Ikea Pax Kleiderschrank - Kollision Türscharnier und Schublade

4,80 Stern(e) 6 Votes
B

Bergsbo

Hallo zusammen,

habe mir am Wochenende einen Pax Kleiderschrank mit Schwenktüren geleistet. Online geplant, im Markt geholt und mich an den Aufbau gemacht. Als die Korpusse standen und ich mich an die Inneneinrichtung und den Türen machte, musst ich leider feststellen, dass ich zwischen dem Komplement - Trenner mit jeweils 4 Komplement Schubladen und dem Türschanier eine Kollision bekam. Soll heißen zwischen beiden ist so wenig Luft, dass die unterste Schublade am Scharnier schleift. Kennt jemand ähnliche Situation und kann mir Tipps geben.

Schonmal vielen Dank für Eure Unterstützung

Gruß Bergsbo
 
B

Bergsbo

Vielen Dank für die Info! So kann ich nun zwei Schubladen in die Tonne kicken Das müsste eigentlich der PAX-Planer anzeigen können, das dies nicht möglich ist.

Gruß Bergsbo
 
T

Tux

Ich würde mit einem Ausdruck vom Planer und einem Foto des Problems zu IKEA gehen und die Rücknahme fordern. Wenn der Planer etwas falsch darstellt, ist das meiner Meinung nach ein Beratungsfehler.
 
G

Gimpel

Trick, damit bei den Scharnieren trotzdem eine Schublade hinpasst.

IKEA hat sich angeboten, die fertig zusammengesetzten Schubladen wieder zurückzunehmen, da die Schubladen bei den Scharnieren streifen.
Wie es aber trotzdem geht:
1. Die eine Justierschraube am Scharnier ganz in den Anschlag drehen, so dass das Scharnier möglichst wenig Platz einnimmt. Die Türe wird dadurch seitwärts um 2mm verschoben.
2. Die vorstehende Justierschraube abfeilen. Mann kann sie aber immer noch drehen.
3. Bei gewissen Schubladen musste ich noch zwei Bohrlöcher in Langlöcher verwandeln, um das Gleiten zu verbessern (Verspannung zwischen Führungsschienen auflösen). Es sind jene Bohrlöcher, bei denen die Schublade in die Führungsschiene einhängt.
Und zwar auf der scharnierlosen Seite, eins vorne, eins hinten.
Dies bewirkt auch noch eine kleine seitliche Verschiebung der Schublade.
 
E

Elly_2843

ich stehe momentan vor dem gleichen Problem. Habe 2x100cm Pax bestellt mit jeweils 3 Schubladen mit Glaseinsatz für unten.
Beim Erstellen mit dem Pax Planer gab es in dieser Kombination keine Probleme. Wurde anstandslos übernommen.

Erst habe ich alle Schubladen eingebaut. Liefen einwandfrei. Schubladen wieder raus, erste Tür eingebaut. Schubladen wieder reinmachen wollen, um zu sehen, ob ich die Türscharniere noch einstellen muss. Die unterste Schublade war plötzlich nur noch schwergängig zu bewegen. Ein genauerer Blick zeigte das Problem: Scharnierschraube, selbst wenn ganz reingeschraubt kratzt an der Seite der Schublade. Endresultat: an einer Seite der Schublade sind schon jetzt ca. 30cm der Folie weggekratzt worden.
Abfeilen wie hier schon vorgeschlagen macht in meinem Fall keinen Sinn, da bei einem 100cm Schrank ja auch auf der anderen Seite eine Tür inkl Scharnier hinmuss.

Werde versuchen die defekte Schublade umgetauscht zu bekommen.

EDIT:
ich habe gerade noch mal auf der Ikea Seite mit dem Pax Planer versucht "meinen" Schrank nachzubauen. JETZT geht es nicht mehr. Anscheinend haben zu viele Kunden das Problem beanstandet. Für mich trotzdem ärgerlich, da ich, wenn ich das gewusst hätte, garantiert anders geplant hätte und dementsprechend andere Komponenten gewählt hätte ...
 
Zuletzt aktualisiert 27.05.2024
Im Forum Ikea Pax / Kleiderschränke gibt es 393 Themen mit insgesamt 1586 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben