper -> Zwei Thermostate in einem Raum Beiträge: 10
6Kellerraum soll wärmer werden - Fußbodenheizung, Dämmung? Beiträge: 11
7Altbausanierung, Fußbodenheizung, Strom, Wasser, mögliche Fallstricke etc Beiträge: 11
8Fußbodenheizung vs. Flachheizkörper Beiträge: 14
9Vinyl selbstklebend auf Estrich Beiträge: 20
10Keine Fußbodenheizung im Schlafzimmer? Beiträge: 22
11Fußbodenheizung oder nicht? Beiträge: 20
12Estrich und Fliesen bereits gelegt aber keine Heizung Beiträge: 14
13Sehr dünner Estrich, darunter Erdreich - was tun? Beiträge: 16
14Zu kalt für die Verlegung der Fußbodenheizung? Beiträge: 11
15Fußbodenheizung im Altbau, nachträgliche Ausführung Beiträge: 15
16Fußbodenheizung vs. Raumhöhe, was soll man machen? Beiträge: 23
17Schwarze 2cm dicke Teer-Schicht statt Estrich?? Beiträge: 18
18Müssen Heizkörper im Neubau immer unter die Fenster? Beiträge: 41
19Fußbodenheizung im Keller sinnvoll?? Beiträge: 60
20Fußbodenheizung / Wandheizung / Deckenheizung - Alternativen? Beiträge: 18

Oben