Maschine Stauraum Schublade

"Küche" erstellt 28. 09. 2018.

Küchengeräte - Herd, Ofen, Mikrowelle und was es so braucht! 4.7 5 3votes
4.7/5, 3 Bewertungen

  1. ypg

    ypg

    2. 10. 2012
    15.188
    3.398
    Ja, ich finde APs auch völlig überbewertet :D :D :D
     
  2. Die Seite wird geladen...


  3. chand1986

    chand1986

    16. 05. 2017
    1.208
    954
    Ich meinte auch nur im Fall von „eh-da-Kosten“. Würde sich dann anbieten. Und diese Verwendung stellt sich mir nicht.
     
  4. haydee

    haydee

    3. 04. 2012
    2.647
    1.215
    Babybrei selber gekocht ja - Gläschen wurden verweigert
    TM nein
    Breiphase war bei uns sehr kurz.
     
  5. Fummelbrett

    Fummelbrett

    13. 10. 2017
    263
    137
    Ich würde die bisherige Maschine behalten. Bei einer Schubladenmaschine verteilen sich doch die Krümel in allen Ecken? Dazu nimmt die viel Stauraum weg. Je nachdem wie üppig dein Platz auf der Arbeitsplatte ist, kannst du die normale Maschine bei Bedarf ja auch mal wegstellen, falls du kurzfristig Platz brauchst - die in der Schublade belegt halt dauerhaft einen guten, weil leicht zu erreichbaren, Stauraum.

    Btw - meine Brotschneidemaschine steht im Lager im Regal. Die nutzte ich irgendwann gar nicht mehr. Frisches Brot war eh nix für die, so habe ich es mir angewöhnt von Hand zu schneiden. Ist hin und wieder sehr individuell, aber ich werde besser ;) Und die Krümel sind auch schnell weggewischt.
     
    ruppsn gefällt das.
  6. Kekse

    Kekse

    9. 10. 2017
    528
    250
    Die Krümel liegen dann halt in der Schublade, da stören sie imo viel weniger als auf der AP verteilt. Und ab und zu kann man sie raussaugen, muss man in den Vorratsschubladen ja auch (Zwiebelschalenstücke, Sand von den Kartoffeln, etc.). Meine Maschine schockt auch frisches Brot nicht, die ist echt toll :) Bin so unschlüssig.
     
  7. ypg

    ypg

    2. 10. 2012
    15.188
    3.398
    Wie ist denn Eure Meinung zu dem Miele Dialoggarer? Braucht man ihn? Oder übertrieben im Preis mit schlappen knappen 8000€? :)