Förderfähige Kosten bei Wärmepumpe

4,70 Stern(e) 6 Votes
Eine kurze Frage: Bei Installateur A kaufe ich eine WOLF CHA und bei Installateur B kaufe ich eine KWL von Zehnder. Dann habe ich aber zwei Rechnung von Unterschiedlichen Unternehmen, kann ich beide Rechnungen bei der BAFA hochladen, oder muss es zwingend eine Rechnung geben, wo beide Geräte aufgeführt sind?

Danke
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Der Uploadbereich hat glaube ich die Möglichkeit diverse Dokumente hochzuladen, das sollte kein Problem sein. Irgendwo hier im Forum hatte mal jemand einen Screenshot davon eingestellt.
 
Hi,


Nochmal zum Punkt der Prüfung nach 1 Jahr:

Ich hab mich mal etwas zur geforderten JAZ > 4,5 belesen.
Da wird schon mal grundsätzlich gesagt, dass das bei LWWP eine sportliches Ziel ist.
Darüber hinaus kann die JAZ nicht einfach so per Gerätespezifikation bestimmt werden. Das hängt auch vom Ort der Heizung ab. Unter anderem wird in Gebieten mit mildem Winter die geforderte JAZ einfacher erreicht als im Gebieten mit sehr strengen Wintern.

Ich bin kein Heizungsprofi...kann das Bafa nach nem Jahr die tatsächliche JAZ ermitteln?
Falls ja, dürften die rein rechtlich wahrscheinlich bei Unterschreitung der JAZ die Förderung zurück fordern..

Edit:
Selbst nach nochmaligen Blick ins Bafa-Merkblatt beantwortet
Bafa geht von Abweichungen in der Praxis aus und legt den Wert als Hürde deswegen so hoch. Rückforderung gibt es nicht.
foerderfaehige-kosten-bei-waermepumpe-421402-1.jpg
 
Oben