Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
79
Gäste online
1.086
Besucher gesamt
1.165

Statistik des Forums

Themen
30.347
Beiträge
398.869
Mitglieder
47.717

Wir planen im Jahr 2022 zu bauen; die Planung beginnt

4,80 Stern(e) 4 Votes
Jedem seine Meinung.

Wenn es um den Vergleich der BLBs geht, habe ich meine Meinung bezüglich der genannten Punkte deutlich gemacht. Sehe ich als nebensächlich.

Wie steht es um das Elektroprogramm, wie Steckdosen pro Raum, Netzwerk, Beleuchtung, Außensteckdosen, Erdkabel etc.?
Welche Standards werden bei Sanitär eingebaut und habt ihr euch diese mal in echt angeschaut? Ist der Abgleich erfolgt zur Sollausstattung?

Dem würde ich deutlich mehr Aufmerksamkeit zuwenden, als der Bodenplatte in WU-Beton, oder ob jemand mit einer Thermokamera zur Bauabnahme durchs Haus läuft und dann in der Regel eh nichts mehr machen kann, weil ja schon der Putz draußen dran ist. Bei den anderen GUs wird die Bodenplatte auch schon statisch OK sein und Wasser wird nicht durch den Boden ins Haus drücken.

Hinweis: Mit 35°C Vorlauftemperatur würde ich mich nicht begnügen. Lasst euch 30°C anbieten!
Da steht ja was von 28/35 Grad. Das kläre ich aber noch.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Und was wären die richtigen Werte?
Solche, die von einer Berechnung zeugten. Also garkeine fixen Zahlen, bevor man nicht die geeignetsten Werte ermittelt hat.
Ich denke, Du solltest Dir erst einen kompetenten Heizungsbauer suchen, Dich dort beraten lassen und den dann anschließend mit dem GU zusammenbringen. Und dann nimmt der den entweder als seinen Sub für Dein Bauvorhaben oder Du nimmst Heizungsbau (und ggf. Klimatechnik) aus dem Vergabelos "GU" raus.
 
Solche, die von einer Berechnung zeugten. Also garkeine fixen Zahlen, bevor man nicht die geeignetsten Werte ermittelt hat.
Ich denke, Du solltest Dir erst einen kompetenten Heizungsbauer suchen, Dich dort beraten lassen und den dann anschließend mit dem GU zusammenbringen. Und dann nimmt der den entweder als seinen Sub für Dein Bauvorhaben oder Du nimmst Heizungsbau (und ggf. Klimatechnik) aus dem Vergabelos "GU" raus.
Und da weiß ich, haben wir besprochen, dass er die berechnet bzw. berechnen lässt. Ich gehe davon aus das er beim Angebot einfach eine Standardzahl reingesetzt hat. Werde es aber nochmal ansprechen.
 
Oben