Finanzierung eines Neubaus realisierbar?

4,30 Stern(e) 3 Votes
K

Kusserob

Hallo liebe Mitglieder

Folgende Situation zu unserer Finanzierung eines Neubaus:

Er: 3000 Euro
Sie: 1400 Euro

Ab April steht Nachwuchs an, kommen also 190 EUR Kindergeld dazu, allerdings dann nur noch ca. 430 EUR Elterngeld für 2 Jahre.

Macht also zusammen 3620 EUR netto.

Ausgaben sind wie folgt angenommen:
- Hauskosten inkl. Strom, Heizung, Versicherung: 600 EUR
- Auto (nur eins, er hat Dienstwagen): 100 EUR
- Haushalt: 700 EUR
- Kind: 450 EUR
- Weitere Versicherungen: 200 EUR
- Sonstiges: 200 EUR

Macht in Summe 2250 EUR.

Unser Bankberater hat uns ein Angebot mit Bausparvertrag gemacht, Annahme von 1300 EUR + 40 EUR VWL (sind bereits im Netto von ihm eingerechnet). Sie möchte nach 2 Jahren wieder in TZ arbeiten.

Ist diese Finanzierung realistisch? Das Bauvorhaben kostet mit allen Nebenkosten ca. 390.000 EUR, 40.000 EUR Eigenkapital liegen vor.
 
Y

ypg

Ein Pkw kostet durchschnittlich 509€/monatlich.
Da ist eine Neuanschaffung wie auch Steuer, Versicherung und Wartungskosten oder Reifen/Reifenwechsel mit drin.
Dafür habt ihr die Hauskosten sehr hoch kalkuliert. 2-3€/qm rechnet man.
Les mal den angepinnten Beitrag von tox... und rechne noch mal nach


Grüsse
 
Y

ypg

Naja, damit zu rechnen, macht wohl sehr wenig Sinn. Dazu sind die Kosten zu sehr von Fahrzeug und Nutzung abhängig. Unsere beiden Autos kosten all-in keine 200€ p.M/Stück.
Und was ist bei Erneuerung?
Wer einen Pkw besitzt und darauf angewiesen ist, muss schon monatlich etwas im 3-stelligen Bereich zurücklegen oder Oma überfallen. Dabei ist es egal, ob Du einen alten Golf fährst oder ein Neufahrzeug finanzierst. Kosten fallen irgendwie immer an.
Ich hab mir die 509 (-9) nicht ausgedacht
 
A

Alex85

Und was ist bei Erneuerung?
Wertverlust ist inkludiert. All-in eben.

Ich hab mir die 509 (-9) nicht ausgedacht
Schon klar In einen Durchschnitt fallen aber auch all die Fahrzeuge deutscher Premium-Hersteller mit 30Tkm p.a. Laufleistung. Das ist extrem verzerrt, wenn man bei diesem System nicht mit macht. Insofern denke ich, macht ein keinen Sinn, pauschal mit diesem "Schocker"-Wert zu arbeiten.
 
K

Kusserob

Wir sollten hier nicht vom Thema abschweifen

Versicherung kostet 50 EUR im Monat, 50 EUR noch mal tanken. Das sind die Fixkosten. Anschaffungen wie Reifen oder Inspektion sind unter Sonstiges mit 200 EUR im Monat aufgefasst.

Und der Wertverlust interessiert mich erst mal nicht, mir geht es um laufende Kosten.

Die Hauskosten sind vom Bauträger soweit bestätigt worden, das Haus kostet inkl. Garage 238.000, 55.000 für Grundstück, der Rest sind Ausbau- und Nebenkosten...

Zurück zum Thema: Ist das eine vernünftige Finanzierung?
 
Zuletzt aktualisiert 16.06.2024
Im Forum Liquiditätsplanung / Finanzplanung / Zinsen gibt es 3140 Themen mit insgesamt 68836 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Finanzierung eines Neubaus realisierbar?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Finanzierung für Hausbau realistisch? Beiträge: 15
2Reicht unser Geld für die Haus-Finanzierung? Beiträge: 45
3Finanzierung eines Hauses mit Firma als Mieter einer Hälfte Beiträge: 12
4Haus-Finanzierung 520k mit 200 Eigenkapital und Einkommen 4,5 netto machbar? Beiträge: 17
5Einschätzung Finanzierung ETW in Düsseldorf- Danke! Beiträge: 14
6Kein Eigenkapital / bestehende Konsumkredite / Finanzierung möglich? Beiträge: 12
7Finanzierung, Kindergeld - Interhyp sagt kein Problem Beiträge: 32
8Hauskauf - Finanzierung (Erfahrungsbericht + Meinung) Beiträge: 10
9Möglichkeiten der Finanzierung ausloten Beiträge: 25
10Würdet ihr diese Finanzierung machen? Beiträge: 138
11Finanzierung der Immobilie machbar? Beiträge: 56
12Respekt vor den großen Zahlen - ist die Finanzierung machbar? Beiträge: 49
13Haus Bauen? Finanzberater sagt mit Grundstück und Finanzierung ok Beiträge: 15
14Keine Auszahlung der Finanzierung - Finanzamt trödelt Beiträge: 44
15Finanzierung überhaupt möglich? Beiträge: 41
16Feedback zur Finanzierung erbeten Beiträge: 15
17Hauskauf/ Finanzierung evtl. machbar? Beiträge: 50
18Finanzierung sinnvoll/realisierbar? Beiträge: 10
19Was haltet ihr von der Finanzierung? + hab ein Riesen Problem Beiträge: 12
20Grundstück bar kaufen? Wie Finanzierung aufbauen? Beiträge: 44
21Finanzierung eines Einfamilienhauses solide? Beiträge: 31
22Nebenkosten fertiges Haus Beiträge: 23
23Junge Finanzierung realisierbar oder zu früh? Beiträge: 12
24Eure Einschätzung zu unserer Finanzierung Beiträge: 13
25Finanzierung mit Eigenkapital Beiträge: 15
26Wann Finanzierung abschließen ?? Beiträge: 15
27Haus Finanzierung über SAB Beiträge: 49
28Nebenkosten KfW55 Erfahrungen Beiträge: 21
29Zinsbindung - Einschätzung Finanzierung Beiträge: 23

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben