Geschirrspülerfronten

4,50 Stern(e) 4 Votes
Zuletzt aktualisiert 20.04.2024
Sie befinden sich auf der Seite 26 der Diskussion zum Thema: Geschirrspülerfronten
>> Zum 1. Beitrag <<

B

bubbel_5994

langsam aber sicher habe ich den leisen verdacht das wir in der Schweiz andere geräteformate haben lange waren bei uns die Geräte nur 55cm breit und nicht 60cm.
mein GSP hat jetzt unter dem bedienfeld eine front mit 63cm. wenn ich nun eine 40er und eine 20er front zusammenbaue mit den mitbestellten leisten, sollte es doch problemlos gehen. unsere Küche jg 1982 hat einen 10cm Sockel mit 77cm korpus und 4cm Arbeitsplatte, ergibt eine gesamt Höhe von 91cm.
neu arbeiten wir mit 8cm im besten fall 10cm Sockel (kommt aus beim Neuaufbau der Decke wie hoch ich komme) 80cm korpus und 4cm Arbeitsplatte. also zwischen 92-94cm arbeitshöhe.
kannst ja mal bei meinen Fotos nachschauen, dort habe ich Fotos der noch bestehenden Küche gepostet sorry, aber zum einfügen in meine Beiträge bin ich zu doof, dumm, oder mein Hirn ist einfach noch Zuwenig in der digitalen zeit angekommen
 
T

Tux

Ich bin bei der alten Küche von einem 72er Korpus ausgegangen. Wenn du jetzt 77 cm hast, dann brauchst du bei METOD 3 cm mehr Platz. Miss bei geöffneter Klappe, ob zwischen Frontunterkante und Spümasockel noch 3 cm Platz sind. dann sollte es gehen, ansonsten eben nicht.
 
B

bubbel_5994

Mann Mann Mann danke viel mal tux jetzt habe auch ich es begriffen wo das Problem ist die untere Seite der front steht am GSP am Gehäuse bei voll geöffnetem GSP an ja das wird eng. bin jetzt mit der front bereits fast bündig. demnach sollte es mit der von dir erwähnten ERSÄTTARE lösbar sein wenn ich das richtig begriffen habe, dann schwenkt die front etwas mehr unter den GSP anstelle an den GSP direkt daran
 
B

bubbel_5994

was is den dat für ein komisches patent? muss ich mir jetzt meine schönen BODBYN fronten zerschnippeln das ich diese so zusammenfalten kann das geht ja gar nicht da schraub ich mir lieber den GSP tiefer runter das die front Unterkante stimmt. so wäre dieses Problem gelöst und hätte somit nur oben am bedienfeld eine lücke die noch auszufüllen wäre lieber oben eine lücke von 1-2 cm als meine schönen fronten zerschnippeln und das 20er teil nach unten geht von der Optik nicht da der abfall Auszug unten ein 40cm und oben 2x 20cm felder hat.
 
Zuletzt aktualisiert 20.04.2024
Im Forum Küchenplanung und Küchenbau gibt es 1102 Themen mit insgesamt 12913 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben