Tags dieser Seite in anderen Beiträgen

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
120
Gäste online
1.115
Besucher gesamt
1.235

Statistik des Forums

Themen
29.576
Beiträge
381.180
Mitglieder
47.214

Sparen oder Bauen was ist sinnvoller?

4,80 Stern(e) 6 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Kollegin hat eine 200€ brutto Anpassung bekommen. Der Betrag bezieht sich auf Teilzeit ! Würde jeder in Vollzeit drüber jubeln . Hab sie gefragt und geil freust dich . Antwort : ne , bin SK 5 da bleibt nichts übrig . Ich : ja dann mit Mann reden 4/4 oder 3/5 :) Sie: ne der schimpft immer hat weniger netto . Sie ist eine Buchhalterin und verantwortet komplexe Sachverhalte . Hab sie vorher nicht voll genommen , jetzt ist jeglicher Respekt weg
 
Boh... immer wieder die gleichen Diskussionen.
Jetzt mal ehrlich, Du hast 180k€. Mit dem EK glaubst DU jetzt bauen zu können, jedoch für einen Kredit von 300k€-400k€ fehlt noch das Einkommen, damit Du ohne deine Freundin finanzieren kannst.

Was in 5 Jahren passiert, ist noch so weit weg. Mach Dir doch darüber keinen Kopf. Solange Du das Geld nicht verschleuderst, wird sich an dem zukünftigen Wunsch ggf. allein im Grundbuch stehen zu wollen kaum was ändern.

...Es sei denn, es wird in weiß geheiratet (teuer). Frau wird schwanger (Wohnung, großes Auto, Kita, etc.) und schon ist deine Sparrate im Arsch, somit auch die 360k€ und an eine alleinige Finanzierung auch in 5 Jahren nicht zu denken.

Also entspanne Dich. Außerdem müsstest Du, weil Du aus der Branche kommst am Besten wissen was jetzt zu tun ist.

Und jetzt die wichtigste Frage überhaupt :p. Was ist denn die Erwartungshaltung deiner Frau? Ist ihr klar was passiert, wenn Sie nicht im Grundbuch steht?
 
Kollegin hat eine 200€ brutto Anpassung bekommen. Der Betrag bezieht sich auf Teilzeit ! Würde jeder in Vollzeit drüber jubeln . Hab sie gefragt und geil freust dich . Antwort : ne , bin SK 5 da bleibt nichts übrig . Ich : ja dann mit Mann reden 4/4 oder 3/5 :) Sie: ne der schimpft immer hat weniger netto . Sie ist eine Buchhalterin und verantwortet komplexe Sachverhalte . Hab sie vorher nicht voll genommen , jetzt ist jeglicher Respekt weg
Ich finde an 3/5 nicht verwerflich. Man muss es nur beidseitig zu schätzen wissen und nicht einseitig das Geld bunkern.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
@Steffen80

Naja, ein Nachteil fällt mir schon ein. Im Falle von Arbeitslosigkeit ist derjenige mit SK 5 durchaus benachteiligt, weil das ALG1 am Monatsnetto des einzelnen verankert ist. Ganz so ohne ist es also nicht.

Außerdem muss ein Paar nach Rückzahlung/Rückerstattung auch wieder von sich aus umverteilen.

Korrekt wäre: Über das Jahr kumulieren sich monatlich Vor- und Nachteile, die einmal im Jahr vom Paar selbstständig glattgezogen werden MÜSSTEN. Dazu muss man aber wissen und wollen...
 
@Steffen80

Naja, ein Nachteil fällt mir schon ein. Im Falle von Arbeitslosigkeit ist derjenige mit SK 5 durchaus benachteiligt, weil das ALG1 am Monatsnetto des einzelnen verankert ist. Ganz so ohne ist es also nicht.

Außerdem muss ein Paar nach Rückzahlung/Rückerstattung auch wieder von sich aus umverteilen.

Korrekt wäre: Über das Jahr kumulieren sich monatlich Vor- und Nachteile, die einmal im Jahr vom Paar selbstständig glattgezogen werden MÜSSTEN. Dazu muss man aber wissen und wollen...
Wir sind alles Controller und verrechnen intern ;) Irrsinn , so gehen Ehen kaputt
 
Oben