Tremmel Haus Erfahrungen - Freue mich auf Feedback

5,00 Stern(e) 3 Votes
S

skipperbw

Hat jemand Erfahrungen (positive oder negative) mit Tremmel Haus GmbH Kaiserslautern?

Wir überlegen in der Pfalz zu bauen, haben das erste positive Beratungsgespräch gehabt und erwarten in den nächsten Tagen ein detailliertes Angebot. Die Erfahrungen von anderen würde uns sehr bei der Entscheidung helfen.

Vielen Dank!
 
K

KS-Bauer

Hallo skipperbw,

wir bauen gerade mit der Firma Tremmel Haus aus KL unser Haus und hatten bisher keine ernsthaften Probleme - Gott sei Dank!!! Angefangen zu bauen haben wir Ende März, sodass jetzt der Rohbau fertig ist.

Ab und zu war die Kommunikation im Büro der Firma etwas schleppend.

Wir haben (fast) jede Woche einen Baustellentermin mit dem Chef, wo wir unsere Frage loswerden können und uns gemeinsam den Baufortschritt ansehen.

Da wir ja noch im Bau sind, kann ich natürlich noch keine abschließende Beurteilung abgeben, aber bisher läuft alles und bleibt hoffentlich auch so...

Hast du konkrete Fragen bzw. habt ihr euch mittlerweile entschieden?
 
S

skipperbw

Hallo skipperbw,

wir bauen gerade mit der Firma Tremmel Haus aus KL unser Haus und hatten bisher keine ernsthaften Probleme - Gott sei Dank!!! Angefangen zu bauen haben wir Ende März, sodass jetzt der Rohbau fertig ist.

Ab und zu war die Kommunikation im Büro der Firma etwas schleppend.

Wir haben (fast) jede Woche einen Baustellentermin mit dem Chef, wo wir unsere Frage loswerden können und uns gemeinsam den Baufortschritt ansehen.

Da wir ja noch im Bau sind, kann ich natürlich noch keine abschließende Beurteilung abgeben, aber bisher läuft alles und bleibt hoffentlich auch so...

Hast du konkrete Fragen bzw. habt ihr euch mittlerweile entschieden?
Hallo KS-Bauer,
besten Dank für Ihre Rückmeldung über die Fa. Tremmel Haus.
Haben Sie auch schon eine Termin für die Übergabe? Bauen Sie schlüsselfertig?
Hat bei Ihnen ja alles gut geklappt!
Wenn der Chef mit auf der Baustelle ist, läuft es sicher besser!!
Wir haben uns auch für diese Fa. entschieden, wegen der Urlaubszeit
läuft gerade nicht viel. Sind gespannt wenn sich was gewagt.
Wünschen Ihnen weiterhin alles Gute für die Fertigstellung.
Gruß skipperbw
 
K

KS-Bauer

Hallo skipperbw,

nein, wir haben noch keinen Termin zur Übergabe. Da wir 6 Monate Bauzeitgarantie haben, müssten wir eigentlich Mitte/Ende September fertig sein.

Wir müssen als Eigenleistung lediglich Bodenbelagsarbeiten (außer Bäder) und Malerarbeiten machen, der Rest wird gemacht.

Bis es bei uns losging, hat es auch gedauert (auch wegen der Wintermonate). Vertrag wurde im Dezember unterschrieben, Baugenehmigung lag aber erst Mitte März vor.

Ich würde Ihnen nur empfehlen, immer alles noch mal zu überprüfen (auch Anschriften z.B. bei Baugenehmigungsantrag usw.) und immer mal wieder nachfragen, sobald Sie das Gefühl haben, es gerät irgendwie was ins Stocken.

Für welchen Haustyp haben Sie sich denn entschieden oder ist es komplett frei geplant???

Gruß KS-Bauer
 
K

KS-Bauer

Nachdem nunmehr einige Monate vergangen sind und unser Haus seit letztem September fertiggestellt sein sollte, möchte ich mich noch mal zu Wort melden.

Zu Beginn der Bauphase im letzten Frühjahr gab es mit der Firma TH keine nennenswerten Schwierigkeiten, lediglich kleinere Probleme, die jedoch noch rechtzeitig behoben werden konnten, z.B. sollte der Bauantrag an einen gleichlautenden Ort der Genehmigungsbehörde mit anderer Postleitzahl in Deutschland verschickt werden.

Nach Fertigstellung des Rohbaus im Sommer 2011 begannen dann jedoch die Probleme, indem z.B. kurzfristig der Fensterlieferant gewechselt wurde und wir daher über 2 Monate auf unsere Fenster warten mussten, wodurch der vertraglich vereinbarte Fertigstellungstermin erheblich ins Wanken geriet.

Auch danach gingen die Arbeiten nur schleppend voran und es wurden aus meiner Sicht erste Planungsfehler ersichtlich, z.B. wurde erst die Rohinstallation für die Elektrik gemacht, dann die Wände komplett verputzt und danach kam dann die Rohinstallation für Wasser/Abwasser dazu und es mussten in die bereits verputzten Wände erneut "Schlitze" geklopft werden. Der Heizraum wurde zu klein dimensioniert, obwohl bereits im Vorfeld bekannt war, welche Heizung ins Haus kommt, dass die Heizung nur mit Mühe und Not überhaupt in den HWR hereingepasst hat.

Im Oktober 2011, also nach eigentlichem Fertigstellungstermin unseres Hauses, wurden wir sodann mit unserer Heizungs-/Sanitärfirma bekannt gemacht. Es wurden auch Mitte Oktober mit den notwendigen Arbeiten begonnen (Abwasser-/Wasserleitungen verlegen). Es dauerte jedoch bis Anfang Januar 2012 bis alle Arbeiten an der Heizung soweit erledigt waren, dass die Heizung zumindest provisorisch in Betrieb genommen werden konnte. Bis zum heutigen Tage ist die Installation noch nicht beendet und die Heizung richtig angeschlossen.

Des Weiteren gab es auch im Bad Planungsfehler. Gewünscht wurde von uns dort eine ebenerdige, geflieste Dusche. Dies wurde planerisch jedoch nicht richtig umgesetzt, da z.B. ein notwendiges Gefälle im Estrich nicht mit berechnet wurde und wir daher sodann einen Absatz im Bad gehabt hätten. Nun steht dort eine Duschwanne!

Eine vertikale Abdichtung der Bodenplatte wurde auch nicht angebracht. Auch die bodentiefen Fensterelemente haben nach wie vor keine Abdichtung, sodass wir z.B. im Eingangsbereich an der Tür Wasser im Flur haben, z.B. bei dem Wetter der letzten Wochen.

Dies ist meine Sicht der Dinge zum Verlauf unseres Hausbaus. Es läuft zwar wohl bei jedem Bau nicht ganz reibungslos, bei uns gab es jedoch wie oben dargestellt im Laufe der Zeit einige Probleme und wir wissen bisher noch nicht, wann unser Haus fertiggestellt sein wird!
 
S

Schrimp

Hallo, gibt es denn noch ein paar aktuelle Erfahrungen zu dem Anbieter?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ähnliche Themen
08.01.2021Erfahrungen mit Hagemann Haus gesuchtBeiträge: 94
13.12.2019Idealbau24 Erfahrungen - Empfehlenswert ?Beiträge: 98
27.12.2020Viebrockhaus Preise, Erfahrungen, Feedback & TippsBeiträge: 56
19.11.2020Erfahrungen mit "Fullwood" bei WolpertshausenBeiträge: 11
19.02.2021Neubau nicht gedämmt und nicht verputzt durch den Winter ?Beiträge: 21
27.11.2020Mythos?! "Atmende Wände" Was ist dran?Beiträge: 54
10.02.2021Luftwärmepumpe - Heizung erhöhenBeiträge: 11
16.07.2019Erfahrungen mit Ever Energy Group GmbH / Ever Energy Home GmbHBeiträge: 47
26.10.2018Fertig-Haus auf bestehenden Keller bauen - Erfahrungen?Beiträge: 11
25.06.2019Heizung defekt durch Ammoniak aus dem KanalBeiträge: 15

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben