Grundriss Einfamilienhaus, 200m2, 2 Vollgeschosse, Garage, ohne Keller

4,20 Stern(e) 5 Votes
H

hausbauer_93

Wir bitten um euer Feedback zu unserem großzügigen Grundriss.

Bebauungsplan/Einschränkungen
Grundsätzlich haben wir keine bekannten bzw. einschränkenden Einschränkungen, unsere Gemeinde ist SEHR flexibel!


Größe des Grundstücks: 3.700m2
Hang: nein
Grundflächenzahl: nicht bekannt
Geschossflächenzahl: keine Vorgaben
Baufenster, Baulinie und -grenze: keine Vorgaben
Randbebauung: 3m
Anzahl Stellplatz: keine Vorgaben
Geschossigkeit: keine Vorgaben
Dachform: keine Vorgaben
Stilrichtung: keine Vorgaben
Ausrichtung: keine Vorgaben
Maximale Höhen/Begrenzungen: keine Vorgaben
weitere Vorgaben: keine


Anforderungen der Bauherren
Stilrichtung, Dachform, Gebäudetyp: Einfamilienhaus, flaches Pultdach (Dachboden nicht nutzbar, wollen wir auch nicht)
Keller, Geschosse: kein Keller, 2 Vollgeschosse
Anzahl der Personen, Alter: 2 Erwachsene, geplant 2 Kinder
Raumbedarf im
  • EG: Küche, Essen, Wohnzimmer, Büro, Technikraum
  • OG: 2 Kinderzimmer mit Kinderbad, Eltern mit Elternbad, Hobbyraum, Hauswirtschaftsraum
Büro: hauptsächlich Homeoffice
Schlafgäste pro Jahr: für ca. 14 Nächte im Jahr im Büro je 2 Personen
offene oder geschlossene Architektur: halboffen
konservativ oder moderne Bauweise: modern
offene Küche, Kochinsel: offene Küche
Anzahl Essplätze: 6-8
Kamin: kleiner Ofen, vllt. Schwedenofen
Musik/Stereowand: nein
Balkon, Dachterrasse: nein
Garage, Carport: Garage
Nutzgarten, Treibhaus: Garten

Hausentwurf
Von wem stammt die Planung:

Do-it-yourself und dann Architekt

Was gefällt besonders? Warum?
Statisch ist es ein sehr guter Grundriss, da tragende Wände übereinander. Gleich große Kinderzimmer, jeweils 1 Fenster. Kinderzimmer nicht neben Elternzimmer. Wohnzimmer abgetrennt. Da die Südseite nicht verbaubar ist, gefällt uns besonders die Fensterfront. Die große Küche.

Was gefällt nicht? Warum?
  • Die Wege sind möglicherweise weit. zB vom Wohnzimmer auf die Toilette. Oder von der Küche ins OG.
  • Das Elternschlafzimmer und die Ankleidewand. Wir hatten schon die Schränke zwischen Bett und Bad, aber da passt maximal ein Eckschrank hin.
  • Das Kinderbad ist auch noch nicht ideal von der Aufteilung finden wir.
  • Platzierung vom Ofen.

Preisschätzung lt Architekt/Planer: gibt nur eine mündliche Aussage, schlüsselfertig (noch nicht final definiert) ca. 3.500€ pro m2 Wohnfläche
Persönliches Preislimit fürs Haus, inkl Ausstattung: 850.000€
favorisierte Heiztechnik: Erdwärme

Wenn Ihr verzichten müsst, auf welche Details/Ausbauten
-könnt Ihr verzichten: Maximal auf das Elternbad. Dann müsste aber in das WC unten eine Dusche rein. Das würde wiederum sehr viel ändern.
-könnt Ihr nicht verzichten: Büro und Hobbyraum. Angeschlossene Garage, alle anderen Räume

Warum ist der Entwurf so geworden, wie er jetzt ist?
Wir haben ihn per Hand entworfen und ein Planer hat ihn mit uns umgesetzt. Ist sozusagen der erste Entwurf. Die Wünsche wurden umgesetzt. Haben uns vorher sehr viel mit Grundrissen befasst. Wir haben uns gut überlegt, welche Räume wir brauchen und wir brauchen definitiv jeden.

Was ist die wichtigste/grundlegende Frage zum Grundriss in 130 Zeichen zusammengefasst?
Habt ihr Verbesserungen? Ist er praxistauglich? Was würdet ihr anders machen?


Vielen Dank.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K a t j a

K a t j a

Nunja, warum nicht?!
Das Kinderbad muss tatsächlich noch besser werden. Aber das sollte man hinbekommen.
Ansonsten seh ich keine massiven Schnitzer, warum man da nicht wohnen könnte aber...:

Das Haus ist leider nicht besonders einladend. Eine einsame Tür führt in den Wohnraum und dort liegt versteckt ein schmaler Durchgang zum Chillraum. Der Flur im EG ist lang und schmal - hier würde ich auf jeden Fall auf die Abstellkammer unter der Treppe verzichten und diese öffnen, um Licht und Freiheit rein zu lassen. Gäste-WC und Garderobe einen Tick kleiner. Bei so viel Fläche fehlt mir wieder die Badewanne.

Insgesamt seh ich auch nicht, was die Hütte derart teuer macht, mal abgesehen von der galaktischen Küche. Da sollten dann schon auch Parkett, Smarthome ect. dabei sein.
 
X

xMisterDx

Hmm. Wenn ihr die Kohlen habt?
Ich lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte, was ihr auf 200m² plant, kriegen wir auch auf 155 hin...

Gäste-WC. Fast 5m² für nen Lokus und ein Waschbecken? Rest ist Tanzsaal? Ähnlich beim 12m² HAR. Warum ein zweiter HAR im OG? Dann sind wir schon bei fast 20m² HAR. Euer Wohnzimmer ist kleiner.

Ne riesige Küche, die ich aber nicht verstehe. Soll der Tresen auch der Esstisch sein? Im Alltag prima. Bei Feiern willst du die Gäste direkt am Kochfeld sitzen haben? Im Fett-/Wasserdunst?

Dann ein winziges Elternbad mit 7m², damit ein Kinderbad reinpasst...

Kann man machen. Aber ihr holt aus eurem Geld wenig raus, jeder m² kostet mindestens 2.500 EUR.
 
Y

ypg

Ich finde es leider auch nicht gerade attraktiv und würde wohl erstmal ein paar Wände rausreißen, wenn ich das Haus beziehen müsste und zwar die Mittelwand vom Flur. Der Flur gibt ein Gefühl einer Mietwohnung aus den 80ern, im welchen Stockwerk auch immer.
Hat der Architekt etwas zu der Treppe gesagt, die gefühlt mehr Mörtel oder Beton um sich hat als alle Treppendiskussionen hier von 10 Jahren? Man läuft im EG und OG gegen Wände, Treppenauge ist auch vermauert, so dass man keine Möbel nach oben oder unten transportieren kann.

Die Südseite bekommt keine Sonne durch die schönen Panoramafenster… im Winter allerdings schon etwas.
konservativ oder moderne Bauweise: modern
Sehe ich innen überhaupt nicht.

Und die Insel ist auch etwas zu much: die kann man ja noch nicht einmal übergreifen… das eine ist zu wenig, das andere zu viel. Das Dach modern, innen altbacken.
 
Zuletzt aktualisiert 13.07.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2325 Themen mit insgesamt 81054 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Grundriss Einfamilienhaus, 200m2, 2 Vollgeschosse, Garage, ohne Keller
Nr.ErgebnisBeiträge
1Einfamilienhaus vom Architekt 150m² Verbesserungsvorschläge und Ideen gesucht 75
2Feedback zu Grundriss von Hanghaus 30
3Bungalow mit 140qm und Garage im Grundriss 13
4Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller, 3 Kinderzimmer und Büro 18
5Einfamilienhaus,Zwei Varianten Grundriss vom Architekt 39
6Grundriss ca. 170 m² Einfamilienhaus, ohne Keller mit Carport 89
7Grundriss - Auf der Suche nach Tipps und Ideen von Experten 11
8Grundriss Einfamilienhaus 180qm mit Satteldach - Verbesserungsvorschläge 11
9Grundriss mit Rücksprung - ja oder nein?! 77
10Grundriss: Ein Leben im Traum- oder Albtraumhaus? 20
11Einfamilienhaus-Grundriss 170 qm für 4 Personen mit Garage 20
12Grundrisse Einfamilienhaus 160 qm - Eure Erfahrungen? 48
13Grundriss Bungalow 150qm mit Garage 79
14Grundriss-Planung, 2 Vollgeschosse, ca. 130-140 qm ohne Keller 192
15Stadtvilla Grundriss - Änderungsvorschläge? 192
16alternativer Grundriss Bungalow 140m² 84
17Grundriss - Eure Meinungen, Ideen und Vorschläge 31
18Bungalow Grundriss ~16x9.5m ( außen ) in 1000m² mit Altbestand 102
19Bitte Meinungen zum Altbau-Grundriss 19
20Grundriss Bungalow 150qm geschlossene Küche, überdachte Terrasse 40

Oben