Haus für 400k gesamtvolumen überhaupt noch möglich?

5,00 Stern(e) 24 Votes
Ob das
Als kämen die Vorteile eines Hauses als Eigentum erst ab 200m² zum tragen...
Erstmal wollte ich dir nicht zu nahe treten. Zweitens bin ich ich der Meinung, dass es nicht so ist. Viele Vorteile kommen erst ab einer bestimmten Größe zum Tragen, aber natürlich nicht alle. Und zwischen 130 m2 ohne Keller und 200m2 mit Keller liegt doch sehr viel dazwischen.

Für mich persönlich wäre ein 130m2 Haus nichts, da würde ich immer die große Zimmer Wohnung vorziehen.
 
Die einzige Legitimation für einen Keller ist für mich zu beschränkte Grundfläche und/oder ein Heimkino.
Mit der Grundfläche komme ich bei mir klar, auch wenn ich gerne mehr hätte. Das hätte aber ein Keller bei mir auch nicht wirklich gerettet (hätte nicht deutlich weniger Grundfläche planen können vielleicht 10-20 m²).
Ein Heimkino für 80 TEUR (nur für abgetrennte Räumlichkeiten) war mir dann doch zu teuer.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Eure Fragen zu SchwörerHaus KG werden im Fernsehen von Schwörerhaus höchst persönlich beantwortet. Stell jetzt hier deine Fragen!
Die einzige Legitimation für einen Keller ist für mich zu beschränkte Grundfläche und/oder ein Heimkino.
Mit der Grundfläche komme ich bei mir klar, auch wenn ich gerne mehr hätte. Das hätte aber ein Keller bei mir auch nicht wirklich gerettet (hätte nicht deutlich weniger Grundfläche planen können vielleicht 10-20 m²).
Ein Heimkino für 80 TEUR (nur für abgetrennte Räumlichkeiten) war mir dann doch zu teuer.
Der Keller wird ja von Post zu Post immer noch teurer :D

Um das ganze auf den Punkt zu bringen:

Ein Keller ist ein toller Luxus - den sich manch einer leistet - manch einer eben nicht. Fertig aus :)
Ob der Mehrwert gegeben ist oder nicht, darf jeder selbst für sich entscheiden.

Ob eine Garage für 25k für 2 Autos notwendig ist oder nicht - darf ebenfalls jeder selbst für sich entscheiden.
Ob es ein A8 sein muss oder ein Polo - muss jeder selbst für sich entscheiden
Ob Kunststofffenster oder Holzalu-Fenster... das selbe.

Alles hat seine Vor -und Nachteile. Leben und leben lassen :)
 
Das war der Preis in nem Angebot meines GÜs. Habe dann gleich abgewunken. Wäre Weiße Wanne gewesen. Grundwasser bei 6m oder so.
Hast du die m²-Vergrößerung + die Bodenplatte auch entsprechend dann "abgezogen". Man darf natürlich nicht nur den "Mehrpreis" rechnen sondern muss auch gegen rechnen, was sonst alles nicht benötigt wird. Je nach Baugebiet wird auch die Bodenplatte deutlich teurer werden (so ist das bei uns z.B.). Auf einmal sind es dann keine 80k mehr sondern nur noch 50k oder weniger.
 
Oben