Ersatzteil für IKEA Rationell Schublade (Faktum) gesucht

5,00 Stern(e) 3 Votes
H

Handwerker210

Hallo ihr Lieben,

ich habe vor kurzem meine IKEA Faktum Fronten alle ausgetauscht und stehe nach 10 Ikea besuchen in 6 Tagen vor einem neuen, weiteren Problem (darüber, wie dämlich sich alle Mitarbeiter vor Ort benommen haben und wie wenig Ahnung dort herrscht, will ich gar nicht erst anfangen zu reden):

also Folgendes:

Ich habe die Härlig Fronten für die Schubladen neu gekauft. Nun braucht man aber, um die abgebildeten Stangen in die neuen Fronten zu "stecken" dieses Metallteil mit dem weißen Gummi (kenne mich begrifflich nicht gut aus, der Name "Handwerker" ist auch nur ironisch gemeint ). Das abgebildete Metallteil mit dem weißen Gummi ist von meinen alten Fronten und es ist leider unmöglich, die zwei Teile nach einmaliger Benutzung wieder auseinander zu bekommen. Daher sind neue nötig. Ikea war mir leider überhaupt nicht behilflich, sie konnten mir nicht mal sagen, wie die Ersatzteilnummer lautet. Kann mir hier irgendeiner helfen? Ich wäre so dankbar. Will diese Küche nach Monaten endlich mal fertigbekommen

ersatzteil-fuer-ikea-rationell-schublade-faktum-gesucht-196770-1.jpg

Metallteil mit dem weißen Gummi

ersatzteil-fuer-ikea-rationell-schublade-faktum-gesucht-196770-2.jpg

Weißes Gummi

ersatzteil-fuer-ikea-rationell-schublade-faktum-gesucht-196770-3.jpg

Schublade mit den Stangen und der Front

Viele Grüße
 
I

ikea_user

Die dürften so ca. vor 8-9 Jahren verkauft worden sein. Kannst Du den Metallteil umklappen? Dann sollte sich das Teil zusammen mit dem Spreizdübel herausziehen lassen (es dürfte sich um Kunststoff handeln, nicht um Gummi).
Grüße,
Ikea_user

PS: Die entsprechenden Anleitungen listen das nicht als Ersatzteil. Wie der Zusammenbau funktioniert, kannst Du in der Anleitung nachschauen.
 
T

Tux

Du sollst die Teile gar nicht auseinander bekommen und das Teil auch nicht von den Relingstangen abschrauben. Das Teil gibt und gab es nie als Ersatzteil von IKEA. Wenn du es kaputt gemacht hast, kannst du nur versuchen von Blum ein Ersatz zu bekommen.

Die korrekte Demontage wird in der Montageanleitung nicht dargestellt. Falls du nicht schon alles rausgewürgt hast oder für das nächste Mal:
1. Kappen an den Stangen zurückziehen.
2. Breiten flachen Schraubenzieher hinten in die Stange (Plastikteil) stecken und den Schraubenzieher drehen, so dass sie sich von der Rückwand löst.
3. Relingstange umklappen. Sie liegt nun in einer Ebene mit der Front.
4. Umgeklapptes Gelenk in den Plastikdübel in der Front hineindrücken.
5. Plastikdübel in der Rille fassen und herausziehen. Dabei das Metallgelenk weiter in den Dübel hineingedrückt halten.
 
H

Handwerker210

Vielen lieben Dank für eure Antworten!!!

@ikea_user: Ja, ich kann das Metallteil umklappen, aber herausziehen lässt sich da nichts. Haben schon alles probiert. Es sitzt bombenfest.

@tux: Vielen Dank für deine ausführliche Anleitung! Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich es kaputt gemacht habe. Habe es genau so, wie auf dem Bild zu sehen, herausgezogen aus der Front und nun kriegt man die Teile eben überhaupt nicht mehr auseinander. Da ich noch eine zweite Schublade habe, werde ich deiner Anleitung bei dieser Folgen und hoffen, dass es klappt.
Was ich aber nun mit dieser hier mache, weiß ich leider wirklich nicht. Werde gleich eine Email an Blum formulieren. Die Ikea-Filiale in Frankfurt war leider überhaupt keine Hilfe.

Falls jemandem noch Ideen einfallen sollten, bitte lasst es mich wissen! Bin am verzweifeln, weil der ganze Inhalt der Schubladen hier rumfliegt und ich einfach keine Lösung für das Problem finde.

Vielen Dank und ganz liebe Grüße
 
R

robi_aus_ffm

hallo Handwerker,
wenn der ikea frankfurt dein Markt ist...
dort habe ich in der fundgrube etliche Original verpackte rationell schubladen für wenige Euro gesehen.sind bestimmt noch ein paar da.
dort müssten doch die von dir benötigten teile drinnen sein.
lg robi
 
T

Tux

In Frankfurt können Sie auch kaum helfen, da das Haus erst eröffnet wurde, als diese Version der Schubladen in Deutschland nicht mehr verkauft wurde.

Wenn du meine Anleitung befolgst, sollte es klappen. Wenn nicht, kann ich mal ein Video von der Demontage aufnehmen.

Fall es in der Fundgrube die passende Größe gibt, kannst du auch die Schubladen komplett austauschen.

@Robi. Wann hat du die Auszüge gesehen? War es eher eine Rückgabe oder sah es wie eine Restpostenlieferung aus.
 
Zuletzt aktualisiert 14.06.2024
Im Forum Ikea Küche / Küchenplanung gibt es 881 Themen mit insgesamt 5379 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben