Welchen Router für unseren Neubau?

4,30 Stern(e) 6 Votes
Zuletzt aktualisiert 25.05.2024
Sie befinden sich auf der Seite 19 der Diskussion zum Thema: Welchen Router für unseren Neubau?
>> Zum 1. Beitrag <<

Araknis

Araknis

muss es hierfür auch ein (PoE) Switch vom gleichen Hersteller sein? Bringt das Vorteile?
Nur, wenn es ein gemeinsames Management vom Hersteller gibt, z.B. wie bei Ubiquiti.
wenn ich nur 3 PoE AP habe, kann ich diese doch an einen "kleinen" PoE Switch hängen und für die restlichen LAN Anschlüsse einen non-PoE Switch nutzen? Verbindung der Switches idiotensicher?
Wird funktionieren. Der Uplink von dem kleinen Switch ist dann eben der Flaschenhals für alle APs gemeinsam. Muss man für sich überlegen, wie hart man die APs auslastet bzw. ob ein Gbit-Uplink ein Flaschenhals werden könnte.
was geschieht, wenn ein bspw. 24-Port PoE Switch - abgesehen von den Kosten und etwaiger Lärmbelästigung - auch für non-PoE Geräte genutzt wird? kann am Abnehmergerät etwas kaputt gehen?
Da passiert nix, die Geräte machen unter sich aus, ob sie Strom ziehen wollen oder nicht.

Ich bin immer ein Freund von zentralen Switches, wenn es Leitungslängen und -verlegung zulassen. Generell ist die Aufteilung aber kein Problem, sofern die Uplinks zur gewünschten Nutzung passen.
 
R

RotorMotor

  • muss es hierfür auch ein (PoE) Switch vom gleichen Hersteller sein? Bringt das Vorteile?
Muss nicht, aber kann das management leichter machen.
Ich habe verschiedene Hersteller.

  • wenn ich nur 3 PoE AP habe, kann ich diese doch an einen "kleinen" PoE Switch hängen und für die restlichen LAN Anschlüsse einen non-PoE Switch nutzen? Verbindung der Switches idiotensicher?
Ja, oder mit Injektoren arbeiten.
Bei einem großen PoE wird sonst der Stromverbrauch hoch.

  • was geschieht, wenn ein bspw. 24-Port PoE Switch - abgesehen von den Kosten und etwaiger Lärmbelästigung - auch für non-PoE Geräte genutzt wird? kann am Abnehmergerät etwas kaputt gehen?
Ist kein Problem.
Aber siehe Stromverbrauch vom Switch.
 
H

hanse987

muss es hierfür auch ein (PoE) Switch vom gleichen Hersteller sein? Bringt das Vorteile?
Nein muss nicht vom gleichen Hersteller sein. Es muss der POE Standard passen, dass genug Power pro Port zur Verfügung steht und das POE Budget muss zu ganzen Geräten passen. Vorteile kann es geben wenn alles einer Serie ist und Switch + APs über eine Oberfäche administriert werden können. Kann aber da zu Netgear nix sagen.

wenn ich nur 3 PoE AP habe, kann ich diese doch an einen "kleinen" PoE Switch hängen und für die restlichen LAN Anschlüsse einen non-PoE Switch nutzen? Verbindung der Switches idiotensicher?
Kann man machen. Je nach Anwendungsfall kann die Verbindung zwischen den beiden Switch einen Flaschenhals darstellen. Im Heimnetzwerkbereich sehe ich da aber keine großen Probleme. Ansonsten gibt es auch Geräte die eine Verbindung mit höheren Übertragungsraten gewährleisten.

kann am Abnehmergerät etwas kaputt gehen?
Nein da kann einem non POE Gerät nichts passieren.
 
J

Jentopa

vielen Dank an euch alle!
kurz noch zum Stromverbrauch. Wenn ich nur 3 PoE-fähige devices am PoE Switch habe, dann habe ich doch auch nur 3 Stromabnehmer? sollte doch dann egal sein, ob der 24er Switch PoE fähig ist oder ich einen 8er PoE Swicht mit eben nur 3 devices habe? Oder habe ich einen Denkfehler? Jetzt mal unabhängig des PoE Standards.
 
R

RotorMotor

vielen Dank an euch alle!
kurz noch zum Stromverbrauch. Wenn ich nur 3 PoE-fähige devices am PoE Switch habe, dann habe ich doch auch nur 3 Stromabnehmer? sollte doch dann egal sein, ob der 24er Switch PoE fähig ist oder ich einen 8er PoE Swicht mit eben nur 3 devices habe? Oder habe ich einen Denkfehler? Jetzt mal unabhängig des PoE Standards.
Das Problem ist, dass die Switche, die viel Leistung abgeben können, oft auch einen hohen Grundverbrauch haben.
Also eine hohe Effizienz erst bei 90% Auslastung o.ä. erreicht wird.
 
F

fromthisplace

Ich bete zu Gott, dass ihr auch noch im März hier so aktiv seid, wenn es bei uns ernst mit der Verkabelung wird. :)
 
Zuletzt aktualisiert 25.05.2024
Im Forum Elektrik / Elektroplanung gibt es 776 Themen mit insgesamt 13086 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben