LWWP aktueller Verbrauch und Daten

4,90 Stern(e) 37 Votes
Ich habe mal aus Interesse für meinen Fall eine Berechnung gemacht, ob Gas - LWWP - SWWP wirtschaftlicher wäre.
[...}
220 m² beheizte Fläche KFW55 (Verbrauchswert 4500 kwh Wärmemenge)
Stimmen die 4500 kWh? Mit JAZ 4 wären das 1125 kWh à 0,23 € (bei mir übrigens 0,205), also 260€. Oder ist es der vierfache Betrag?
Bei uns hier liegen die Gasheizer mit kleineren (aber älteren) RH bei ~700€ p.a. und ich mit neuer DHH KfW70 und Abluft-WP (war vorgegeben) bei ~600€ p.a.
 
Stimmen die 4500 kWh? Mit JAZ 4 wären das 1125 kWh à 0,23 € (bei mir übrigens 0,205), also 260€. Oder ist es der vierfache Betrag?
Bei uns hier liegen die Gasheizer mit kleineren (aber älteren) RH bei ~700€ p.a. und ich mit neuer DHH KfW70 und Abluft-WP (war vorgegeben) bei ~600€ p.a.
Ah Fehler die 4500 sind Stromverbrauch, Wärmemenge ist natürlich das 4 Fache im Ist mit LWWP. Ändert aber nix an den Werten.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
18000kWh für ein halbwegs modernes Gebäude ist aber schon ne Ansage. Im 70er Jahre Bau lagen wir auf 210qm bei 22000kWh inkl. beheiztem Wintergarten (neue Gastherme, Heizkörper)
 
Oben