Feedback Finanzierung - Kreditinstitute, Dr. Klein, Fallstricke

4,10 Stern(e) 9 Votes
hampshire

hampshire

Wer alle Risiken genau betrachtet und denen auszuweichen sucht kommt zwangsläufig auch zum zunehmend häufig eintretenden Risiko „Trennung“. Und nun?
Ich bin ein Freund davon zu leben und zu machen. Die Erfahrung hinzufallen und wieder aufzustehen macht Menschen zumeist zuversichtlich und vertrauend auf ihre eigene Handlungskompetenz und Resilienz. Wem diese Erfahrung dank besonderer Behütung und stets aufgehender Planung fehlt, ist das seltener gegeben - oft steigt die Furcht vor Unvorhergesehenem und das gut geplante und „funktionierende“ Leben wird unmerklich immer enger.
Legt los und lebt Euren Traum. Die Voraussetzungen scheinen ausgesprochen gut. Wenn auf diesem Weg etwas Geld verloren geht - so what. Das kommt oft wieder. Lebenszeit kommt nicht wieder. Ist ein guter Grund sie mit einem gewissen Fokus auf das „Jetzt“ zu gestalten.
 
H

hiS1988

Wow hampshire, ich sehe es genau wie du. Das größte Risiko ist und bleibt eine Trennung. In dem Fall wird es äußerst schwierig dieses Projekt allein zu tragen. Aber man kann nicht alles versichern im Leben. Ich bin wahrlich kein Mensch der blind in ein Risiko hinein läuft aber in diesem Fall habe ich nur die Wahl Haus oder nicht Haus. Da dies ein Wunsch ist den wir uns erfüllen wollen gibt es hier keine Alternative (außer ein günstigeres Haus).
Zum Thema Arbeitssicherheit meiner Verlobten: Sie ist Beamtin, ich glaube hier muss ich nicht mehr weiter ausführen was das für die Arbeitssicherheit bedeutet .
Aber auch ich kann meinen Job verlieren... es kann so viel passieren, aber dann dürfte ich morgens das Haus nicht mehr verlassen. Ich denke unsere Rahmenbedingungen stimmen, den Rest wird das Leben zeigen.
Auch um einen Kitaplatz mache ich mir nur bedingt Sorgen, dann geht meine Verlobte halt nur 50% arbeiten oder macht auch gar nicht. Dann müssen wir damit leben, dass am Ende der Kreditlaufzeit eine höhere Restschuld übrig bleibt. Dann haben wir bestimmt wieder 8% Zinsen, aber das bringt uns doch noch immer nicht um... Dann bin ich 47 und kann/muss noch immer 20 Jahre arbeiten. In der Zeit werden wir die Restschuld bestimmt los .

Aber ich bin Euch allen sehr dankbar für Eure Kommentare und Anregungen, diese nehme ich herzlich an und berücksichtige sie auch in meinen Überlegungen.

Liebe Grüße

Daniel
 
H

hiS1988

Hallo Leute,

kurzes Update, wir waren gestern noch bei einem anderen Finanzberater. Wie vermutet hält er garnichts von Dr. Klein und behauptet, dies seien alles Lockangebote. Ich mag es nicht beurteilen, meiner Meinung nach hätte Dr. Klein nichts davon. Warten wir es ab, er hat jedenfalls einen Zins von 1,5% angeboten.

LG Daniel
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Tassimat

Tassimat

Aha, er lockt dich damit anderen Lockangebote zu unterstellen. Geschickt um den Finger gewickelt

Dr. Klein oder nicht Dr. Klein ist egal, es steht fällt mit dem Berater als Person.

Deswegen hast du erst mal alles richtig gemacht, indem du weitere Angebote zum Vergelich reinholst. Achte auf die Vergleichbarkeit der Angebote und dann entscheiden einzig und allein die Zahlen.
 
F

FengShui

Ihr solltet euch auf alle Fälle, sofern der Wunsch besteht, auch einmal die 20 Jahre bei der Allianz anschauen. Diese sind aktuell unschlagbar. Da ich nicht weiß in welchem Bundesland ihr kauft und wie hoch die wirklichen Entstehungskosten sind, kann ich leider nicht sagen, ob die für euch passen würden (wegen Beleihungsauslauf).

Auch solltet ihr schauen, ob ihr das KFW 124 (Wohneigentumsprogramm) mit einbezieht. Der Zins ist mit 0,85% nicht schlecht, aber nur für 10 Jahre. Bei der Bank steht für 10 Jahre auch keine 1,33% mehr und zusätzlich hat die KFW nur 4 Monate und 2 Tage bereitstellungszinsfreie Zeit. Das sollte man noch einmal vergleichen.
 
H

Hyponex

Aha, er lockt dich damit anderen Lockangebote zu unterstellen. Geschickt um den Finger gewickelt

Dr. Klein oder nicht Dr. Klein ist egal, es steht fällt mit dem Berater als Person.

Deswegen hast du erst mal alles richtig gemacht, indem du weitere Angebote zum Vergelich reinholst. Achte auf die Vergleichbarkeit der Angebote und dann entscheiden einzig und allein die Zahlen.
so schaut es aus. Im Endeffekt soll es passende Finanzierung auf Euch zugeschnitten sein, und der Zins ist eher 2. Rangig.
Auf der anderen Seite, freie Vermittler schaffen Dr. Klein / Interhyp zu unterbieten (wenn die passendes Volumen machen, dann bekommen die immer noch genug Geld dafür, wenn die die großen unterbieten)
 

Ähnliche Themen
20.12.2016Interhyp Erfahrungen und Dr. KleinBeiträge: 26

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben