Neubau Lichtplanung

Dieses Thema im Forum "Hausautomation / Smarthome / Hausnetzwerk" wurde erstellt von Momad, 7. 06. 2016.

Neubau Lichtplanung 4.3 5 4votes
4.3/5, 4 Bewertungen

  1. Momad

    Momad

    13. 01. 2013
    106
    1
    Hallo,

    wie habt ihr das Thema Lichtplanung und wann genau geplant/umgesetzt?
    Ich habe die Möglichkeit noch Halox P Gehäusen mit Trafotunnel (60€) um LED Einbauspots einzubringen, ich bin von Spots (Punktuelles Licht+Hohe Kosten) eigentlich nicht so überzeugt aber was gibt es hier für alternativen?
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  2. Die Seite wird geladen...


  3. Sebastian79

    Sebastian79

    15. 09. 2014
    3.472
    357
    Wandleuchten ;)
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  4. K1300S

    K1300S

    18. 11. 2012
    255
    22
    Einbauleuchten sind nicht zwingend Spots, und ich bin mit meinen Strahlern für flächige Ausleuchtung mehr als zufrieden. Außerdem fand ich die Kosten sehr angenehm im Vergleich zu so mancher (Designer-)Leuchte.

    VG

    K1300S
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  5. Adieu

    Adieu

    18. 10. 2014
    3.828
    470
    Wir haben bei der Arbeit eine Hängelampe die nach oben und unten strahlt (separat regelbar)... die hat aber auch mehr gekostet als alle meine Lampen zusammen :D
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  6. R.Hotzenplotz

    R.Hotzenplotz

    8. 08. 2015
    1.418
    192
    So sieht unsere Lichtplanung aus.

    Ich hatte den Lichtplaner mal gefragt, ob es Sinn macht, Spots direkt über dem Bett und über der Badewanne zu installieren. Er sagte, das sei kein Problem; da blendet nichts. Wie geht sowas?

    Er plant weitgehend mit Spots von Wever und Ducre "Deep", die einen Abstrahlwinkel 25 & 40° haben.

    Vor der Treppe im EG hat er zur Akzentuierung Deltalight Mini Diros verplant. Wandleuchten Deltalight Vision.

    Die Bedenken hinsichtlich der Spots hat er zwar zur Seite gewischt aber mich lässt es nicht los, ob es wirklich so toll ist. Habe gedacht, der Fachmann wird es ja wissen; lass dich mal beraten.

    In der Ankleide, dem Kinderzimmer und dem Büro verplant er Verbatim Round Leuchten. Kann man sich schwer vorstellen, denn ich habe die nur im Katalog gesehen.

    Zwischenzeitlich hat ein anderer Lichtplaner drauf geschaut, der zufällig gerade beim Elektriker war und der hat quasi die Hände überm Kopf zusammen geschlagen. Hat mir eine 4,5W Leuchte gezeigt und gesagt, davon haben Sie drei nah beieinander im WC oben - nur dann sogar mit 6W. Er meinte, wer plant sowas? Hatte da auch nach gefragt aber der Lichtplaner sagte, es muss so sein, wir sollen ihm da vertrauen.
     

    Anhänge:

    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  7. Alex85

    Alex85

    21. 07. 2016
    3.604
    1.033
    Ich hab da echt keine Ahnung von. Aber wozu man im Wohnzimmer die Fensterfront intensiv beleuchtetoder oben das WC (A43) mit drei Spots versorgt müsste man mir erstmal erklären.
    Spot über Badewanne würde mich auch skeptisch machen.
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!